Kundenrezensionen


 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Atemlos
Habe gerade den Roman beendet, ein bisschen froh, die knapp 1000 Seiten hinter mir zu haben, aber sehr bedauernd, dass es jetzt wieder Jahre dauert, bis der nächste Schätzing kommt. Gehe auf die Amazon-Seite und staune.
So viele schlechte Bewertungen? Lese ein paar davon und komme aus dem Staunen nicht heraus. Was hier alles moniert wird!
Ich war...
Vor 2 Monaten von Herbert Grießhammer veröffentlicht

versus
234 von 262 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Endlich geschafft... Oder: Wie man einen "Thriller" nicht schreiben sollte
Vorweg: Insgesamt ist das Buch ein guter historischer Roman oder eine Dokumention über die Geschichte Israels. Ging es um die Qualität der Recherche und der Menge was ich über Israel gelernt haben, würde das Buch von mir 5 Sterne bekommen. Aufmachung, Beschreibung und Werbung versprechen allerdings einen mitreißenden Thriller und einen solchen...
Vor 12 Monaten von Ares veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen großartig und großer Mist, 20. Dezember 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Breaking News (Kindle Edition)
Großartig die Schilderung Israels und seiner Nachbarn - die Konflikte und die Schuld, die sie auf sich geladen haben. Großer Mist die Verfolgungszen- total unrealistisch wie im billigsten Krimi.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Aktuell, 19. August 2014
Von 
Thomas Stettin (Hungen) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Breaking News (Gebundene Ausgabe)
Obwohl das Thema seit Jahrzehnten aktuell ist, gewinnt es dieser Tage wieder daran.
Der Anfang liest sich zwar flüssig, aber man fragt sich, wieso die Einleitung so langatmig ist. 100 Seiten oder so Vorgeschichte des Protagonisten sind schon zäh zu lesen. Aber dann entwickelt sich das Buch und wird spannend. Die Verflechtungen, die nach der Gründung des Staates Israel passierten, werden anschaulich und phantasievoll gezeichnet. Phantasie ist ein Stichwort: Man muss sich im Klaren darüber sein, dass es sich bei diesem Buch um einen Roman handelt es ist kein Sachbuch und erhebt diesen Anspruch auch nicht. Da ich aber ein Schätzing-Fan bin, musst ich das Buch haben - ich wurde nicht enttäuscht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen In jeder Beziehung hervorragend, 7. September 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Breaking News (Kindle Edition)
Wieder ein Volltreffer des Autors und zu Recht in den Bestsellerlisten.
Ein spannendes und informatives Buch, das die Probleme des Nahen Ostens nachhaltig begreiflich macht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ein typischer Schätzing, aber irgendwie doch nicht., 13. September 2014
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Breaking News (Gebundene Ausgabe)
Wie immer bei Schätzing ist das Buch großartig recherchiert und der Leser lernt viel. Wie immer, gibt es viele Charaktere und Namen, welche Schätzing jedoch, wie immer, aber gut dem Leser näher bringt und ihm ermöglicht, sich in die Protagonisten einzufühlen. Wie immer, hat Schätzing auch diesmal wieder Seiten mit Wissen gefüllt, welches durchaus interessant ist, allerdings fernab der Handlung und besser in einem Sachbuch aufgehoben wäre.

Was anders war: Sein Schreibstil. Er war viel epischer. Was nicht schlimm ist, jedoch erwartet man das nicht und Schätzing-Liebhaber (wie ich) schätzen nun mal seinen "alten" Stil.

Trotzdem: Gutes, spannendes Buch.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Breaking News Frank Schätzing, 1. Januar 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Breaking News (Kindle Edition)
Ganz hervorragend. Schätzing hat sich mal wieder selbst übertroffen. Wer bis heute Fragen zum israelisch-palästinensischen Konflikt hat, sollte Breaking News Lesen. Ein Muß.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen wirklich hervorragend, 8. Dezember 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Breaking News (Kindle Edition)
Das ist eine wirklich gut recherchierte Geschichte des Nahen Ostens...und sehr gut geschrieben, das ist moderne Literatur
der beste Schätzing...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen lang und langweilig, 27. August 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Breaking News (Kindle Edition)
ein Jammer dass die offenbar gründlichen Recherchen des Autors nur ein ellenlanges, mühsam zu lesendes Elaborat hervorgebracht haben. So eine Art Simmel des 21.Jahrhunderts aber deutlich langweiliger. Es fehlt der Spannungsbogen, es gelingt nicht Empathie für die Protagonisten aufzubauen.Der Held Hagen, ein Kriegsreporter ist megacool, ultrasmart und ein Macho mit psychopathischen Zügen. Immer einen lässigen, flapsigen Spruch auf der Lippe. Die relevanten Kriegsschauplätze des Mittleren Ostens und Nordafrikas bilden den Background, mit umständlichen Exkursionen in historische oder wissenschaftliche Details. Kein Vergnügen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen muss man gelesen haben, 27. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Breaking News (Gebundene Ausgabe)
Breaking News ist wahnsinnig spannend und informativ. Ich finde die Erzählweise, das Hin- und Herspringen in den Zeiten sehr gut, denn ich will kein trockenes Geschichtsbuch zur Belehrung haben. So werden dem Leser alle Seiten des Fiaskos im Nahen Osten bewusst gemacht. Wenn ich jetzt in den Nachrichten den Rabbi neben unserem Papst von Gottes Auftrag sprechen höre, kann ich viel kritischer und aufmerksamer zwischen den Worten hören, was das eigentlich bedeutet. Warum kann es bloß keinen Frieden geben?
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen "Sie kommen gleichzeitig...", 21. April 2014
Rezension bezieht sich auf: Breaking News (Gebundene Ausgabe)
Meine Güte Frank Schätzing! Sie haben offensichtlich so viel Mühe in gute Recherche gesteckt und sind dann literarisch derart auf Dan Brown Niveau abgesackt. War das nötig? Konnte sich kein Lektor finden, der das einfach rauskürzt? Ich habe das Hörbuch bis zum Schluss gehört und auch einiges über den Nahost-Konflikt gelernt. Vielen Dank! Und es gab auch hin und wieder wieder Stellen, die zu Nachdenklichkeit anregten. Aber die Vielzahl trivialer Formulierungen hinterläßt einen enttäuschenden Gesamteindruck. Wie schade!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Ein großer Wurf!, 16. Juni 2015
Rezension bezieht sich auf: Breaking News (Gebundene Ausgabe)
Mit Breaking News ist Frank Schätzing ein wirklich großer Wurf gelungen. Der Autor konfrontiert den Leser in seinem letzten Roman mit der geballten Komplexität des Nahostkonflikts. Neben einer sich über fast ein Jahrhundert ziehenden Familiensaga und einem in der jüngsten Vergangenheit angesiedelten Polit-Thriller liefert Schätzing einen kompletten Abriss der israelischen Geschichte. Der Roman ist also durchaus „schwere Kost“ und nicht jedem zu empfehlen. Wer aber nicht allein auf spannende Unterhaltung aus ist – die dieser Roman auf höchstem Niveau bietet – und gern etwas über Zusammenhänge und Hintergründe geschichtlicher und aktueller weltpolitischer Entwicklungen erfährt, sollte sich unbedingt die Zeit zur Lektüre dieses Romans nehmen! Ich selbst habe mehrere Wochen für die Lektüre benötigt, weil diese für mich eine hervorragende Gelegenheit darstellte, einzelne historische Ereignisse genauer zu betrachten. Bestechend ist wieder einmal die vom Autor geleistete Recherchearbeit, sowohl zu den zentralen Ereignissen als auch zu scheinbar belanglosen Details aus dem israelischen oder palästinensischen Alltag (trendige Diskotheken zu einem bestimmten Zeitpunkt, Inneneinrichtung von Wohnungen in besetzten Gebieten sowie zahlreiche andere lokale Details). Schätzing lässt sich konsequent nicht auf Schwarz-Weiß-Denken ein und zeichnet seine Charaktere sehr komplex. Es wird deutlich, dass es Täter und Opfer, Scharfmacher und Menschen guten Willens auf beiden Seiten gibt, wobei die Grenzen zwischen Gut und Böse – im Unterschied zur amerikanischen Mainstream-Unterhaltung à la Hollywood allerdings verschwimmen. Durch den multiperspektivischen Personalstil wird überdies sehr gut deutlich, dass jeder Mensch die Realität anders wahrnimmt und es keine objektive Wahrheit gibt. Überhaupt sind Schätzings psychologisches Hintergrundwissen und seine Menschenkenntnis beachtlich. Leider wird durch Schätzings realistische Einschätzung die Ausweglosigkeit im Nahostkonflikt nur umso deutlicher. Neben der äußerst anspruchsvollen inhaltlichen Verknüpfung der Handlungsfäden bewegt sich der Roman auch sprachlich auf höchstem Niveau: Moderne und eher klassische Erzähltechniken wechseln virtuos einander ab. Es ließe sich noch vieles zum Roman sagen, zum Beispiel zu der sehr realitätsnah dargestellten Arbeit der Medien und der damit verbundenen Kritik. Abschließend möchte ich allerdings unbedingt noch erwähnen, dass Frank Schätzing in diesem Roman auch als scharfsinniger Aphoristiker in Erscheinung tritt. Hier einige Kostproben:
„Angst ist das Vergrößerungsglas, unter dem jeder Gedanke zu monströser Bedrohlichkeit anschwillt…“ (S. 753)
„Jede Regel, jede Einschränkung in SEINEM Namen erhöht Gott nicht, sondern verkleinert ihn.“ (S. 923)
„Vergebung tilgt Vergangenes nicht, doch sie gibt dir die Zukunft zurück.“ (S. 939)
Viel Spaß bei der Lektüre! Es lohnt sich!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Breaking News
Breaking News von Frank Schätzing (Gebundene Ausgabe - 6. März 2014)
EUR 26,99
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen