Kundenrezensionen


6 Rezensionen
5 Sterne:
 (3)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Auch als Gebetbuch für Zuhause gut geeignet
Über die Liedauswahl oder den den Aufbau zu schreiben hat wenig Sinn, denn für die nächsten 20-30 Jahre wird dies unser Gebets- und Gesangbuch sein ob es uns gefällt oder nicht.

Wichtiger ist meiner Meinung nach die Frage ob man es sich selbst zulegen soll oder sich mit den (in den meisten) Kirchen (für den Gottesdienst) ausgelegten...
Vor 3 Monaten von Thomas Georg Maria Mainka veröffentlicht

versus
0 von 41 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Eine Frage der Ästhetik
Diese Art von Literatur und Gesängen behagt mir gar nicht. Ob sie GOtt gefällt, mag dahingestellt bleiben. Allerdings ist die Vorstellung eines GOttes, dem solche Gesänge gefallen, befremdlich. Wäre das Konzept eines GOttes, der es mit seinen Kollegen, den GUitarrengÖttern hält, nicht scharmanter !
Vor 5 Monaten von cru-jean (silen) veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Auch als Gebetbuch für Zuhause gut geeignet, 16. März 2014
Rezension bezieht sich auf: Gotteslob Erzbistum Köln. Standardausgabe Balacron dunkelgrau.: Katholisches Gebet- und Gesangbuch. Neues Gotteslob für das Erzbistum Köln. (Gebundene Ausgabe)
Über die Liedauswahl oder den den Aufbau zu schreiben hat wenig Sinn, denn für die nächsten 20-30 Jahre wird dies unser Gebets- und Gesangbuch sein ob es uns gefällt oder nicht.

Wichtiger ist meiner Meinung nach die Frage ob man es sich selbst zulegen soll oder sich mit den (in den meisten) Kirchen (für den Gottesdienst) ausgelegten Exemplaren zufrieden geben soll. (Ist das neue Gotteslob für das häusliche Gebet geeignet oder nicht)

Und hier muß ich feststellen, daß gerade mit Adventsfeier, Weihnachtefeier und ähnlichem endlich Hilfen für die häuslichen Feiern in die Hand bekommen, wie es sie bislang nur in wenigen Bistümern als Faltblätter gab. Auch der Gebetanteil für das private Gebet wurde vorsichtig modernisiert (auch wenn mir persönlich der neue Kreuzweg noch sehr gewöhnungsbedüftig ist).

In diesem Sinn kann ich das neue Gotteslob sehr empfehlen. Bei Kindern würde ich allerdings (sofern sie nicht als Meßdiener/innen liturgisch tätig werden wollen) allerdings mit dem Geschenk bis zur Firmung warten, da sie vorher nur selten den Wert dieses Geschenks schätzen werden.

Nun zur Frage welche Ausgabe: Nun, da Köln "nur" mein Zweit-Bistum ist, in dem meine Eltern wohnen (zu Hause bin ich im Bistum Eichstätt) habe ich mich für die Standardausgabe entschieden - und bin weitgehend zufrieden damit. Der harte Einband und die nicht abgerundeten Ecken (neigen beim Dünndruck-Papier zu ungewollten Eselsohren) sind Gewöhnungsbedürftig aber die Luxusausgabe hat nahezu die gleichen Mängel und rentiert sich für mich nicht. Und die Großdruckausgaben (nicht nur für Altersweitsichtigkeit sondern auch Hilfreich bei eine gemeinsamen Nutzung in der Familie oder bei der Verwendung als Klavier oder Flötennoten) gibt es ja leider noch nicht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gotteslob Balacron dunkelgrau, 5. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Gotteslob Erzbistum Köln. Standardausgabe Balacron dunkelgrau.: Katholisches Gebet- und Gesangbuch. Neues Gotteslob für das Erzbistum Köln. (Gebundene Ausgabe)
Für den normalen Gebrauch ist diese Ausgabe okay. Von der Aufmachung einfach, aber reicht. Wenn man es verschenken will, sollte man eine andere Ausgabe nehmen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen wie erwartet, 17. April 2014
Von 
Jung Eva (Windeck) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Gotteslob Erzbistum Köln. Standardausgabe Balacron dunkelgrau.: Katholisches Gebet- und Gesangbuch. Neues Gotteslob für das Erzbistum Köln. (Gebundene Ausgabe)
Schönes neues Gotteslob mit vielen neuen, aber auch vielen alten Liedern. Gute Aufteilung, gemäß dem Jahreskreis, erleichtert einfaches finden von Liedern oder Texten
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen alles Gut, Danke, 20. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Gotteslob Erzbistum Köln. Standardausgabe Balacron dunkelgrau.: Katholisches Gebet- und Gesangbuch. Neues Gotteslob für das Erzbistum Köln. (Gebundene Ausgabe)
Hat mir gut gefallen, da wir es jeden Sonntag mit in die Kirche nehmen können und uns nicht mehr anstellen müssen, um noch ein Gotteslob abzubekommen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen sehr gut, natürlich, 5. April 2014
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Gotteslob Erzbistum Köln. Standardausgabe Balacron dunkelgrau.: Katholisches Gebet- und Gesangbuch. Neues Gotteslob für das Erzbistum Köln. (Gebundene Ausgabe)
Ich schreibe keine Produktrezension, weil man mir vorschreiben will, wie viele Wörter ich schreiben mu8ss. Ich lasse mich nicht manipulieren.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 41 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Eine Frage der Ästhetik, 11. Februar 2014
Rezension bezieht sich auf: Gotteslob Erzbistum Köln. Standardausgabe Balacron dunkelgrau.: Katholisches Gebet- und Gesangbuch. Neues Gotteslob für das Erzbistum Köln. (Gebundene Ausgabe)
Diese Art von Literatur und Gesängen behagt mir gar nicht. Ob sie GOtt gefällt, mag dahingestellt bleiben. Allerdings ist die Vorstellung eines GOttes, dem solche Gesänge gefallen, befremdlich. Wäre das Konzept eines GOttes, der es mit seinen Kollegen, den GUitarrengÖttern hält, nicht scharmanter !
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen