Kundenrezensionen


7 Rezensionen
5 Sterne:
 (3)
4 Sterne:
 (3)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


16 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Sehr empfehlenswert!
Dieses Jahr schließe ich die Schule mit dem Abitur ab und habe in meinem Deutsch-Leistungskurs Rilke behandelt. Kaum hatte ich zum ersten Mal "Der Panther" gelesen, war ich schon gefesselt.
Seitdem sammle ich seine Gedichte und Texte, habe auch nach umfangreicheren Gedichtssammlungen gesucht aber aus Kostengründen mich dann doch zunächst für...
Veröffentlicht am 28. März 2012 von Josephine

versus
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Bewertung
Ich habe weder Zeit noch Lust bei jeder Bewertung groß Romane zu schreiben. Dies führt dazu, dass ich künftig nur noch in Ausnahmefällen bewerten werde.
Vor 19 Tagen von A. Schrãder veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

16 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Sehr empfehlenswert!, 28. März 2012
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die schönsten Gedichte (insel taschenbuch) (Taschenbuch)
Dieses Jahr schließe ich die Schule mit dem Abitur ab und habe in meinem Deutsch-Leistungskurs Rilke behandelt. Kaum hatte ich zum ersten Mal "Der Panther" gelesen, war ich schon gefesselt.
Seitdem sammle ich seine Gedichte und Texte, habe auch nach umfangreicheren Gedichtssammlungen gesucht aber aus Kostengründen mich dann doch zunächst für diese Ausgabe entschieden. Es werden viele gängige und bekannte Texte von ihm separat vorgestellt, einige jedoch nur in (sehr) kurzen Auszügen, so ist zum Beispiel sein Gedicht "Ernste Stunde" nur mit einem Dreizeiler aufgeführt.
Gerade für den Einstieg und erste Annäherungen an seinen Stil und Ausdruck ist das Buch sehr empfehlenswert, jedoch gibt es wohl umfangreichere Ausgaben, die ein größeres thematischen Feld abdecken können.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einzigartig in der dichterischen Ausdrucksstärke und der daraus erzeugten Bildsprache, 27. September 2007
Wenn man die Biographie von Rainer Maria Rilke studiert, kommt man fast auf die Idee, dass hier die Geschichte eines Fahrenden, eines Zigeuners erzählt wird. Rilke war Zeit seines Lebens von 1875 bis 1926 in keinem anständigen und festen Beruf zuhause, die materielle Sicherheit schien für ihn eher unwichtig zu sein. In dieser Weise nur unterstützt von ein paar wenigen prominenten Gönnerinnen und Gönnern seinerseits zog er haltlos durch Europa. Er führte eine Vielzahl verschiedenster Liebesbeziehungen. Eine Ehe, welche ein Kind hervorbrachte und doch nur ein Jahr lang hielt. Daneben die grosse, allgegenwärtige Liebe zu einer älteren Frau, die derzeit schon mit einem anderen vermählt war. Darin eine aussergewöhnliche Zeitspanne von drei Wochen, in welcher er durch Inspiration und Muse all die Meisterwerke niederschrieb, die ihn bis heute unsterblich gemacht haben. Auf dem Schlossturm von Muzot im schweizerischen Sierre, einem alten Gemäuer aus dem 13 Jahrhundert, vollendet er seine grössten Werke, die "Duineser Elegien" sowie "Die Sonette an Orpheus".

Dieser Band vereint die schönsten Poesien aus dem Schaffen des Dichters. Die Sammlung beinhaltet neben seinen beiden grössten Werken auch die populären Gedichte aus dem "Jardin des Plantes" wie zum Beispiel "Der Panther" und "Die Flamingos". Auch frühere Arbeiten wie "Das Stunden-Buch", das Rilke damals als Vorlage und Zugang zu seinen ersten grösseren Werken diente, ist ebenso dabei wie das einzigartige "Der archaische Torso Apollos". Den Schluss bilden einige kürzere Gedichte aus dem Nachlass, die Rilke in der Endphase seines Lebens verfasste. Ausserdem findet sich im Buch ein alphabetisches Verzeichnis der Gedichtanfänge und Überschriften und eine Kurzbiographie des Autors, was einen guten Überblick vermittelt.

In den Duineser Elegien versuchte Rilke nichts anderes als eine Begründung der menschlichen Existenz aus den unübersehbaren Widersprüchen der Zeit heraus. Auf diesem "reinen" Widerspruch sollten sich damals alle grossen Gedichte des Poeten entfalten. Seine Lyrik thematisiert oft eine göttliche Autorität, die aber nichts mit christlichem Gedankengut zu tun hat. Vielmehr hinterfragt er das Handeln dieses Gottes und steht ihm zweifelnd gegenüber. Er muss als ein Konstrukt verstanden werden, das aus einer animistischen, von Menschen gestalteten Welt hervorgegangen ist. Rilke vereint einen universellen Anspruch in den komplexen Werken, geht dafür aber ein grosses ästhetisches und philosophisches Risiko ein. Aber doch funktioniert die Vermengung von Anschaulichkeit und Idee, von bildhafter und abstrakter Aussprache auf hohem Niveau. Er versucht stets die versteckten Fragmente, das Teilgeheimnis des Fundaments, die verborgene Seele der Welt in den alltäglichen Situationen zu erkennen. Auf der Grenzlinie, auf der die Rätsel von Mensch und Welt sichtbar werden, können nur die Sänger und Dichter bestehen.

Fazit: Diese 191-seitige Gedichtssammlung von Rainer Maria Rilke lässt keine Wünsche offen. Sie ist umfangreich, gut gegliedert und besitzt dazu ein sehr stimmiges Cover. Rilke`s Vermächtnis ist zugleich intelligent, wunderschön und einzigartig in der sprachlichen Kraft, Bilder im Leser zum Leben zu erwecken. Für jede Altersgruppe wahrhaftig zu empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ach wie schön, 6. Februar 2014
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die schönsten Gedichte (insel taschenbuch) (Taschenbuch)
Jungs, los Rilke Gedichte lesen, denn mit dem einen oder anderen kriegt ihr fast (?) jede rum, :-) - (Ohne Gewähr)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Rilke lesen!, 21. September 2012
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die schönsten Gedichte (insel taschenbuch) (Taschenbuch)
Rilkes Gedichte sind Klassiker und gehören - mit ihrer Lebensklugheit und Hellsichtigkeit - in unsere Zeit.

Sein scheinbar wehmütiges Erinnern an die Kindheit, das Aufarbeiten von Lebensängsten und die schlussendliche Bejahung des Lebens mit allen seinen Unzulänglichkeiten, machen seine Lyrik wertvoll für uns!

Sehr empfehlenswert
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gute Sammlung, 23. Februar 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die schönsten Gedichte (insel taschenbuch) (Taschenbuch)
Gute Sammlung, die schönen Querschnitt über das Werk Rilkes gibt. trotzdem gibt es leichter verdauliche, verständlich Gedichte, d.h. Einige erschliesen sich erst nach mehrfachem Lesen
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Bewertung, 1. April 2014
Von 
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die schönsten Gedichte (insel taschenbuch) (Taschenbuch)
Ich habe weder Zeit noch Lust bei jeder Bewertung groß Romane zu schreiben. Dies führt dazu, dass ich künftig nur noch in Ausnahmefällen bewerten werde.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Prima, 14. Februar 2014
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die schönsten Gedichte (insel taschenbuch) (Taschenbuch)
alles bestens geklappt - Prima.
Ich bedanke mich und wünsche weiterhin so ein gutes Arbeiten.
Vielleicht bis zum nächsten Mal.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst
ARRAY(0xa263af3c)

Dieses Produkt

Die schönsten Gedichte (insel taschenbuch)
Die schönsten Gedichte (insel taschenbuch) von Rainer Maria Rilke (Taschenbuch - 21. August 2011)
EUR 5,00
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen