Fashion Sale Hier klicken calendarGirl Prime Photos Philips Multiroom Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,1 von 5 Sternen9
4,1 von 5 Sternen
5 Sterne
7
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
2
Format: Gebundene Ausgabe|Ändern
Preis:16,95 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 5. Dezember 2005
Ich habe dieses Buch verschlungen! So fasziniert und berührt war ich von dem, was Menschen wohl in sich selbst finden können - Selbstliebe, Antworten auf wichtige Fragen, Versöhnung mit dem, was im leben schwierig ist. Wertimagination bringt die Menschen ganz nah zu sich selbst und ihren eigenen Werten, das wird aus diesem Buch klar. Der Einleitungsteil ist sicher vor allem für Fachleute interessant, die schon mit Phantasiereisen o.ä. arbeiten. Wenn aber die Fallbeispiele losgehen, ist man einfach gepackt und bekommt große Lust, auch in die eigene Tiefe abzutauchen.
0Kommentar|51 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Februar 2013
Unser "Kopfkino" produziert "Filme" an einem Stück. Selbst im Schlaf imaginieren wir in Form von Träumen und wundern uns über deren Wirkung auf unser Gemüt.
Ein wertvoller Schatz, den wir einsetzen können für ein besseres Leben.
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Januar 2013
Es ist schon erstaunlich, was wir alles von uns erfahren, wenn wir die Gedanken mal wandern lassen und sie unser innerstes preisgeben...
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. März 2006
Inspiriert von meiner Vor-Rezensentin habe ich das Buch gekauft und war genauso fasziniert wie sie. Sollte so etwas wirklich möglich sein? Inzwischen weiß ich, dass es so ist. Man muss sich aber selbst auf den Weg machen und braucht einen Begleiter, der dabei hilft, dass man seinen eigenen Weg findet.
0Kommentar|27 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Dezember 2013
In diesem Buch geht es um Fantasiereisen. Der Autor begleitet seine Klienten in die innere Seelenwelt und führt sie auf diesen Imaginationsreisen aus seelischen Konflikten und der Dunkelheit ins Licht. Es gibt diese psychotherapeutischen Imaginationstechnik ja bereits seit längerem, nur der Begriff Wertimagination ist vom Autor selbst und soll aufbauend auf die Logotherapie die Imaginationsreisen mit Sinn ausfüllen. Am Anfang des Buches werden die anderen Imaginationstechniken ebenfalls beschrieben. Die Reise zum inneren Kind von Assagioli, das katathyme Bilderleben von Leuner und die imaginativen Techniken des Gestalttherapeuten Perls. Das Buch ist auf jeden Fall lesenswert.
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Oktober 2014
... und wieder eine wahre fundgrube an Bildern und Gedanken, die im Alltag hilfreich sind. Ich aknn Böschemeyer nur jedem empfehlen. er schreibt verständlich und bleibt auf dem boden.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Mai 2012
Endlich ein Schulmediziener der die Existenz der "Geistigen Welt" anerkennt und zur Heilung nutzt.
Ein wichtiger Schritt in die richtige Richtung.Weiter so.
11 Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. März 2016
Ich bin sehr unzufrieden. Auf den meisten Buchseiten fehlen entweder die ersten beiden Buchstaben in jeder Zeile oder die letzten beiden Buchstaben. Das macht das Lesen wenig erfreulich. Der Preis scheint mir angesichts dieser Mängel viel zu hoch. S.Sommerfeld
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Oktober 2009
Wer sich noch nie, noch wirklich gar niemals mit sich und seiner inneren Welt befasst hat, wer noch niemals auch nur die kleinste Phantasiereise gemacht hat(oder wie man es sonst noch nennen könnte: Imagination, Visualisierung etc.) - so jemand wird von diesem Buch profitieren. Das ist nicht abwertend gemeint, denn es ist kein schlechtes Buch. Aber der Ansatz ist inzwischen wirklich sehr alt.
Und wer von der Materie etwas versteht, wird sich langweilen und hat das Geld umsonst ausgegeben. Es gibt inzwischen dynamischere Fortbewegungshilfen - auch zu den eigenen Höhen.
33 Kommentare|16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden