Fashion Sale Hier klicken Fußball Fan-Artikel studentsignup Cloud Drive Photos Learn More MEX Shower roesle Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip NYNY

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 2. Januar 2008
Das Konzept des Kurses ist konsequent durchdacht und ausgereift. Lehrbuch und Begleitbuch bauen nicht nur aufeinander auf, sondern sind auch fein aufeinander abgestimmt. Es ist nichts Neues, dass beim Selbstlernen einer Fremdsprache vor allem Ausdauer und Disziplin das A und O sind. Sie sind auch bei diesem Kurs Voraussetzung.

Die Lektionen sind so aufeinander aufgebaut, dass Erfolgserlebnisse verhältnismäßig schnell zu verzeichnen sind. Beim Lernumfang einer Lektion halten sich Grammatik und Vokabeln in etwa die Waage. Am Ende einer Lektion wird das Neu-Hinzugekommene nochmals auf den Punkt gebracht und von den Aufgaben des Begleitheftes präzise abgefragt. Kenntnisse in Latein oder einer anderen romanischen Sprache sind hilfreich und beschleunigen das Lerntempo, sind für den Lernerfolg jedoch weder Voraussetzung noch erforderlich.

Der dazugehörige Lektionswortschatz ist umfangreich genug, dass man am Ende des Kurses in der Lage ist, sich, wenn nicht fließend, so doch recht ordentlich und flüssig über Alltagsgeschehnisse auf Portugiesisch zu unterhalten. Informationen einer Zeitung kann man inhaltlich gut nachvollziehen, wenn auch nicht wörtlich genau, dazu reicht der Wortschatz nicht aus.

Die Sprach-CDs sind ein unbedingtes Muss. Sie sind ausgewogen aufgebaut, Gespräche bzw. Ausspracheübungen werden erst langsam vorgesprochen und dann nochmals im normalen Sprachtempo abgespielt. Sprechpausen zum Nachsprechen sind natürlich vorgesehen. Ich habe mir die CDs auf meinen Rechner und einen MP3 Spieler aufgespielt und immer mal wieder zwischendurch, wenn gerade etwas Zeit war, abgespielt und reingehört. So gewinnt man viel schneller ein Gefühl für eine Fremdsprache, als wenn man sie bloß ,vom Papier' erlernt.

Dieser Kurs ist auch erhältlich ohne die Sprach-CDs. Doch davon ist absolut abzuraten. Der Mehrpreis ist eine sinnvolle Investition. Ohne die CDs ist ein Erlernen der Aussprache nur dann möglich, wenn neben dem Selbststudium noch ein Sprachkurs bei einer Volkshochschule oder einer anderen Einrichtung belegt wird. Ohne Einhören ins Portugiesische ist ein Erfolg meines Erachtens wegen der Schwierigkeit der Aussprache, der fehlenden Kontrolle, vor allem der Nasallaute, kaum möglich.

Es soll nicht unerwähnt bleiben, dass der Kurs noch mit einer netten Zugabe aufzuwarten hat. Jeweils am Ende einer Lektion gibt es die Seite 'Português do Brasil'. Hier werden anhand von Beispielen die Unterschiede des Portugiesischen in Brasilien und Portugal aufgezeigt. Ausführliche Erklärungen werden durch Übungen untermauert. Ich habe die Seiten beim Durcharbeiten des Kurses zunächst übersprungen, da sie für den weiteren Lernablauf unerheblich sind und nichts mit dem Übergang von einer Lektion in die nächste zu tun haben. Mir war es während des Lernens einfach zu viel, mich auch noch auf die Unterschiede des Portugiesischen in den beiden Ländern zu konzentrieren. Dafür habe ich mir erst am Ende des Kurses die Zeit genommen. Das ist aber eine Sache des persönlichen Geschmacks.

Eines ist jedoch gewiss, nach dem Ende des Kurses hat man Lust auf mehr.
0Kommentar|56 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. November 2008
In diesem Einführungskurs ist alles was man braucht.Man kann allein zu Hause lernen oder auch sinnlose Zeit bei der Fahrt in die Arbeit sinnvoll nutzen dank der hervorragenden Audio-CDs.
Das Werk ist systematisch gut durchdacht und ideal für Leute die auch wissen wollen warum sie etwas so sagen wie sie es gelernt haben.(Nicht nach der "Sprachen lernen wie ein Kind"-Methode.)
Absolut empfehlenswert.
0Kommentar|14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. März 2009
Ich arbeite nun schon zum wiederholten Male mit "L" und bin wie immer begeistert davon, wie durchdacht die Kurse sind.
- Die Auswahl der Themenbereiche orientiert sich aufmerksam daran, womit man als Reisender in einem fremden Land aller Wahrscheinlichkeit nach in Berührung kommt.
- Ich finde es auch wohltuend, dass ein Themenkomplex umfassend behandelt wird. Wenn man in einer Lektion über "links" stolpert, kann man sich darauf verlassen, dass man auch "rechts" und "geradeaus" kennen lernen wird.
- Es gibt in den ersten Lektionen umfassende Ausspracheübungen, was wichtig ist bei einer Sprache, bei der das Gelesene oft genug nichts mit dem zu tun hat, was man hört :-)
- Man wird langsam an die hohe Sprachgeschwindigkeit herangeführt, die bei südlichen Ländern nicht unüblich ist.
- Es wird in allen Lektionen eine ausgewogene Mischung aus Vokabular, Grammatik und Redewendungen angeboten.
- Es gibt immer ein Spezialkapitel "Brasilianisch".

Ich habe (bei sehr guten Spanischvorkenntnissen) nur wenige Wochen gebraucht, den Kurs durchzuarbeiten und freue mich jetzt schon auf die praktische Anwendung im Urlaub.
SEHR EMPFEHLENSWERT!!
0Kommentar|20 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Juni 2005
Für mich ist der Sprachkurs weit besser als erhofft. Gut durchdacht bekommt man solide Sprachkenntnisse beigebracht und man erhält wirklich den Eindruck, dass man sie beigebracht bekommt und nicht selber lernen muss. Das Lösungsbuch ist sehr vollständig und es bleiben keine Fragen zum gelernten Stoff.
Der Wortschatztrainer ist echt hilfreich: ich habe mir die Vokalabfrage auf meinen mp3-Player kopiert und so lernt man unterwegs immer mal ein paar portugiesische Wörter.
Der Sprachkurs ist ungeheuer motivierend - auch die späteren Kapitel.
Meine absolute Empfehlung.
0Kommentar|17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Dezember 2011
Gut gefällt mir an diesem Kurs der lebhafte Aufbau der Kursinhalte. Es geht um Sprechsituationen,z.B. im Cafe oder am Telefon, die tagtäglich vorkommen.

Viel Wert wird auf die portugisische Aussprache gelegt. Diese ist wegen den vielen Zischlauten auch recht schwierig.

Die grundsätzliche Anleitung für die Durcharbeitung des Kurses ist aber unbedingt einzuhalten: Regelmäßig 3X 20-30 Minuten pro Woche bringen mehr, als einmal 90 Minuten.
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. September 2010
dieses Selbstlernsystem ist wirklich sehr gut durchdacht und sehr sinnvoll ausgebaut. ich war bei Lektion 10 als ich in Portugal Urlaub machte und kam im Restaurant usw. sehr gut zurecht.

die Aussprache lernt man erstaunlich gut (wie mir ein Portugiese sagte), obwohl man keinen Lehrer hat der einen berichtigt, es geht alles über nachsprechen von der CD.

Natürlich ist sehr viel Eingeninitiative gefragt, aber wenn man will, kann man nach ein paar Monaten schon recht gut portugiesisch sprechen.

Ich empfehle dieses Set aus Buch und CDs unbedingt, es ist einfach super, effektiv und sogar teilweise mit Humor aufgebaut ;)
Es ist seinen stolzen Preis allemal wert!
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. April 2012
Kann ich nur zu 1000% empfehlen. Sehr guter Aufbau der einzelnen Kapitel mit ausführlichen Lektionen.
Habe innerhalb 1 1/2 Monaten soviel Portugiesisch gelernt, dass ich mit meinen Freunden in Brasilien schon etwas schriftlich kommunizieren konnte. Die Aussprache des Brasilianischen Portugiesisch ist wohl nur vor Ort, oder mit einem Sprachkurs zu erlernen. Die beigelegten CD finde ich auch sehr gut, aber ohne Kontrolle von aussen wie man etwas ausspricht, ist es schwer die Eigenheiten und Nuancen zu erlernen.
Aber sonst ist der Sprachkurs mehr als sein Geld wert.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Oktober 2015
und entzückend fand ich Frau Ramos, als ich 1988 als Jurastudent nach Passau kam. Vor meinem Studium hatte ich eine 4-monatige Reise durch Mittelamerika und die USA gemacht und hatte einfach Interesse, das damals schon tolle Sprachenangebot der Uni Passau zu nutzen. So habe ich dann in Portugiesisch hineingeschnuppert.

Nur wegen ihr habe ich ca. 1 Jahr lang den Kurs besucht. Die zwei Jurakommilitoninnen, die mit mir in diesem Kurs saßen, hatten einen Heidenspaß, wenn ich Frau Ramos schüchtern anhimmelte und stotterte, wenn Sie mich drannahm.

Irgendwann hat sie es natürlich gemerkt. Ihr liebes Lächeln sagte: "Danke für das Kompliment!"

Ich erinnere mich gerne an sie, an die Sprachreise nach Lissabon, an die zarte Bewunderung, die ich für sie empfand.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. März 2015
Warum wird dieses erstklassige, kleinschrittige Set mit den vielen CDs zum Selberlernen nicht neu aufgelegt?

Essentiell zum Selbstlernen ist die gute, DEUTLICH und nicht zu schnell hörbare Vertonung ALLER Textteile.
Für zeitökonomisches Lernen sind weiters das Vorhandensein des Lektionswortschatzes sowie der Lösungen zu allen Grammatik-Übungen wichtig.
Die Box für die Aufbewahrung aller Einzelteile ist praktisch.

Einziger Nachteil ist der völlig überteuerte Preis - der viele vom Portugiesisch/Brasilianisch-Lernen abhält.

Verwunderlich ist, daß es zum Portugiesisch/Brasilianisch-Lernen ansonsten nur ziemlich mangelhafte LB, AB, CDs etc. gibt, da das Angebot für diese vernachlässigte Sprache eher nur bescheiden ist.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. April 2013
DIeser Portugiesisch-Sprachkurs ist in meinen Augen perfekt. Die Lektionen behandeln Situationen des taeglichen Lebens, das Buch ist sehr uebersichtlich aufgebaut und gut erklaert. Viele Redewendungen des Alltagslebens werden aufgezeigt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden