Kundenrezensionen

12
3,9 von 5 Sternen
Rezepte für Keiner-liebt-mich-Tage: Wie Sie Ihre gute Laune wiederfinden
Format: Gebundene AusgabeÄndern
Preis:14,95 €+Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 13. Juni 2015
Ein wirklich zauberhaftes Buch, wenn es einem richtig mies geht und man sich einfach unverstanden fühlt.

Ich würde es auf jedenfall weiterempfehlen und hoffe auf noch ein Buch von der Autorin.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 3. August 2014
Diese Tipps kennt man schon, sie sind nicht besonders hilfreich. Das Buch besteht lediglich aus irgendwelchen Plattitüden, die man schon überall mal aufgeschnappt hat, wirklich nützlich sind sie nicht. Es gibt wesentlich hilfreichere und schönere Bücher, als dieses hier (Leider).
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 30. Juli 2014
ist nichts besonderes, nicht wirklich "neue" Ansätze oder besondere Rezeptideen, war für mich zu langweilig vom Inhalt; würde ich mir nicht mehr kaufen; habe es verschenkt - als Gag
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 20. Dezember 2013
Ich habe beim Lesen des Buches gelacht, es macht gute Laune. Wirklich viel für mich neues stand nun nicht drin, aber es hat Spass gemacht zu lesen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
28 von 37 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 19. November 2010
Mir ist es rätselhaft, wie die komplett guten Rezensionen für dieses Buch entstanden sind !
Das Buch ist total oberflächlich, Floskeln, wie sie jeder kennt,
"sei gut zu dir, nimm dich ernst, belohne dich, " "Euros in ein Schweinchen werfen, wenn man mal wieder nicht gut zu sich war " usw.usw. alles seit 1000 Jahren bekannt.
Wer schon viele Bücher mit psychologischer Ausrichtung gelesen hat, für den ist dieses Buch völlig wertlos !
Etwas für totale "Anfänger" in dem Bereich ! Für mich absolut nichts neues, findet man überall, in jeder Frauenzeitschrift. War total enttäuscht, hatte mir viel mehr erwartet, neue inspirierende Anwendungen - doch leider Fehlanzeige !
Und dann noch dieser teure Preis !
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 9. Dezember 2009
Ein wunderbares Buch, dass kompetent mit Tiefgang neue Blickwinkel zu Stimmungen und Verhaltensmustern vermittelt. Dies wird mit Leichtigkeit und Humor erzielt und daher kann man auch so manches erkennen, was durch Grübelei verborgen bleibt.
Man merkt, dass die Autorin sehr engagiert, einfühlsam und mit Herz hier hilfreiche Einsichten vermittelt, die zum Teil auch auf eigener Erfahrung beruhen. Ein kostbares, zum Schmunzeln bringendes Geschenk in diesen nicht immer einfachen Zeiten
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 25. September 2009
Wie bereits an der Abbildung erkennbar ist das Buch bunt bedruckt und fröhlich aufgemacht.
Innen drinnen ist die Schrift in Flieder gehalten, was auch sehr schön ist.
Okay, was zählt ist dann natürlich (auch) der Inhalt.

Inhaltlich ein bißchen oberflächlich gehalten, fühlt man sich als Leserin verstanden - frau ist nicht alleine: alle fühlen sich manchmal ungeliebt.
Unterteilt in Notfallrezepte und Langzeitrezepte für ein glückliches Leben ist es für mich ein Buch zum immer-wieder-aus-dem-Regal-nehmen, weil ich das Gefühl habe: Du verstehst mich.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 14. Juli 2009
War ein Geschenk für unsere beste Freundin und sie hat sich sehr darüber gefreut...und es hat seine Wirkung nicht verfehlt.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 6. Februar 2009
Ein November-Wochenende wie dieses verführt leicht dazu, sich in Trübsal zu verlieren und in ein Stimmungstief fallen zu lassen. Eine Strickleiter daraus bietet das Buch 'Rezepte für Keiner-liebt-mich-Tage' von Barbara Forster. Die Autorin, PR-Expertin und Dozentin für Lebenshilfethemen, stellt darin Rezepte gegen Verzagtheit und Weltschmerz zur Verfügung, in bunten Kapiteln und mit leichter Hand vorgestellt. Ob Selbstzweifel oder Liebeskummer, für alle widrigen Lagen bietet Forster Tipps, um neuen Schwung für den Alltag zu gewinnen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
17 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 6. November 2008
Wer kennt sie nicht, die "Keiner-liebt-mich-Tage", an denen man sich von Gott und der Welt vergessen fühlt und alles nur grau in grau sieht. Auch wenn es objektiv gar keinen Anlass für eine schlechte Stimmung gibt, nimmt man die Außenwelt nur durch einen Filter wahr und kann die Schönheiten des Lebens beim besten Willen nicht erkennen. Für solche "Keiner-liebt-mich-Tage" hat Barbara Forster ein Rezeptbuch verfasst, in dem man neben einfachen Grundrezepten und Tipps für Zutaten und Gewürze auch Rezepte für ganze Menus und kulinarische Highlights erfährt, neben Notfall-Rezepten auch Langzeit-Rezepte sowie Trostrezepte bei Liebeskummer.

Barbara Forster bringt ihre Leser auf unterhaltsame und humorvolle Weise auf andere Gedanken, lässt sie ihr Selbstmitleid, ihren Liebeskummer, ihre Minderwertigkeitsgefühle vergessen. Mit ihren Rezepten kann man bald die gute Laune wieder finden, mentale Kraft gewinnen und das Selbstwertgefühl wieder ins Plus ansteigen lassen. Allerdings erfordert das schon etwas Selbstüberwindung, in besonders schwierigen Fällen wäre sicher zusätzlich eine gute Freundin gefragt. Besonders gelungen finde ich das "Gefühls-ABC", in dem die Autorin Gefühle wie Angst, Einsamkeit, Enttäuschung, Neid, Sehnsucht oder Trauer erklärt und wirksame Gegenmaßnahmen beschreibt. Mir fehlten beim Lesen manchmal die Rezepte, mit denen einen der Lebenspartner erfreuen kann. Aber das Buch ist bewusst für diejenigen geschrieben, die eben gerade keiner liebt, die einsam sind oder sich so fühlen.

Das Buch ist schön gestaltet, mit einem ansprechenden Hardcover, farbiger Schrift auf dicken weißen Blättern und hübschen Illustrationen. Der Text ist übersichtlich gegliedert, die Rezepte sind durch Fettdruck und farbige Kästen schnell zu finden. Das Buch eignet sich gut als Geschenk für einsame Freundinnen - denn das wäre schon das erste Zeichen, dass es doch jemanden gibt, der sie liebt. Und mit dieser Ermutigung und Barbara Forsters Rezepten kommen sie dann hoffentlich bald wieder aus ihrem Tief heraus.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen

Fuck It!: Loslassen - Entspannen - Glücklich sein
Fuck It!: Loslassen - Entspannen - Glücklich sein von John C. Parkin (Broschiert - 12. April 2010)
EUR 16,95

Die Kunst des Alleinseins
Die Kunst des Alleinseins von Ursula M. Wagner (Gebundene Ausgabe - 1. Januar 2011)
EUR 19,95