Kundenrezensionen


56 Rezensionen
5 Sterne:
 (29)
4 Sterne:
 (8)
3 Sterne:
 (3)
2 Sterne:
 (5)
1 Sterne:
 (11)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


38 von 41 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Buch der Wahrheiten
Ein schönes Märchen - auf dem ersten Blick, das aber Stück für Stück die Seele anrührt. Dabei darf der Leser einen trauernden Indianerjungen auf seiner Suche nach Heilung von diesem überwältigenden Schmerz begleiten, ein Weg, der mit Illusionen aufräumt, um zum Glück aus sich selbst heraus zu führen. Dieses Buch habe...
Veröffentlicht am 25. Februar 2005 von Hildegard Khelfa

versus
8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen ..ichbinglücklich...ichbinglücklich..ichbinglücklich..
Amazon-Wunschlisten sind schon eine tolle Erfindung. Man setzt Bücher, die man gerade nicht lesen beziehungsweise kaufen möchte, einfach auf die Wunschliste. Für schlechte Zeiten sozusagen. Doch manchmal sollte man vielleicht prüfen, ob alte Wünsche immer noch so wünschenswert sind. Dieses Buch ist ein gutes Beispiel. Seit Jahren wartete es...
Veröffentlicht am 14. August 2010 von KleinerEngel777


‹ Zurück | 1 26 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

38 von 41 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Buch der Wahrheiten, 25. Februar 2005
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ein schönes Märchen - auf dem ersten Blick, das aber Stück für Stück die Seele anrührt. Dabei darf der Leser einen trauernden Indianerjungen auf seiner Suche nach Heilung von diesem überwältigenden Schmerz begleiten, ein Weg, der mit Illusionen aufräumt, um zum Glück aus sich selbst heraus zu führen. Dieses Buch habe ich vor Jahren in wirklich schweren Umständen gelesen - und es war einfach Seelenbalsam. Inzwischen berate ich andere Menschen und empfehle Wokini gerne, weil sein Inhalt so schlicht, wahr und wohltuend ist. Ein besonderes Buch!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Lebenshilfe, 28. Februar 2007
Rezension bezieht sich auf: Die Suche nach dem verborgenen Glück (Taschenbuch)
Ich habe das Buch damals gekauft, um einen Roman von Nicholas Sparks zu lesen. Und war positiv überrascht, ein Buch mit vielen neuen Sichtweisen und Hilfestellungen zu lesen. Das Glück zu finden, ist sicher für uns alle sehr wichtig. Das Buch öffnet Türen in unserer Seele und verhilft in schweren Lebenssituationen zum inneren Frieden. Wenn man bereit ist, die Weisheiten anzunehmen und einzutrainieren, hat jeder die Möglichkeit, seinen inneren Frieden zu finden. Danke Nicholas Sparks!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


26 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das Buch ist eine Hilfe glücklich zu werden., 22. April 2001
Von 
Das Buch handelt von einem 14 jährigen Indianerjungen, der vor drei Jahren seine Mutter und jetzt erst seine größere Schwester verloren hat. Dadurch verfällt er in Depressionen. Nach einer Zeit möchte er wieder glücklich sein und er macht sich auf die Suche nach dem verlorenen Glück. Diese Geschichte ist eine Art Lebenshilfe für alle Menschen. Sie zeigt, wie und wodurch man glücklich werden kann und es immer ist. Viele Menschen suchen das Glück in völlig falschen Dingen. Dieses Buch hilft dies zu erkennen. Es ist also eine Hilfe für alle Menschen ihr verlorenes Glück wiederzuerlangen und für immer glücklich zu sein. Ich finde das Buch sehr gut, weil es einfach geschrieben ist und deshalb für alle verständlich. Ich denke in unserer Gesellschaft sollte es mehr glückliche Menschen geben, deshalb finde ich das Buch sehr gelungen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


25 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Guter Wegweiser in allen Lebenslagen, 28. Dezember 2004
Von Ein Kunde
Mir hat die Geschichte von dem Indianerjungen David, der sich nach dem Tod seiner Schwester auf die Reise macht um das Glück wiederzufinden, sehr gut gefallen. Es ist leicht verständlich geschrieben und ich habe es in weniger als 3 Tagen verschlungen.
Dieses Buch regt zum Nachdenken an und ist meiner Meinung nach eine gute Lebenshilfe für alle Menschen, die momentan mit sich nicht so richtig im Reinen sind. Wer sich über den Inhalt des Buches Gedanken macht, kann dadurch ein neues Selbstbewusstsein erlangen und die Welt aus einer anderen Perspektive betrachten. Egal in welcher Lebenssituation man sich gerade befindet, das Buch gibt einem etwas mit auf den Weg.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


42 von 46 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das BESTE Buch das ich je gelesen habe., 13. Juni 2005
Von Ein Kunde
ich kann jedem nur empfehlen dieses buch zu lesen!!!
Man bekommt eine "Gehirnwäsche" der positivsten Art.
Ich habe selber mit sehr starken Depressionen zu tun, und nehme seit Monaten Medikamente dagegen.
Dieses Buch hat es geschafft mir ein ganz andere Denkweise beizubringen. Ich sehe das Leben mit anderen Augen.
FÜR MICH IST ES DAS BESTE BUCH DAS ICH JE GELESEN HABE!!!
Ich nehme es immer wieder zur Hand und lese Stellen, die ich mir angemerkt habe immer und immer wieder nach.
Der beste Lebensratgeber.
Einfach verblüffend!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


31 von 34 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Dieses Buch hilft wirklich!!!, 19. Juli 2001
Von 
Natalie (Stuttgart, Deutschland) - Alle meine Rezensionen ansehen
Als ich dieses Buch las, konnte ich es nicht mehr aus der Hand legen! Mir hat das Buch geholfen, viele Dinge mit anderen Augen zu sehen. Es hat mir geholfen, alles etwas lockerer anzugehen. Ich kann "Wokini" den Menschen empfehlen, denen es schwer fällt einfach glücklich zu sein, ohne darüber nach zu denken und denen, die wie der Indianerjunge, einen schweren Verlust erlitten haben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Dieses Buch hilft in schwierigen Lebenssituationen, 3. April 2001
Dieses Buch ist sehr gut geschrieben,so daß es für jede Person leicht zu verstehen ist.Nicholas Spark`s'Bücher haben mich fast alle sehr beeindruckt.Am besten gefiel mir "Wie ein einziger Tag",das sogar meine 4 Kinder (damals zwischen 8 und 14 Jahre alt),innerhalb von einem Tag gelesen haben. Diese Buch fällt etwas aus dem Rahmen.Doch gerade das macht es so interessant!Die Aussage dieses Buches,ein Leben in Frieden und voller Glück zu führen,scheint sehr einfach,wenn man sich an die einzelnen Lektionen hält,die alle sehr einleuchtend beschrieben werden! Es ist einfach:EIN BUCH ZUM WEITEREMPFEHLEN!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


19 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach richtig gut!, 14. Februar 2005
Ein wirklich sehr schönes Buch, dass zum Nachdenken anregt und hilft die Verantwortung für sein eigenes Glück zu übernehmen. Das Ganze in einfachen und klaren Worten und Gedanken, verpackt in einer netten kleinen Geschichte. Wirklich ein Gewinn für jeden der ernsthaft darüber nachdenken möchte, was er braucht um glücklich zu sein.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen ..ichbinglücklich...ichbinglücklich..ichbinglücklich.., 14. August 2010
Von 
KleinerEngel777 (Randberlin) - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)   
Amazon-Wunschlisten sind schon eine tolle Erfindung. Man setzt Bücher, die man gerade nicht lesen beziehungsweise kaufen möchte, einfach auf die Wunschliste. Für schlechte Zeiten sozusagen. Doch manchmal sollte man vielleicht prüfen, ob alte Wünsche immer noch so wünschenswert sind. Dieses Buch ist ein gutes Beispiel. Seit Jahren wartete es auf eben dieser Liste auf bessere Zeiten. Als ich zum Geburtstag fragend in die Augen meines Mannes blickte, zuckte er nur hilflos mit den Schultern: "Es stand auf Deiner Amazon-Wunschliste!"

Vor einigen Jahren habe ich diverse Romane von Nickolas Sparks gelesen, da sie jedoch meist einem ähnlichen Story-Muster folgen und häufig klebrig-kitschig sind, gab ich es irgendwann auf. Dieses Buch ist zwar etwas anders gestrickt als die typischen dramatisch-melancholischen Lebensgeschichten aus Sparks Feder, doch ist die neue Richtung nicht unbedingt besser.

Der Roman entspricht in etwa dem Stil der Sorge-Dich-nicht-Lebe-Literatur. Ein Indianer-Junge wird auf die Suche nach dem Glück geschickt und findet in einem Traum die Weisheiten des Lebens. Auf seiner Reise erhält Tipps wie "Meditiere dreimal täglich, um in einen glücklichen Zustand zu gelangen." oder "Du musst bestimmte Lernschritte unternehmen, um Deinen Geist davon zu überzeugen, dass du glücklich bist." Wie anstrengend.

Inzwischen habe ich meine Amazon-Wunschliste aufgeräumt. Manche Wünsche bleiben besser unerfüllt. Wenn Sie auf der Suche nach dem inneren Glück sind, empfehle ich Ihnen Lieben was ist: Wie vier Fragen Ihr Leben verändern können von Byron Katie. Das hilft.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen einfach wunderbar..., 13. Juni 2006
...vor allem für Indianisch-Interessierte. Sparks-Fans sind evtl. enttäuscht, denn es ist vielleicht kein Roman im ursprünglichen Stil des Autors. Mich interessiert alles über native americans, deshalb habe ich mir das Buch bestellt. Auch für die zu empfehlen, die sich mit schamanischen Reisen auskennen; diese können auch zwischen den Zeilen lesen und sich vielleicht eher in das Geschehen hineinversetzen. Aber bitte nicht erschrecken - das Buch ist wirklich für jeden verständlich! Für manche hört sich vielleicht einiges langweilig oder oberflächlich an (bzw. muss man schon oberflächlich sein, meiner Meinung nach!!!), vielleicht liegt es am Mangel an Interesse oder Wissen für indianische Lebensweisen. Ich möchte nicht näher auf den Inhalt eingehen, der wurde ja bereits angedeutet. Ich kann nur sagen: ein sehr gefühlvolles und bereicherndes Buch für jeden! Es steckt voller Weisheiten und ich kann es von ganzem Herzem empfehlen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 26 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Die Suche nach dem verborgenen Glück
Die Suche nach dem verborgenen Glück von Billy Mills (Taschenbuch - 2. Mai 2006)
EUR 7,95
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen