Kundenrezensionen

4
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
4
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Paul Waschbär hat Beerenhunger - Pappbilderbuch: PiNGPONG
Preis:6,99 €+Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 27. September 2012
Klapptext
Paul Waschbär und seine Freundin Eule Anni stehen vor einem Rätsel: Im ganzen Wald finden sie keine einzige Beere für ihr Frühstück! Stattdessen entdecken sie geheimnisvolle Spuren im Wald. Ob es ihnen gemeinsam gelingt, den unbekannten Futterdieb zu ertappen?

Meine Meinung
Das 200x200x12mm Große Pappbilderbuch von Langenscheidt hat mir sehr gut gefallen. Es ist sehr stabil und mein 3 Jähriger Sohn schaut es sich gerne an. Die Bilder sind schön gestaltet und wecken die Neugier der Kinder, was die Geschichte unterstützt. Die Sätze pro Doppelseite sind kurz genug um die Aufmerksamkeit der Kinder bei sich zu halten, danach gibt es erst mal viel auf den zwei Seiten zu entdecken. Die Geschichte an sich ist für die Kleinen sehr Spannend, Sam fragte immer wieder, was das für ein Tier sein könnte und überlegte angestrengt. Ich fand es gut das das Geheimnisvolle Tier bis auf die letzte Seite geheim blieb. Auch wenn Sam sofort die einzelnen Tiere an ihren Spuren erkannte “Mama eine Vogelfeder” “Da Mama eine Bärenfuß(abdruck)” “Mama da Möhren, Hasen essen!” “Schau ein Fuchs, da Mama” Es hat uns Spaß gemacht gemeinsam das Buch zu erleben.
Es ist ein reines Bilderbuch und daher ideal ab 2 Jahre geeignet, da ich die Erfahrung gemacht habe das Klappen schnell noch abgerissen werden. Die Illustrationen sind nicht so mein Fall, sie sind sehr Kantig und Minimal, aber sie müssen mir nicht gefallen sondern den Kindern. Und das tutn sie! Sam hat alle Tiere und Bäume gut erkannt, an Form und Farbe. Es ist daher von der Altersangabe super passend! Viele Bilder für die ganz kleinen, Sachen zu Entdecken die nicht unmittelbar mit der Geschichte zu tun haben (Schnecken) und eine kurze aber spannende Geschichte für die Kleinen über Freundschaft, Zusammenhalt und neue Freundschaften.

Die Charakter
Der Hauptcharakter ist Paul Waschbär und daneben ist noch seine Freundin Eule Anni.

Der Autor
Oliver Hummel wurde 1977 in Schweinfurt geboren und arbeitet als freier Grafiker und Illustrator in München.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 10. September 2012
"Paul Waschbär hat Beerenhunger" von Oliver Hummel ist der erste Teil einer wunderschönen und sehr lehrreichen Bilderbuchreihe des Langenscheidt-Verlags. Paul Waschbär isst am liebsten Beeren zum Frühstück, von denen es viele in seinem Wald gibt. Doch eines Morgens findet er keine mehr, alle Beeren sind verschwunden. Zusammen mit seiner Freundin Eule Anni macht er sich auf die Suche nach dem Beerendieb, der ihm sein Frühstück wegnimmt.
Die wunderschön bunt bebilderte Geschichte ist gut geeignet für ab 2jährige Kinder. Sie erzählt mit einfachen, verständlichen Worten von den Schwierigkeiten der Tiere und wie sie sie gemeinsam lösen. Dabei ist die Geschichte spannend erzählt und von Seite zu Seite wird das Interesse der Kleinkinder geweckt, doch endlich zu erfahren, wer denn der böse Beerendieb ist. Dabei unterstützen die farbigen Illustrationen, die 2/3 der Doppelseiten einnehmen, den kurzen Text. Das Buch besteht aus festem Karton und ist für kleine Kinderhände gut geeignet, außerdem übersteht es auch den einen oder anderen Beiß- oder Speichelangriff. Für meine Begriffe ist das Bilderbuch sehr empfehlenswert.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 27. August 2012
Ich bin sehr begeistert von dem Buch. Die Geschichte ist kindgerecht geschrieben - optimal zum Vorlesen und für die ersten Leseversuche zusammen mit den Eltern. Eine gelungene Illustration rundet das Kinderbuch ab. Und das wichtigste: Die Kids lieben Paul
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 21. April 2015
Eine wirklich schöne Geschichte mit viel Raum für Phantasie. Das Pappbuch ist auch kindgerecht illustriert. Absolut empfehlenswert, auch für Kinder unter zwei Jahren.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen
Paul Waschbär ist soo müde - Pappbilderbuch: PiNGPONG
Paul Waschbär ist soo müde - Pappbilderbuch: PiNGPONG von Susanne Böckle (Pappbilderbuch - 7. März 2013)
EUR 6,99

Paul Waschbär zieht um - Pappbilderbuch: PiNGPONG
Paul Waschbär zieht um - Pappbilderbuch: PiNGPONG von Oliver Hummel (Pappbilderbuch - 6. August 2012)
EUR 6,99

Allererste Vorlesegeschichten: Ab 2 Jahren
Allererste Vorlesegeschichten: Ab 2 Jahren von Petra Bartoli (Gebundene Ausgabe - 18. Februar 2010)
EUR 12,95