Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug 1503935485 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More MEX Shower Bauknecht Kühl-Gefrier-Kombination A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip NYNY

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen146
4,8 von 5 Sternen
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:9,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 11. Dezember 2010
Als mir neulich dieses Werk in die Hand fiel, dachte ich: Was für ein seltsamer Titel ... Tja, dann habe ich das Buch aufgeschlagen und muss gestehen, dass ich sehr begeistert davon bin. Bereits die einleitenden Worte haben mich angesprochen und sich angenehm abgehoben gegenüber anderen Lebensratgebern, die mit massenweise Ratschlägen und Übungen daherkommen, die man sich eh nicht alle merken kann.
Die Grundidee ist: Wie entschleunige ich mein Leben? Das klingt banal, ist es aber nicht. Jeder von uns wird schon einmal an sich selbst festgestellt haben, dass ihm Zeit "fehlt": Termine, die eingehalten werden müssen, Straßenbahnen, die wir unbedingt noch bekommen müssen, weil die nächste erst in zehn Minuten fährt, der langsame Autofahrer vor uns, der nicht in die Puschen kommt und verhindert, dass ich 30 Sekunden früher an meinem Ziel ankomme ... und so weiter und so fort. Zählt man noch die bunten Möglichkeiten der modernen Medien dazu, stellt man sehr schnell fest, dass es zu einer Reizüberflutung kommen kann, wenn wir uns nicht organisieren und auf das Wesentlich - nämlich uns selbst - konzentrieren.
Sehr anschaulich werden diese Grundgedanken anhand der "Erlebnisse" einer weisen Schildkröte dargestellt, die parabelhaft verschiedene Lebenssituationen vorspiegeln und dem Leser ermöglichen, einen neuen Blickwinkel auf sein eigenes Verhalten einzunehmen.
Gelegentlich wirkt der Schreibstil etwas sehr idealistisch, im Grunde merkt man den Autoren jedoch an, dass sie meinen, was sie schreiben und nicht einfach nur mal einen Lebenshilferatgeber auf den Markt bringen wollten. Und das ist sehr erfrischend. Ein paar Übungsanleitungen sind auch in dem Buch enthalten, aber man kann es auch sehr gut lesen, ohne diese Übungen gleich an Ort und Stelle praktizieren zu müssen - was ich persönlich stets als sehr lästig empfinde.
Das Buch liest sich sehr schön, es ist unterhaltsam, der Ton ist erfrischend humorvoll und weise, und es hat mir in jedem Fall sehr geholfen, denn Sinn des bekannten Sprichwortes "Wenn du in Eile bist, gehe einen Umweg" besser zu verstehen und in meinen täglichen Lebensablauf zu integrieren.
Also, das ist mal kein Ratgeber, der aus vitalen Menschen "Schnarchnasen" machen will, sondern einer, der für frischen Wind und gleichzeitig mehr Geruhsamkeit sorgt.
Auch die liebevolle Gestaltung der Buchseiten ist mir überaus angenehm aufgefallen, und aus allem zusammen resultieren die von mir vergebenen fünf Punkte.
0Kommentar|173 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Rezension von Barbara Pötter

Ich möchte kurz die Schildkröte Kurma vorstellen. Denn von Kurma können wir in diesem Buch lernen, wie man ganz zur Ruhe kommen und ein bisschen mehr bei sich selbst ankommen kann. Kuma begleitet die Leser durch das gesamte Buch.

Zu Beginn eines jeden Kapitels und auch zwischendrin wird Kurmas Geschichte immer wieder aufgegriffen und weitergeführt. Durch ihre Fähigkeiten gilt sie nämlich in ihrer Umgebung, in der sie lebt, als eine Art Weise, bei der sich viele andere Tiere Rat holen. Auf ganz liebenswerte und freundliche Art gibt Kurma ihren Freunden kleine Aufgaben mit auf den Weg, um sich selbst weiterzuentwickeln, sich selbst besser wahrzunehmen und dadurch gelassener zu werden.

Auf diese sehr einfühlsame Art wird gleichzeitig auch der Leser automatisch eingeladen, sich mit genau diesen Themen auseinanderzusetzen. Die Autoren holen die Geschichte natürlich auch ins Hier und Jetzt und erklären, was genau die 7 Weisheiten der Schildkröte nun konkret in der Umsetzung für den Leser bedeuten.

Dabei vertreten die beiden Autoren insbesondere fernöstliche Sichtweisen. Daher auch die Schildkröte als Metapher, denn das Bild der Schildkröte ist im Yoga sehr verbreitet.

Und hier gibt es jetzt ein Beispiel für zwei Geheimnisse der Schildkröte.

Eine Fähigkeit, die wir uns bei Kurma abschauen können, ist zum Beispiel die Langsamkeit.

Zunächst einmal beschreiben die Autoren, weshalb es in der heutigen Zeit schwerer geworden ist, langsam zu leben. Mit Mut, dem Auffinden des eigenen Lebensrhythmus, Entschleunigung, der Kraft der Konzentration und durch ganz bewusstes Spüren kann es den Menschen aber doch gelingen, die Langsamkeit wiederzuentdecken.

Wandlungsfähigkeit ist ein anderes Geheimnis, das der Leser sich bei Kurma abschauen kann. Und damit meinen die Autoren die Fähigkeit, in geistiger Bewegung zu bleiben. Denn auch das Leben ist ja stets in Bewegung und um sich diesen Bewegungen flexibel anpassen zu können und nicht in Stress zu geraten, wenn etwas mal anders läuft als geplant, braucht es eben diese Flexibilität.

Jedes Geheimnis der Schildkröte Kurma wird durch mehrere praktische Übungen angereichert, die man als Leser gut übernehmen kann.

Mich persönlich überzeugen nicht nur die Inhalte von diesem Werk, es ist auch wirklich gut strukturiert. Jedes Kapitel ist gleich aufgebaut und die Geschichten von Kurma, ihre Lebensweisheiten, der Transfer in das richtige Leben und die Übungen wechseln sich sehr schön ab. Zwischendurch gibt es immer wieder Zusammenfassungen, die das Wesentliche nochmals auf den Punkt bringen. Und am Ende jedes Kapitels gibt es von Kurma immer ein kleines Lob im Sinne eines Gedichts zu dem jeweiligen Kapitelthema.

Kleine und schöne Zeichnungen und Symbole geben dem Buch noch mehr Herz und dem Auge Abwechslung zum Text. Was ich persönlich toll finde, ist die Auflistung aller Methoden ganz am Ende, so dass man die Übungen einfach ganz schnell wiederfindet. Mich wundert einzig das sehr abrupte Ende des Buches, aber das schmälert in keiner Weise das, was man für sich selbst lernt.

Also, ich persönlich mag dieses Buch einfach :)
0Kommentar|37 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Mai 2012
Ich habe das Buch zufällig in die Hände bekommen, wußte zuerst garnicht worum es geht. Ok als erstes liest man dann den Klappentext. Ich dachte "ach, noch so ein Lebensratgeber der das Rad neu erfindet" und wenn man es liest, dann ist das Leben gleich supergut. Da ich aber im Bücherladen Zeit hatte, habe ich mich hingesetzt und ein bischen darin geblättert, dann die ersten Seiten gelesen, anschließend noch die eine oder andere Seite mittendrin.
Von Anfang an war ich sehr positiv von dem Schreibstil angetan, wenig Fremdwörter, flüssig, einfach frisch und frei von der Leber weg wie man so schön sagt. Eine Viertelstunde im Bücherladen war wie im Fluge vergangen und ich dachte, ach für den Preis nimmst Du es mit und da ich am Wochenende eine Zugfahrt von Köln an die Ostsee vor mir hatte war dies genau das Richtige.
Und siehe da, ich habe es auf der Hin- und Rückfahrt im Zug, sowie am Wochenende ohne Probleme in einem fort durchgelesen. Zwischendurch wollte ich es garnicht aus der Hand legen.
Die 7 Geheimnisse der Schildkröte Kurma reihen sich wie eine Perlenschnur aneinander und bilden letzlich einen gedanklichen Kreis, eine abgerundete Sache, wenn man so will.
Ich habe schon manchen Lebensratgeber gelesen, einige nicht mal zu Ende, aber dieser ist wirklich sehr gelungen. Ich kann ihn wirklich jedem nur ans Herz legen und empfehlen. Wie schon erwähnt ist der Schreibstil klasse, die Beispiele lustig und tiefgründig und die Übungen gut. Ich kann bestätigen, daß es nichts ausmacht, daß man das Buch in einem Zuge liest und später erst die eine oder andere Übung macht. Überhaupt muß man sich nicht so strikt daran halten wie an ein Lehrbuch.
Ich habe es einfach so gesehen, daß ich einige Dinge in meinem Leben bzw. meinem Alltag hinterfrage, nun von einer anderen Seite sehe und versuche an mir ein bischen zu arbeiten, mich ein wenig zu verändern, um mir das Leben ein bischen einfacher zu machen und dem Alltagsstress besser zu begegnen. Ich werde das Buch auf jeden Fall auch noch ein zweites Mal lesen und wer weiß, vielleicht noch weitere Male...
0Kommentar|58 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 500 REZENSENTam 5. März 2016
Eigentlich sind "Geheimnisse der Schildkröte" ganz einfache Dinge der Selbstverständlichkeit. Und dennoch vergisst man in dieser hektischen, immer schnelleren, verrückten Welt gerade die selbstverständlichen Dinge. Dieses Buch war deshalb eine große Hilfe, mich gerade auf diese Dinge wieder zu besinnen. Ich konnte sehr viel für mich mitnehmen und hatte den Eindruck schon beim Lesen ruhiger zu werden, viel über den Alltag nachzudenken und Parallelen zu ziehen.

Das Buch ist sehr übersichtlich gegliedert, jeweils einem Geheimnis ist ein Kapitel gewidtmet. Dabei wurden wichtige Zitate oder Zusammenfassungen am Ende eines jeden Kapitels in Schrägschrift gekennzeichnet, Übungen für die persönliche Einkehr grau hinterlegt und für eine gute Übersichtlichkeit auch innerhalb der Kapitel Gliederungen vorgenommen bzw. Schmuckelemente eingefügt. Dadurch lässt sich das Buch sehr gut lesen und auch "Verdauen", denn ich habe es so gehandhabt, nach jedem Kapitel eine Pause zu machen und darüber nachzudenken. Auch ist dies kein Buch zum Lesen und Weglegen, es wird mich auch in Zukunft begleiten, denn man vergisst so schnell gerade diese einfachen Dinge wenn einen der Alltag einholt.

Für mich war dies ein sehr schönes besinnliches Buch mit sehr guten Tipps für ein entspanntes Leben, das ich sehr zum Lesen und Nachdenken empfehlen kann.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. November 2012
Sehr lieb geschrieben viele Denkanstõsse gute Wahl... super schnell runtergeladen Kann es nur jedem empfehlen der gerne ein bisschen an Sich arbeiten möchte
0Kommentar|12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. September 2011
Wie viele Lebensratgeber habe ich jetzt schon in den Händen gehalten. Dieses Buch ist anders. Schon nach den ersten Worten merkte ich: Dieses Werk beschreibt mein Leben. Ein Leben, mit dem ich so nicht mehr zufrieden bin. Alles geht schnell, die Ängste fressen einen auf. Das Buch hat mir geholfen, ein wenig ruhiger und gelassener zu werden.
Es ist unglaublich schön und weise geschrieben. Man kommt schnell vorwärts und was noch schöner ist: Wenn man sich an die Übungen hält, was nicht immer einfach ist, das gebe ich gerne zu, kann man auch schnell Fortschritte bemerken. Die kleine Schildkröte, die durch das Buch führt und immer wieder in Kursiv auftaucht, lockert das ganze Ambiente auf.
Das Buch öffnete mir die Augen. Es nannte Probleme, die mir vorher nie bewusst waren, aber immer in mir geschlafen haben.
Alles in allem kann ich dieses Buch einfach nur weiterempfehlen! Viel Spaß damit :-)
0Kommentar|54 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Februar 2016
Ein Buch voller Weisheiten, die Welt um sich herum positiv zu sehen - um innere Ruhe, Gelassenheit und Hamonie zu finden. Man ändert sogar sein Verhalten während des Lesens.
Kurma sagt: "Besser zur rechten Zeit loslassen, als das Maß überschreiten.Tut, was zu tun ist, um sich
dann zurückzuziehen-das ist die Weisheit des Himmels."
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Dezember 2011
das Buch lässt sich "schön" lesen! Es verdeutlicht anhand der Geschichten alles das, was man "eigentlich" schon weiß und wird damit dem Leser noch mal verständlicher und klarer! Wer danach sein Leben nicht entschleunigt muß noch mal von vorne lesen :-) - ES IST AUCH EIN SCHÖNES GESCHENK
0Kommentar|26 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. September 2015
Das Buch ist wunderschön geschrieben, man fühlt sich an Momo erinnert. Dabei hilft es einem auch vieles über sich selbst zu erfahren.
Einfach wunderbar!
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Mai 2012
Das Buch ist liebevoll gemacht, nette Geschichten, die nah am Leben sind.
Es ist eine Ratgeber, ohne Zeigenfinger, ich habe wieder was dazu gelernt.
Auf alle Fälle würde ich das Buch weiter empfehlen.
0Kommentar|26 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden