holidaypacklist Hier klicken Jetzt informieren BildBestseller Cloud Drive Photos Learn More madamet HI_KAERCHER_COOP OLED TVs Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip GC FS16

Kundenrezensionen

4,4 von 5 Sternen10
4,4 von 5 Sternen
5 Sterne
7
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
1
Format: Gebundene Ausgabe|Ändern
Preis:14,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 8. November 2011
"Kopf frei" zeigt, was ich an allen Büchern von Ute Lauterbach sehr schätze: viel Essenz und keinen überflüssigen Text.

Die Merkmale und mögliche Ursachen unbefriedigender Kommunikation werden auf anschauliche Weise bewusst und auf den Punkt gebracht.

Gut gefallen mir auch die klare Gliederung, die praktischen Anleitungen und die teilweise recht lustige Herangehensweise.

Im Geleitwort der Autorin werden die Ziele des Trainings genannt, die auch in ihren anderen Büchern eine zentrale Rolle spielen: echten Kontakt zum Gegenüber herstellen, mehr in der Gegenwart leben, glücklicher und befreiter werden.

Roter Faden durch das Buch ist die Entwicklung von Hugo, jedem auch unter anderem Namen bekannt, ein nerviger Schwätzer, der zu jedem beliebigen Thema ungefragt einen Beitrag leisten kann. Hugo macht eine Art Therapie bei Lotti, die ihm Schritt für Schritt die Schwächen seines Gesprächsverhaltens erklärt und ihm das neue Kommunikationsmodell nahe bringt. Es macht Spaß zu lesen, wie einsichtig Hugo ist und wie schnell er lernt. Das gibt übrigens auch Hoffnung, dass man es selbst hinbekommen kann, wenn man übt, wozu die Autorin ermuntert. Sie schreibt so überzeugend und enthusiastisch von den Vorzügen und dem Gewinn an Lebensqualität durch richtige Kommunikation, dass es Lust macht, sich von der Theorie in die Praxis zu wagen. In ihrer Einführung erläutert Ute Lauterbach auch, wie das Gehirn durch anderes Sprechen überlistet werden kann.

Jedes Kapitel beginnt mit einem theoretischen Teil, in dem der jeweilige Trainingspunkt formuliert und begründet wird. Dann folgen Beispiele aus dem "richtigen Leben" (plus Interpretation und Trainingshinweisen), darauf ein Auszug aus Hugos Therapiestunde mit Lotti und zuletzt eine Runde mit Fragen und Antworten.
Dabei gibt es reichlich Dinge, die man nicht mehr tun sollte, so, wie im vierten Trainingspunkt beschrieben,: "Kommentiere nicht Offensichtliches, sprich Worte erster Wahl" oder Trainingspunkt 8, "Sei großzügig im Weglassen von Wissenskram und Meinungen".
Mit Hugo wird im Laufe des Trainings deutlich, dass viel Reden, nichts mit echter Kommunikation zu tun hat und erst recht nicht zu den eingangs beschriebenen Zielen führt.
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. August 2011
Erleuchtung und ein freier Kopf sind ja wohl dasselbe. Oder? Das Buch 'Kopf frei!' von Ute Lauterbach kommt so harmlos daher, dabei strebt die Autorin mit einem locker und lustig präsentierten Kommunikationstraining, das sie in 14 Tipps verpackt, zum Äußersten. An nur einer Stelle im Buch spricht sie explizit von Erleuchtung.
Ein geniales Buch. Wer es nicht liest, hat wirklich was verpasst.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Juli 2011
Kopf frei!" von Ute Lauterbach lässt in mir den Wunsch aufsteigen, dass es jeder Mensch auf dieser Welt lesen und beherzigen möge! Dann wären wir alle glücklicher und freier.
Die Autorin zeigt in 14 Trainingspunkten, wie es gelingt, den Kopf frei zu bekommen. Einfach durch eine andere Art der Kommunikation. Die Punkte sind neu und ganz einleuchtend. Es ist leicht, sie zu begreifen und eine gewisse Herausforderung, sie umzusetzen. Jeder noch so kleine Erfolg macht den Kopf freier. Unbedingt lesenswert und, wie gesagt, am besten läge es auf jedem Nachttisch dieser Welt.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. August 2011
Anders reden - besser leben - mit diesem Leitspruch auf dem Buchdeckel wurde ich schon vorher ganz neugierig auf das Buch von Ute Lauterbach, die Gründerin des Institutes für psycho-energetische Integration. Was macht man bei der Kommunikation mit anderen Menschen oft verkehrt ... und welche Reaktionen dann dadurch ausgelöst werden. Oft fragt man sich dann ... "Warum reagiert der Partner, Kunde, Lieferant oder Freund jetzt so?"

Darüber gibt dieses Buch auf wunderbar unterhaltsame Weise Auskunft. In vielen Gesprächsbeispielen lernt man fast spielerisch, wie man besser, ausführlicher und konkreter mit seinen Mitmenschen spricht. Und dann natürlich auch die gewünschte und/oder erhoffte Antwort bekommt.

Also ich kann dieses Buch sehr empfehlen, mir hat es sehr ausführlich klar gemacht, wie ich zukünftig besser, klarer und effektiver mit meinen Mitmenschen kommunizieren muss.

Fazit: Wer sich schon öfter über die Reaktion in einem Gespräch mit seinen Mitmenschen wundert, sollte unbedingt dieses Buch lesen. Ihnen wird vieles bewusster ... und Sie werden dann überlegter kommunizieren.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. September 2015
Ute Lauterbach schreibt niveau- und stilvoll und zugleich mit Humor und viel Leichtigkeit. Der Aufbau des Buches und der rote Faden der "Geschichte", in der Praxisbeispiele eingewoben sind, ergeben einen angenehmen Lesefluss und einen fast spielerischen Lerneffekt. Etliche Aha- und Wiedererkennungseffekte bleiben gleich nach der ersten Lektüre. Doch dies ist sicher ein Buch zum Mehrmals- und Häppchen-Lesen.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. November 2015
jemand so etwas druckt und gegen Geld verkauft. Inhaltsleeres Geschwafel mit einem unstillbaren Drang zur Selbstdarstellung. Erzeugt Übelkeit. Si einen Quatsch als "Training" zu verkaufen, ist schon starker Tobak.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. November 2015
alles ok, das Buch ist gut – die Post hat ewig gebraucht, sodass ich fast 3 Wochen drauf gewartet hab, weil Streik o.ä. war.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Juli 2011
Sprechen lohnt sich
Der Ansatz von Ute Lauterbachs Buch Kopf frei" ist genial: Durch eine andere Art zu sprechen den Kopf frei bekommen! Und es funktioniert. Ich habe die Tipps, die im Buch vorgestellt werden, ausprobiert. Manches klappt auf Anhieb. Anderes musste ich eine Weile üben.
Eigentlich ist es ja logisch, dass Denken und Sprechen zusammenhängen und dass es deshalb naheliegt, aus dem Grübeln durch eine andere Art zu sprechen auszusteigen. Mir gefällt besonders, wie klar, praxistauglich und lustig Lauterbach ihre 14 Tipps präsentiert. Die Fragen im Anschluss an die Trainingspunkte greifen oft meine eigenen Fragen auf.
Kurz: eine runde Sache dieses Kommunikationstraining und jedem sehr zu empfehlen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Februar 2015
Mein schönstes Gedicht

Mein schönstes Gedicht ?
Ich schrieb es nicht.
Aus tiefsten Tiefen stieg es.
Ich schwieg es.

Mascha Kaleko
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Juli 2012
Ich bin sehr zufrieden mit dem Buch. So wie von Ihnen beschrieben hier bei mir eingetroffen.Kann nicht besser sein. Danke
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden