Kundenrezensionen


20 Rezensionen
5 Sterne:
 (13)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:
 (5)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Licht im Dschungel
Sich im Dschungel des esoterischen Beratungsangebotes zurechtzufinden, ist wahrlich eine Herausforderung geworden. Vor allem für Laien ist die Versprechung einer treffsicheren Zukunftsprognose, wie sie massenweise im Internet, in Zeitungen, im Fernsehen, bei Telefon-Hotlines und anderen Medien angepriesen wird, verführerisch.

Dieses im Januar 2006...
Veröffentlicht am 25. November 2006 von Carola Lauber

versus
11 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Nicht wirklich...
hilfreich fand ich dieses Buch.
Für Laien, die den Unterschied zwischen Tarot und einem Bügeltisch nicht kennen, mag es hilfreich sein.
Für Leute die Ahnung haben, ist dieses Buch genauso nichtssagend, wie ein Versandhauskataolg.
Ich kann mit dem Buch genauso viel anfangen, wie ein fünf Sterne Koch mit einer Fertigpizza.
Es ist...
Am 27. März 2006 veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Licht im Dschungel, 25. November 2006
Rezension bezieht sich auf: Der heiße Draht zur Zukunft: Was Kartenlegen, Astrologie und Orakel versprechen und halten - ein Wegweiser für Neugierige (Taschenbuch)
Sich im Dschungel des esoterischen Beratungsangebotes zurechtzufinden, ist wahrlich eine Herausforderung geworden. Vor allem für Laien ist die Versprechung einer treffsicheren Zukunftsprognose, wie sie massenweise im Internet, in Zeitungen, im Fernsehen, bei Telefon-Hotlines und anderen Medien angepriesen wird, verführerisch.

Dieses im Januar 2006 erschienene Büchlein hat den Anspruch, diesen Dschungel ein bisschen zu lichten und Wegweiser zu sein für einen besseren Überblick von Dienstleistungen in den Bereichen Kartenlegen, Astrologie und Orakel.

Die Hamburger Berufsautorin Eva-Christiane Wetterer weiß, wovon sie schreibt, denn sie ist neben ihrer Autorentätigkeit selber Astrologin und Tarotberaterin. Sie erzählt im Vorwort, wie sie vor 30 Jahren zur Astrologie und später zu Tarot gekommen ist und leitet mit der denkwürdigen Bemerkung „Zukunft wird das, was Sie heute leben“ über zum Thema ihres Buches.

Im ersten Kapitel beschreibt sie, wie das „Geschäft mit der Zukunft“ boomt. Vor allem durch das Internet ist es heutzutage jedem möglich, seine esoterischen Dienstleistungen mehr oder weniger seriös zu präsentieren und ebenso ist es für die Kunden möglich, sich einen schnellen Zugang dazu zu verschaffen – ein Zauberwort heißt „google“. Man muss nicht mehr in den gelben Seiten eine Astrologin oder Kartenlegerin in der Nähe suchen und diese dann persönlich konsultieren – es gibt zig andere Möglichkeiten, auf schnelle Art und Weise zu einer Zukunftsprognose zu kommen.

Die nächsten Seiten führen in einen Exkurs in die Prinzipien des esoterischen Denkens inklusive einer kurzen Aufführung der hermetischen Gesetze. Eva-Christiane erläutert, was ein Orakel überhaupt ist und nach welchen Gesetzen es funktioniert. Sie demonstriert als Beispiel das Werfen einer Münze und zeigt damit, dass der Ratgeber letztendlich in uns selber wohnt und wir gut daran täten, öfters unsere innere Stimme wahrzunehmen. Über Sigmund Freud, C. G. Jung folgt ein Ausflug in die Lehre der Archetypen und die Welt von Anima und Animus. Das Ganze ist aber nicht trocken-theoretisch, sondern lebendig mit anschaulichen Beispielen und Tarotbildern untermauert.

Das folgende Kapitel informiert über die unterschiedlichen Methoden des Kartenlegens und beschreibt in Kurzform das Tarotspiel – woher es kommt, wie es aufgebaut ist und worin in der Lege- und Deutungspraxis der Unterschied besteht zu den Lenormand, Skat, Zigeuner- oder Kipperkarten. Die 22 großen Arkana werden stichwortartig beschrieben, so dass auch der Tarotunkundige eine Idee bekommt, was es mit Tarot auf sich hat. Die Lenormand-, Zigeuner- Skat- und Kipperkarten werden im gleichen Stil beschrieben und zu jeder Kartenlegeart wird ein praktisches Beispiel aufgeführt. Dann lässt Eva-Christiane einige Kartenleger-Profis im Interview-Stil mit sehr anschaulichen und spannenden Erfahrungsberichten aus der eigenen Kartenlege-Praxis zu Wort kommen. Der Leser erhält wichtige Hinweise, auf was er achten sollte bei der Suche nach einer seriösen Kartenlegerin, was er erwarten darf und er erfährt, dass er selber die Verantwortung dafür trägt, wie er das in der Beratung Gehörte umsetzt. Gerade diesen Punkt kann man nicht oft genug betonen – gibt es doch sehr viele „Passivkonsumenten“ in der esoterischen Branche, die einfach nur hören wollen, dass ihnen eine wundervolle sorgenlose Zukunft bevorsteht.

Der nächste große Block widmet sich der Astrologie: Was ist Astrologie? Woher kommt sie? Welchen Gesetzmäßigkeiten folgt sie? Was kann sie? Welche Aussagegrenzen hat sie? Was kann ich in einer astrologischen Beratung über mich erfahren und lernen? Wieder folgt ein kurzer Lehrgang mit Erläuterung der einzelnen Bausteine eines Horoskops. Auch hier lässt die Autorin einen Profi zu Wort kommen, der sehr anschaulich aus seiner astrologischen Praxis berichtet und darstellt, was eine solide Astrologie kann. Abschließend zum Thema Astrologie wird dem Begriff der Projektion, erklärt anhand der Spiegelgesetze, ein eigenes Kapitel gewidmet.

Die Anziehungskraft des Hellsehers erklärt Eva-Christiane mit unserem natürlichen Bedürfnis, eine totale Sicherheit zu bekommen, was unsere Zukunft betrifft. Sie führt aus einer kritisch-objektiven Distanz die Gefahren auf, wenn wir uns von einem Hellseher in die Zukunft blicken lassen und worauf hier zu achten ist. Die gleiche Aufklärung folgt über die boomende Welt der Engel mit ihren himmlischen Botschaften.

Im nächsten Abschnitt geht es in die Praxis – die Frage: „Gute Ratgeber, wo findet man die?“ wird ausführlich und mit vielen wertvollen Tipps beantwortet. Auch ganz pragmatische Dinge wie Preisvergleich und angemessener Zeitrahmen einer Beratung kommen zur Sprache. Sehr einschlägig lesen sich die „Kundenechos“, also die Bewertungen bei Telefonberatungs-Plattformen, die oftmals als Qualitätsnachweis vermittelt werden. Es folgt eine Skizzierung eines verantwortungsvollen Beraters, der nicht nur schönfärbt, sondern an die Eigenverantwortung des Klienten appelliert. Auf diese Eigenverantwortung des Ratsuchenden wird im ganzen Buch viel Wert gelegt – ist sie doch die wichtigste Voraussetzung für eine erfolgreiche Beratung mit Nachhaltigkeit. Der in der esoterischen Welt mit einer Selbstverständlichkeit benutzte und damit oft abgenutzte Begriff „Karma“ wird objektiv erklärt, der abgedruckte „Inkarnationsvertrag“ ist sehr lesenwert. Dem Thema Nr. 1 in Beratungen, „Liebe“ und „Seelenpartner“, geht Eva-Christiane psychologisch einfühlsam auf den Grund.

Das Buch schließt mit Hinweisen, wie man Tarot und Astrologie selber erlernen kann, und zahlreichen Literatur- und Internetlink-Tipps.

Fazit: Ich finde dieses Buch toll und ich finde es wichtig. Besonders gefallen hat mir die Praxisnähe und die lebendige, schöne, anschauliche, klare und flüssige Sprache. Das Buch ist übersichtlich und logisch aufgebaut, jedes Kapitel wird mit einem passenden Zitat eingeleitet. Ich habe es in „einem Rutsch“ gelesen und empfehle es jedem, der im „Geschäft mit der Zukunft“ tätig ist – Beraterinnen und Kundinnen gleichermaßen. Es ist in der Tat ein Wegweiser - Christiane-Eva Wetterer ist ihrem Anspruch, einen Pfad in den Dschungel der esoterischen Dienstleistungen zu schlagen, meiner Meinung nach mit Bravour nachgekommen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gut recherchiert und fachlich informativer Ratgeber, 20. März 2006
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Der heiße Draht zur Zukunft: Was Kartenlegen, Astrologie und Orakel versprechen und halten - ein Wegweiser für Neugierige (Taschenbuch)
Im Zuge einiger Recherchen zu einem "Esoterik"-Thema, bin ich auf dieses Buch aufmerksam geworden.
Nachdem ich die doch sehr unterschiedlichen Kritiken gelesen hatte und mir nun trotzdem das Werk gekauft habe, finde ich, daß Frau Wetterer ein sehr gut recherchiertes und für den "Esoterik-Einsteiger" nachvollziehbares Buch vorlegt.
Gerade in Zeiten des boomenden Internet-Esoterikmarktes und den vielen Möglichkeiten einer Beratung, empfinde ich es als handfesten Ratgeber, der brauchbare Tipps gibt: Ich wusste z.B. vorher nicht, welche Aussagegrenzen es auch in der Astrologie gibt, oder auch, auf welch erschreckendem und "desillusionierenden" Niveau teilweise manche sog. "Esoteriker" mit dem Vertrauen der sie aufsuchenden "Kunden" umgehen.
Die im Buch beschriebenen Zitate (die teilweise so kritisiert werden) waren für mich ein wertvoller Zusatz.
Sehr interessant und aufschlussreich sind für einen unerfahrenen "Kunden" die vielen "Nebenschauplätze", die Frau Wetterer in jeweiligen Ansätzen beschreibt: Die kurzen Einführungen in die verschiedenen "Bereiche" der Esoterik (Astrologie, Karten, "Hellsicht" und "Engel" usw.) helfen dabei, einen kurzen Überblick zu bekommen und sich so auch ein wenig zurechtzufinden in der Esoterikbranche.
Ich kann dieses Buch nur wärmstens empfehlen: Wenn man sich orientieren und wirklich mit den verschiedenen Bereichen in der Esoterik auseinandandersetzen möchte, wenn man ein wenig mehr über die Unterschiede von Astrologie, Karten & Co. herausfinden will, und wenn man vielleicht auch ein wenig kritisch auf diese Themen blickt, erhält man hier aussagekräftige und gute Tipps.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


10 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Reiseführer über den Marktplatz der Sinnsuche, 13. Dezember 2005
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Der heiße Draht zur Zukunft: Was Kartenlegen, Astrologie und Orakel versprechen und halten - ein Wegweiser für Neugierige (Taschenbuch)
Der heiße Draht zur Zukunft bis DU! In jedem Moment Deines Lebens!
Eva-Christiane Wetterer hat es auf den Punkt gebracht!
In diesem Buch wird kompetent und mit sehr fundiertem, breitgefächtertem Wissen erklärt, wo die Tücken der „Eso-Szenen“ liegen, aber auch, warum es manchmal gut sein kann, sich doch Unterstützung zu holen, wenn man seiner „inneren Stimme“ folgen will.
Die 200 Seiten im Taschenbuchformat sind wie ein Reiseführer durch die verschiedenen „Kanäle der Zukunftsdeutung“ aufgebaut und betrachten achtsam die Möglichkeiten und Schwachstellen der „Wahrsagerei“
Wie bei allen Büchern von ECW sind sie prall gefüllt, mit humorvoll gewürzten „Ausrufezeichen“ die nachdenklich stimmen, ohne die „Suchenden“ und „Sehenden“ zu verurteilen und dabei zeigt sie an lebensnahen Praxis-Beispielen, was „Wahrsagerei“ für den Fragenden bedeuten kann und dem Beratenden bewusst sein sollte.
Die verschiedenen Wege über den „Markplatz der Sinnsuche“, werden in erfrischender Klarheit, dem Leser an die Hand gegeben und machen aus einem gut recherchierten Sachbuch, mit Literaturhinweisen und Linkverzeichnissen, ein Nachschlagewerk zur Orientierungshilfe, das sich so spannend und anregend liest, dass man es nicht aus der Hand legen will, bis man auf der letzten Seite ist.
Dabei versteht ECW es immer wieder, uns nachdenklich zu stimmen und doch Hoffnung zu spenden, dass Jeder, der sich auf dem Weg zu sich selbst begibt, auf der richtigen Spur ist.
Sie erlaubt uns nicht blindlings die Verantwortung für unser Leben abzugeben, aber schildert kompetent und sehr informativ, die spezifischen Möglichkeiten des Kartenlegens, der Astrologie, der Hellseherkunst und Engelsmagie.
Manchmal habe ich richtig gelacht beim Lesen, ein anderes Mal aufgemerkt und mich selbst erkannt, immer herausgehört, dass wir alle nur Menschen sind, die ihren Weg suchen.
Menschen begegnen Menschen und dabei sich immer selbst, das ist die Botschaft zwischen den Zeilen, die durch ihre Bücher trägt und das macht aus diesem Sachbuch einen Lesegenuss!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


11 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Nicht wirklich..., 27. März 2006
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Der heiße Draht zur Zukunft: Was Kartenlegen, Astrologie und Orakel versprechen und halten - ein Wegweiser für Neugierige (Taschenbuch)
hilfreich fand ich dieses Buch.
Für Laien, die den Unterschied zwischen Tarot und einem Bügeltisch nicht kennen, mag es hilfreich sein.
Für Leute die Ahnung haben, ist dieses Buch genauso nichtssagend, wie ein Versandhauskataolg.
Ich kann mit dem Buch genauso viel anfangen, wie ein fünf Sterne Koch mit einer Fertigpizza.
Es ist schade, daß es so wenig Leute gibt, die Ahnung von der Materie haben. Nach Lesen dieses Buches, wird keiner von denen klüger sein.
Fazit!!

Ein Buch für Laien und Menschen, die an wirklich hilfreichen Informationen nicht interessiert sind. Anders kann ich mir mir die Resonanz nicht vorstellen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


12 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Ich weiß nicht was soll es bedeuten..., 8. März 2006
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Der heiße Draht zur Zukunft: Was Kartenlegen, Astrologie und Orakel versprechen und halten - ein Wegweiser für Neugierige (Taschenbuch)
daß ich so traurig bin ?
Beim Kauf dieses Buches, hatte ich die Hoffnung, etwas über den "heißen Draht zur Zukunft" zu erfahren.
Was ich fand war, eine detailierte Auflistung von Kommentaren die mir aus diversen Foren schon bekannt waren.
Kundenbewertungen aus Portalen,Zitate v. Kartenlegern und die vielen Widersprüche machen das Buch für mich, zu einer herben Enttäuschung.Ich habe wirkliche Aufklärung erwartet und keine Zitatesammlung.
Deshalb bin ich sehr traurig. Wieder jemand der denkt, daß man sich mit dem Wort Esoterik die Taschen füllen kann, statt wirkliche Hilfe zu geben.
Wer ist nun gut und wer schlecht.Allein die Tatsache, daß Fr. Wetterer selbst Karten legt, macht das Buch für mich eher unglaubwürdig.
Zuwenig Information zum eigentlichen Thema. Jeder, der von der Materie Ahnung hat, wird mir Recht geben müssen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Schade..., 10. Februar 2006
Von Ein Kunde
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Der heiße Draht zur Zukunft: Was Kartenlegen, Astrologie und Orakel versprechen und halten - ein Wegweiser für Neugierige (Taschenbuch)
...ich habe mich so sehr auf dieses Buch gefreut. Dachte, endlich mal eine kompetente Anleitung, die Spreu vom Weizen zu trennen.
Was finde ich?
Ständig wird sich innerhalb dieses Buches widersprochen.
Einmal steht da, Tarot kann man nicht für die Zukunftsdeutung benutzen, andererseits schreibt eine Kartenlegerin aus Hamburg das Gegenteil.
Um das Buch zu füllen, sehe ich Legesysteme und kochbuchartige
Stichworte zum Tarot und zur Astrologie.
Wetterers einzig akzeptierter Experte zu karmischen Fragen ist
Ken Wilber. Das war aber endlich auch mal eine konkrete Angabe von ihr, aber leider einseitig.
Leider kam mir der Gedanke, daß Frau Wetterer mal eben auf den
Trend-Zug aufspringen will. Auch sie ist Kartenlegerin.
Für mein Gefühl ist dieses Buch lieblos recherchiert, zusammengesetzt von Informationen aus diversen Foren, Bewertungen, Zitaten, gefiltert durch Frau Wetterers Blick.
Also, ich bin genau so schlau wie vorher.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der Buchtipp für alle Hotlinekunden!, 22. Mai 2006
Rezension bezieht sich auf: Der heiße Draht zur Zukunft: Was Kartenlegen, Astrologie und Orakel versprechen und halten - ein Wegweiser für Neugierige (Taschenbuch)
"Der heiße Draht zur Zukunft" wendet sich an Leserinnen und Leser, die durch die Esoterik-Beratungsbranche mit dem Thema Prognostik, Kartenlegen oder Astrologie in Kontakt gekommen sind und sich mit den esoterischen Grundlagen bisher nicht auseinandergesetzt, geschweige denn die einzelnen Techniken erlernt haben. Die Autorin hat ein Grundlagenbuch geschrieben, und sie hat ein gutes Grundlagenbuch geschrieben. Es geht um Basics und die sind so erklärt, dass der Tarotverband dieses Buch empfiehlt. Das spricht für sich.

Dieses Buch ist ein gelungener Aufruf zur Eigenverantwortlichkeit der Kunden, eine Aufforderung, sich selbst ernst zu nehmen und die Beratungen, Prognosen und manchmal bizarren Weltbilder mancher Berater nicht als gottgegeben hinzunehmen. Selten wurde so leicht verständlich und nachvollziehbar erklärt, wie Kartenbilder und Horoskope zustande kommen und was sie aussagen können. Wer Interesse hat, wird sich mit weiterführender Literatur auseinandersetzen, das Anliegen der Autorin einen fundierten Ratgeber zu schreiben, ist in jedem Fall rundum gelungen, und das Buch ohne Einschränkung empfehlenswert.

Fazit: Kunden von Beratungshotlines sollten es unbedingt lesen, ehe sie wieder zum Hörer greifen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2.0 von 5 Sternen Hatte mehr erwartet, 19. Januar 2008
Rezension bezieht sich auf: Der heiße Draht zur Zukunft: Was Kartenlegen, Astrologie und Orakel versprechen und halten - ein Wegweiser für Neugierige (Taschenbuch)
Gut fand ich, dass die verschiedenen Kartendecks vorgestellt wurden (aber nur oberflächlich) und aus den Erfahrungen der Berater hätte ich mehr als nichtsagende Zitate aus den Telefonaten erwartet.
Fazit: Bin danach nicht schlauer gewesen. Als Ratgeber habe ich dieses Buch auch nicht empfunden. Für Leute die sich etwas auskennen ist dieses Buch nicht wirklich hilfreich.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine echte Hilfe, 16. Dezember 2005
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Der heiße Draht zur Zukunft: Was Kartenlegen, Astrologie und Orakel versprechen und halten - ein Wegweiser für Neugierige (Taschenbuch)
Realistisch zeigt uns die Autorin Möglichkeiten und Chancen der Zukunftsdeutung auf.Gerade in der heutigen Zeit, wo dieses Geschäft absolut boomt und sich viele zwielichtige Gestalten in der Szene tummeln, empfinde ich dieses Buch als wahre Hilfe. Die Autorin klärt u.a. über bestimmte Euphemismen in der Kartenlegersprache auf, z.B. was Blokaden eigentlich wirklich bedeuten, oder das Karma oft verwendet wird, wenn der Kartenleger nicht mehr so recht weiter weiß. Es gibt Einblicke in die Szene( Kartenleger berichten), Deutungsbeispiele für Legungen, Übersichten über verschiedene Decks, was kann die Astrologie etc.
Ich bin sehr froh, dieses Buch gefunden zu haben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Toller Überblick, hat sich gelohnt es zu lesen!, 30. Juli 2006
Rezension bezieht sich auf: Der heiße Draht zur Zukunft: Was Kartenlegen, Astrologie und Orakel versprechen und halten - ein Wegweiser für Neugierige (Taschenbuch)
Dieses Buch hat sich wirklich gelohnt zu lesen!! Es ist auf jeden Fall hilfreich für Anfänger, bzw. für die, die Hilfe in der Esoterik suchen! Es verschafft einen guten Überblick im weiten Thema Esoterik, bei dem sich in vielen Dingen offensichtlich ohnehin die Geister scheiden. Gerade durch die widersprüchliche Art, in der die Autorin schreibt, wird man gezwungen sich nicht blind auf viele Aussagen oder sogenannte Profis dieser Branche zu verlassen, sondern dies auch immer mit ein wenig Skepsis zu betrachen und sich über vieles einfach mal selbst mehr Gedanken zu machen, bzw. auf die eigene Intuition hören! Was die evtl. Zitate in diesem Buch angeht sowie die unterschiedlichen Bewertungen von kartenlegerinnen sehe ich diese als gute Beispiele, welche sie ja auch nur darstellen sollen!! Sie veranschaulichen sehr gut wie unterschiedlich hier die Aussagen sein können! Auch die vielen Tipps zu Büchern oder Internet-Foren finde ich sehr hilfreich. Wer möchte kann so noch tiefer in die Materie einsteigen und sich informieren.

Für Kenner ist dieses Buch sicher nichts, aber dass soll es ja auch nicht. Sorry für die, die diesem Buch und der Autorin als Kartenlegerin so schlechte Kritiken gegeben haben. Aber aus dem Inhaltsverzeichnis ist selbst für Laien ersichtlich, dass es sich hier nicht um eine Lektüre für Kenner mit speziellen und tiefgründigen Infos handelt!

Fazit: Da leider in der heutigen Zeit schwer auszumachen ist ob man an einen ehrlichen Kartenleger o.ä., oder nur an jemanden mit einem guten Geschäftssinn sein Anliegen anbringt, ist dieses Buch auf jeden Fall ein guter Tipp um bei den "echten" Profis in der Esoterik-Branche zu landen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen