Kundenrezensionen


8 Rezensionen
5 Sterne:
 (5)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hochgradig unterhaltsam und auch noch nuetzlich!
Auch ich war einer der Unzaehligen, die nur einen Krawattenknoten vom Vater vererbt bekommen hatten. Und nicht viel aenderte sich, bis mir dieses sehr unterhaltsame, durch und durch englische und ueber dies nuetzliche Buechlein in die Haende fiel. Nicht nur jeder, der regelmaessig Krawatten bindet, sollte sich dieses Buch goennen. Auch alle diejeningen, die eine Sache...
Am 1. September 2000 veröffentlicht

versus
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen wissenschaftliche Abhandlung über das Knoten von Krawatten
Die 3 Sterne beziehen sich auf die Praxistauglichkeit des Buches. Wer auf der Suche nach Knoten ist, die sein Standardrepertoire erweitern, ist mit "Krawatten-Knigge" (Nina Pohlmann) besser beraten. Wer allerdings ausgefallene Knoten sucht, wird in diesem Buch fündig.
Auszug des Klappentextes:
"es gibt fünfundachtzig Methoden, eine Krawatte zu binden...
Veröffentlicht am 26. Februar 2009 von knoblauch_c


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hochgradig unterhaltsam und auch noch nuetzlich!, 1. September 2000
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Die 85 Methoden eine Krawatte zu binden (Gebundene Ausgabe)
Auch ich war einer der Unzaehligen, die nur einen Krawattenknoten vom Vater vererbt bekommen hatten. Und nicht viel aenderte sich, bis mir dieses sehr unterhaltsame, durch und durch englische und ueber dies nuetzliche Buechlein in die Haende fiel. Nicht nur jeder, der regelmaessig Krawatten bindet, sollte sich dieses Buch goennen. Auch alle diejeningen, die eine Sache gerne wissenschaftlich angehen und gleichzeitig eine Anekdote nicht verschmaehen, werden Ihre Freude am Lesen und Kombinieren haben.
Thomas und Yong, Very well done!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


17 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die Bibel der Krawatten-Binder, 17. Oktober 2000
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Die 85 Methoden eine Krawatte zu binden (Gebundene Ausgabe)
Das Buch ist DAS Buch für Männer, die häufiger Krawatten binden (müssen). Mathematisch hergeleitet - wenn auch nicht aus der Knotentheorie - sind hier 13 Knoten definiert, die nicht nur machbar sind, sondern auch unter optischen Kriterien einen guten Eindruck machen! Wer mal weg will von dem eigenen Standard-Knoten, oder einfach mal nachdenken möchte über eine tägliche Handlung, die normalerweise aus Gewohnheit geschieht, dem ist dieses Buch zu empfehlen!
Auch sehr geeignet als Weihnachtsgeschenk für Herren, die sonst immer nur ein Oberhemd oder eben eine Krawatte bekommen!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen wissenschaftliche Abhandlung über das Knoten von Krawatten, 26. Februar 2009
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Die 3 Sterne beziehen sich auf die Praxistauglichkeit des Buches. Wer auf der Suche nach Knoten ist, die sein Standardrepertoire erweitern, ist mit "Krawatten-Knigge" (Nina Pohlmann) besser beraten. Wer allerdings ausgefallene Knoten sucht, wird in diesem Buch fündig.
Auszug des Klappentextes:
"es gibt fünfundachtzig Methoden, eine Krawatte zu binden! Befriedigend sind allerdings nur dreizehn, aber wer das Unkonventionelle liebt, sollte die restlichen Varianten probieren."
Das Buch selbst erläutert die Geschichte der Krawatte vom Halstuch bis zum heutigen Längsbinder und geht dann auf Knoten allgemein ein, bevor es ausführlich die 85 durch 2 Physiker erarbeiteten Knoten erläutert. Die Darstellung der Knotentechnik ist am Anfang etwas gewöhnungsbedürftig.
Alles in allem eine interessante wissenschaftliche Abhandlung über Krawattenknoten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


14 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Buch das die Krawatte wieder beliebter machen könnte, 3. Juli 2002
Rezension bezieht sich auf: Die 85 Methoden eine Krawatte zu binden (Gebundene Ausgabe)
Mich hat die Krawatte bisher immer angeödet (das Binden habe ich nie verstanden). Wenn mir jemand einen Knoten beigebracht hat, habe ich den nach kürzester Zeit wieder vergessen, und die schon vorgebundene Krawatte,im Schrank hängend,geht nur alzuschnell wieder auf (oft im unpassensten Moment).
Das Buch zeigt sehr schön, welches Schema hinter den Krawattenknoten steckt. Den Oriental und den Four in Hand vergißt man dann nicht mehr. Ausserdem versteht man dann, das es egal ist, ob die Naht der Krawatte nach innen oder nach aussen um den Kragen liegt (den Teil sieht man ja doch nicht).
Das Buch macht wirklich und ehrlich lust auf das Tragen von Krawatten.
1.Ergänzung:
Zuerst oute ich mich mal als Mathe-Freak. Optisch gesehen machen viele (gebundene) Knoten für mich keinen Unterschied. Darum halte ich mich ja auch eher an die einfacheren Knoten. Was dieses Buch eben auszeichnet, ist das Vermitteln des Bindens eines Krawattenknotens. Wenn halt der Vater oder wer auch immer mit einer Routine den Knoten beibringt, dann besteht halt die Gefahr, das man vor dem Spiegel steht und nicht weiss wie und wo er anfangen muß. Das Buch zeigt (oft besser als andere Zeichnungen) das Schema, das halt hinter allen Knoten steckt.
Ja, und das Buch zeigt natürlich auch die Topologie, die Hinter den Knoten steckt, und diese Topologie macht es möglich, einen kompletten Baum aller möglichen Knoten (bis zu einer gewissen Anzahl an 'Operationen') zu erstellen, von denen ja durchaus nicht alle Knoten wirklich sinnvoll sind.
Das Buch ist IMHO gut geeignet, für totale Einsteiger, die mit dem Oriental und dem Four in Hand einen guten Einstieg haben, und den wirklich an Mathematik interessierten, die einen ganzen Zweig der Mathematik nahegebracht bekommen.
Ach ja, mit einem totalen Verriss ist dieses Buch potentiell zu einem Top-Artikel gereift.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


11 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hut ab bzw. Krawatte an!, 2. Januar 2002
Rezension bezieht sich auf: Die 85 Methoden eine Krawatte zu binden (Gebundene Ausgabe)
Gleich nach dem Lesen habe ich dieses wunderbare britische Büchlein neben meinen Krawattenständer gelegt. Jetzt hat meine Wahl am Morgen einen zusätzlichen Freiheitsgrad gewonnen. Nicht nur welchen Binder wähle ich zu welchem Hemd, sondern auch noch mit welchem Knoten kröne ich das ganze? Man glaubt garnicht wieviel Freude einem so unwesentliche Dinge wie Krawattenknoten bereiten können.
Sehr ammüsant, unterhaltsam und für einen dauerhaften Spaß an jedem grauen Morgen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Für denjenigen, der sich dafür interessiert perfekt, 28. Oktober 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die 85 Methoden eine Krawatte zu binden (Gebundene Ausgabe)
Ich habe mir 3 Knoten ausgesucht, die ich jetzt regelmäßig binde. Früher war es immer nur Vollwindsor oder ein seltenes Mal 4-in-Hand. Ich weiß jetzt, warum ich genau diese Knoten ausgesucht habe und was ihre Vorteile sind. Das Buch ist aber natürlich nur für denjenigen, der sich mit der Theorie auseinandersetzen möchte.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3.0 von 5 Sternen Krawatten und wie man sie bindet, 5. März 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die 85 Methoden eine Krawatte zu binden (Gebundene Ausgabe)
Sicher ein nettes Buch und vor allem ein lustiges Geschenk für jemand, der entweder gar keine Krawatten binden kann oder jeden Tag eine anziehen (muss). Ansonsten ist das Buch manchmal etwas kompliziert geschrieben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Literaturhinweis, 25. März 2003
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Die 85 Methoden eine Krawatte zu binden (Gebundene Ausgabe)
Interessierte sollten den Artikel von Thomas Fink herunterladen (Theory of Condensed Matter, Canvendish Lab, Cambridge, UK). Wer an dem Spaß hat, wird auch das Buch mögen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst
ARRAY(0xad36feb8)

Dieses Produkt

Die 85 Methoden eine Krawatte zu binden
Die 85 Methoden eine Krawatte zu binden von Yong Mao (Gebundene Ausgabe - September 2000)
Gebraucht & neu ab: EUR 5,37
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen