Fashion Sale Hier klicken Kinderfahrzeuge studentsignup Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More MEX Shower designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,4 von 5 Sternen8
4,4 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 2. August 2011
Nach dem ich die Demoversion gespielt hatte, konnte ich nicht anders, als mir dieses Spiel zu kaufen. Es ist interessant, anspruchsvoll und vor allem sinnvoll als so ziemlich alle anderen Computerspiele. (Dazu sei erwähnt, dass Games nicht wirklich mein Ding sind)
In diesem Spiel steckt eine Menge Wissen. Man entdeckt nach und nach die Welt der Physik und bekommt dazu Fragen unterschiedlicher Schwere gestellt. Manchmal sind die Aufgaben ganz simpel und kaum der Rede wert, dann wieder bin ich schier daran verzweifelt. Eigentlich steht ja alles in den Unterlagen, die man im Spiel zugestellt bekommt (in Form von Zeitungen und Briefen) und trotzdem bleibt es knifflig. Neben dem Wissensanteil ist auch die Aufbausimulation alles andere als einfach. Ich hab den Karren etliche Male an die Wand gefahren und mir den Spruch "Dich zu meinem Partner gemacht zu haben, war der größte Fehler meines Lebens" anhören müssen. Nun hab ich es durch und konnte nicht anders, als die anderen Beiden spiele ebenfalls zu bestellen.
Für Kinder finde ich es fast zu anspruchsvoll. Mein Mitbewohner und ich haben uns gemeinsam mit Physikbuch und Formelsammlung (Oberstufe) manchmal echt die Zähne ausgebissen.
War jedenfalls eine sinnvolle Investition und ich bedauere sehr, dass es nur diese 3 Spiele gibt und keine weiteren erscheinen sollen. Auf diese Art zu lernen macht einfach nur Spaß.

Gewarnt seien alle Lesefaulen: richtig sinnvoll ist es tatsächlich nur, wenn man sich mit den vielen Texten und physikalischen Erklärungen auseinander setzt. Und auf Cheats und Lösungshilfen verzichten :)
0Kommentar|7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. September 2011
Genius Unternehmen Physik ist ein super Spiel.
Es macht unendlich viel Spaß und man lernt auch sehr viel dabei.
Du fängst als ein Lehrling bei einer kleinen Fahrradfabrik an und arbeitest
dich langsam zum Industrie-Kapitän hoch.
Das Spiel läuft in Echtzeit und ist somit auch für Leute geeignet, die keine
Runden-Spiele mögen. Gute Bildqualität in 3-D-Grafik.
Bauen: sobald du genug Geld hast, kannst du große Fabriken bauen. Auch
Arbeitersiedlungen müssen sorgsam geplant werden, da sie nicht zu nah an
Fabriken und Minen liegen dürfen, da die Arbeiter sonst bald zu streiken anfangen
werden und sich somit die Produktion verschlechtern und der Gewinn
sehr bald fallen wird. Auch muss dafür gesorgt werden, dass es überall Straßenverbindungen gibt und dass genügend Arbeiter vorhanden sind.

Erfinden und forschen: Während des ganzen Spiels über werden dir Aufgaben gestellt.
Manche sind sehr schwer und können kaum ohne nötiges Vorwissen gelöst werden. Forschungslabore helfen einen außerdem bei schwierigen Aufgaben. Außerdem hilft, wenn man es abonniert hat, ein Zeitungsabo zum Lösen von Aufgaben (Es empfehlt sich auch so eine Zeitung wirklich durchzulesen, weil dort manchmal Tipps zum Spiel stehen, wenn auch nicht immer deutlich und es auch einfach so Spaß macht sie zu lesen).

Korrespondenzen: Nehme Korrespondenzen mit den berühmtesten Forschern und Leuten der Weltgeschichte auf und werde so selber zu einer berühmten Person in der Weltgeschichte.
Wenn du mit Leuten wie Albert Einstein, Carl Zeiss, Heinrich Hertz oder Konrad Wilhelm Röntgen korrespondierst, werden sie dir nach einer Zeit Briefe schicken und dich in Sachen, wie den Dampfmotor oder das Röntgen (von Konrad Wilhelm Röntgen) dass dich dann zu einer neuen Aufgabe oder auch mehren Aufgaben führen wird, einweihen.

Landkartentypen: Fünf verschiedene Landkartentypen machen das Spiel unterschiedlich schwer.
Ruhrgebiet: sehr leicht; flach aber viele Ressourcen
Detroit: leicht; viele Ressourcen
Berlin: mittel, wenige Ressourcen
London: schwer , Bauprobleme, wenige Ressourcen
Melbourne: sehr schwer, wenig Platz zum Bauen, weil bergig, viele Ressourcen

Cheats: Außerdem gibt es wenn man cheats eingibt mehrere Möglichkeiten zu schummeln
Strg und M = mehr Geld
Strg und + = Zeit vergeht schneller
Strg und - = Zeit vergeht langsamer
Strg und Rechtsklick auf bevorstehende Aufgabe = Aufgabe wird automatisch gelöst
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Juni 2009
Gutes Spiel für Schüler der ab etwa 8. Klasse. Für die zu erledigenden Aufgaben müssen Physikkenntnisse angewandt werden. Es ist auch gut, um diese Kenntnisse wieder mal aufzufrischen, wenn mann schon ein paar Jahre älter ist. Gleichzeitig wird das Zusammenspiel der unterschiedlichen Faktoren deutlich, die das Funktionieren des Wirtschaftskreislaufes beeinflussen. Dazu gehören z. B. Anzahl der Einwohner und Arbeiter, hergestellte Rohstoffe, Forschungseinrichtungen, Infrastruktur, usw.
Ich würde es mir wieder kaufen.
0Kommentar|9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Oktober 2009
Das beste Physikspiel seit langem!

Ich bin zwar Abiturient und habe zu meinem Abi noch den Preis der Deutschen Physikalischen Gesellschaft bekommen, bin aber bei einigen Fragen ziemlich ins Straucheln gekommen!

Das Spiel ist wirkich SEHR empfehlenswert!!
0Kommentar|8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. November 2009
Das Spiel ist im Grunde eine Wirtschaftssimulation. Nur muß man hin und wieder Wissensaufgaben lösen um weiter zu kommen. Die Antworten erhält man aber aus den ganzen im Spiel zur Verfügung gestellten Unterlagen. Leider schreitet die technologische Entwicklung schnell vorran. Da hat man gerade ein paar Fabriken gebaut und schon sind die Produkte nicht mehr aktuell. Mir hat die Biologie - Version des Spiels besser gefallen.
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Januar 2014
Hatte leider die alte CD verbusselt. Deshalb Neukauf, macht immernoch genausoviel Spaß wie 2007! Verbindet Physik und Wirtschaftswesen verständlich, ich kann heute noch draus lernen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. April 2015
Ein wunderbares Lernspiel und eine tolle Wirtschaftssymulation!
Die Grafik ist zwar schon ein bisschen älter aber noch immer gut.
Sollte man unbedingt Spielen !!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Mai 2014
Die Idee ist wirklich gut aber man muss inzwischen viel lesen was nicht alle Kinder mögen. Am Anfang weiß Mann wirklich nicht worum es geht.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
1 beantwortete Frage anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)