Kundenrezensionen


1 Rezension
5 Sterne:
 (1)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

16 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Perlenband zum Glauben - eine gestaltungsreiche Hilfe!, 24. November 2008
Von 
Detlef Rüsch "detlefruesch" (Landshut, Bayern) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 50 REZENSENT)    (#1 HALL OF FAME REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Wie das perlt ...!: Firmvorbereitung mit den "Perlen des Glaubens" (Gebundene Ausgabe)
Dieses Buch hat nichts mit dem Abperlen als Abprallen zu tun. Es wird auch nichts abperlen von den den vielen Anregungen zum Einsatz der "Perlen des Glaubens". Vielmehr wird man die Kostbarkeit des Glaubens anhand dieser Symbolik noch einmal ganz anders erfahren können.
Die Autoren Jens Ehebrecht-Zumsande und Bernhard Kassens haben das Glaubensperlenband, das in der Lutherischen Kirche Schwedens seinen Anfang nahm, in all seinem Facettenreichtum beschrieben. Vor dem Hintergrund der Firmvorbereitung gelingt es ihnen in einer vortrefflichen Weise Glauben und Leben miteinander in Verbindung zu bringen.
Für Firmkatecheten gibt es hier eine wahre Fundgrube an Ideen, wie man die "Perlen des Glaubens" in die Vorbereitung auf das Sakrament integrieren kann. Hierbei lassen sich die Vorschläge aber keineswegs nur auf katholische Ausrichtungen beziehen. Vielmehr ermöglicht "Wie das perlt...!" auch für andere Bereiche des kirchlichen Lebens wertvolle Anregungen zu geben. Es dürfte verwundern, wenn nicht sogar evangelische Pfarrer oder Konfirmationsvorbereiter/-innen das Buch als didaktisches Hilfsmittel verwenden. Dabei brauchen sie auch keine Skepsis zu haben, dass hier das Marketing für die "Perlen des Glaubens" im Vordergrund steht. Denn den beiden Autoren nimmt man ihr Herzensanliegen von Grund auf ab, dass sie ermutigen wollen, das bereichernde, vielseitige Perlenband in die kirchliche Arbeit mit jungen Menschen zu integrieren.
Sie lassen ausreichend Spielraum für persönliche Ausarbeitungen, ermöglichen aber zugleich auch die Übernahme ganzer Stunden mit ihren Entwürfen.
Nach einer anregenden, inspirierenden Einleitung zum Hintergrund des Perlenbandes stellen sie zu jeder Glaubensperle einen Praxisbaustein - teils mit Alternativvorschlägen - vor, wie die Perle "des Glaubens, der Gelassenheit, der Liebe, der Auferstehung,..." in die Arbeit mit Firmlingen eingebaut werden kann. Hier verstehen es die Autoren Ehebrecht-Zumsande und Kassens methoden- und medienreich jugendgemäße Zugänge aufzuzeigen; wobei sie neben textlichen Passagen auch beispielsweise Lieder, Lückentexte und Bildbetrachtungen einbringen. Neben den "Gruppenstundenteilen" wird auch vermittelt, wie man die "Perlen des Glaubens" in die festliche Lithurgie als Gestaltungselemente einbeziehen kann oder auch für andere gemeindliche Aktivitäten verwenden kann.
Ein Literaturverzeichnis, das diverse Titel berücksichtigt, und Angaben verschiedener (!) Verlage für eine Bestellmöglichkeit der Perlenbänder oder weiterführender Spezialliteratur runden dieses breit angelegte Überzeugungsbuch ab.
Ein spirituelles Begegnungsbuch, das die Kostbarkeit des christlichen Glaubens spürbar werden lässt - nicht nur mit den Perlen an sich, sondern weitreichend, ja weiter reichend darüber hinaus.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Wie das perlt ...!: Firmvorbereitung mit den "Perlen des Glaubens"
Wie das perlt ...!: Firmvorbereitung mit den "Perlen des Glaubens" von Bernhard Kassens (Gebundene Ausgabe - 22. September 2008)
EUR 16,99
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen