Kundenrezensionen


2 Rezensionen
5 Sterne:
 (2)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Schöner einfach gestalteter Text, 20. Juni 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: einfach lesen! - Leseförderung: Für Lesefortgeschrittene: Niveau 1 - Das fliegende Klassenzimmer: Ein Leseprojekt nach dem Roman von Erich Kästner. Arbeitsbuch mit Lösungen (Taschenbuch)
Natürlich ist der Originaltext von Erich Kästner bei weitem schöner und literarisch wertvoller, aber für meine leseschwachen Schülerinnen und Schüler (Förderschule) ist er gut geeignet, besonders, wenn vorher einer der existierenden Verfilmungen
gesehen wurde. Mit dieser Version kann man direkt im Unterricht starten, die Aufgaben im Anschluss an die Kapitel sind leicht und motivierend.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr schönes Buch, einfach super. Das Beste, was wir je gelesen haben!, 6. April 2011
Hans-Joachim
5 Sterne

Das Buch ,,Löcher'' wurde 1998 von Louis Sacher geschrieben. Es handelt von einem Jungen namens Stanley, der angeblich etwas geklaut hat und nach Camp Green Lake kommt.

Ich finde das Buch lustig, ausführlich geschrieben und spannend. Ich finde gut an dem Buch, dass Stanley Zero schreiben und lesen beibringt. Es gibt ein Happy End.
Ich empfehle das Buch (umbedingt Lesen)!!!

Tim und Florian
5 Sterne

Uns hat das Buch sehr gut gefallen, weil es sehr spannend ist und sehr viele Spannungsbögen hat. Der Wechsel zwischen Jahrhunderten war cool.
Das Buch 'Löcher. Die Geheimnisse von Camp Green Lake' wurde 1998 von
Louis Sacher geschrieben. Es handelt von einem Jungen namens Stanley,
wegen eines angeblichen Diebstahls anstelle des Jugendgefängnisses in die Besserungsanstalt nach Camp Green Lake kommt.
Den Rest müsst ihr selber herausfinden. Viel Spaß beim Lesen.

Philipp und Marc
4 Sterne

Wir finden das Buch toll, weil in dem Buch viele Emotionen eingebaut sind.
Das Buch beginnt mit einen Fluch, der von einem Schwein und einer Dame ausgelöst wurde, weil der Ururstanley" ein Versprechen gebrochen hat . Stanley hebt den Fluch auf und lässt das Glück zurückkehren. Stanley, der Außenseiter, findet einen Freund fürs Leben namens Zero, mit dem er viel Spaß hat. Und dann finden sie auch noch viel Geld....
Uns gefällt das Buch vor allem gut, weil es ab und zu in die Vergangenheit geht und die Geschichte von Familie Yelnats vor vielen Generationen erzählt wird.

Jonathan und Patrice
4 Sterne

Wir fanden das Buch super, weil es so geschrieben war, dass der Inhalt der
Geschichte auch hätte wahr werden können.
Wir fanden es schlecht, dass es am Ende so kurz war, ein ausführlicheres Ende wäre besser gewesen.
Wir fanden das Buch auch super, weil es mehrere Geschichten erzählt, die sich zum Schluss zu einer
zusammenfügen.
Es war auch gut, weil es einen Spanungsbogen hatte.

Bryan und Maximilian
4 Sterne

Uns gefällt Buch gut, weil es spannend und witzig ist. Aber die Emotionalität fehlt.
Dennoch ist es lesenwert, weil es interessant ist, zwei Geschichten in einer zu lesen.
Es geht sowohl um die Geschichte von Stanley in Camp Green Lake, als auch um die Banditin Kate Barlow und Stanleys Vorfahren in der Vergangenheit.
Wir empfehlen das Buch weiter für kleine und große Kinder!
Viel Spaß beim Lesen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen