Kundenrezensionen


7 Rezensionen
5 Sterne:
 (5)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


31 von 31 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Meine Meinung zu Mermaid Melody Pichi Pichi Pitch
Erster Eindruck:
Als ich das Buch das erste Mal im Buchladen entdeckte und das Titelbild sah, dachte ich sofort: „Wow! Ist das süß!" Wer wie ich ebenfalls eine Schwäche für süße Magical - Serien hat, wird mir bestimmt zustimmen. Der Zeichenstil hat mir auf Anhieb sofort gefallen.
Zur Geschichte:
Die Story ist echt gut...
Veröffentlicht am 10. Juli 2005 von Bianca Wagner

versus
0 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Ging grad noch so!
also ich fands nich gut. Die Story, ... naja, ich fand se ganz gut, vielleicht ein bisschen abgegriffen, jedenfalls der liebesteil, Der Teil mit den Meerjungfrauen hats dann nochmal rausgezogen. Aber ich fands n bisschen langweilig und langatmig vorallem. Dann is hier mal einer dort mal einer und da mal einer. Außerdem find ich den Zeichenstile etwas grob, forallem...
Veröffentlicht am 18. Oktober 2006 von Franziska Nemitz


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

31 von 31 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Meine Meinung zu Mermaid Melody Pichi Pichi Pitch, 10. Juli 2005
Rezension bezieht sich auf: Mermaid Melody - Pichi Pichi Pitch! Bd. 01 (Taschenbuch)
Erster Eindruck:
Als ich das Buch das erste Mal im Buchladen entdeckte und das Titelbild sah, dachte ich sofort: „Wow! Ist das süß!" Wer wie ich ebenfalls eine Schwäche für süße Magical - Serien hat, wird mir bestimmt zustimmen. Der Zeichenstil hat mir auf Anhieb sofort gefallen.
Zur Geschichte:
Die Story ist echt gut. Eine schöne, lustige, abwechslungsreiche und romantische Geschichte!
Ich finde es auch sehr schön, dass sich mal jemand zu dem Thema „Meerjungfrau" befasst hat.
Nach einer Weile lesen merkte ich, dass mir die Geschichte fast so vorkam wie eine Mischung aus „Kamikaze Kaito Jeanne" von Arina Tanemura und „Tokyo Mew Mew" von Mia Ikumi. Aber eine tolle Mischung!
Zu den Charakteren:
Die Charaktere sind echt süß. Die Personen sind sehr fantasievoll gezeichnet und was mir auch gefällt, ist, dass man sie sehr gut auseinander halten kann (Bei einigen Mangas kann man das ja nur durch die Frisur). Ich finde sie ... einfach zum Knuddeln.
Zu dem Zeichenstil:
Der Zeichenstil ist gut. Mir gefallen die kurzen Gags, die immer wieder in der Geschichte auftauchen. Die Haare sind sehr schön ... und die Augen. Typisch für einen Mädchen - Manga, finde ich. Auch die Hintergründe sind sehr gut getroffen.
Kritik:
Also, was mir nicht so ganz gefällt, bzw. was mir etwas ungewöhnlich vorkommt, ist der schnelle Handlungsverlauf der Geschichte. Ich muss mich wirklich anstrengen, so der Handlung zu folgen. Wer jedoch schon an schnelle Handlungsläufe gewohnt ist, dem wird es sicher nicht schwer fallen, den Manga zu lesen.
Was mir auch nicht so ganz gefällt ... Die Kampfszenen sind meist nur ziemlich kurz. Schade eigentlich, ich wünschte, sie würden etwas länger gehen und mehr Details zeigen. ^^
Fazit:
Wer harte Kämpfe, kurze Dialoge und ausgefeilte Schwertsezenen liebt, ist mit „Inu Yasha" von Rumika Takahashi bestimmt besser bedient. Wer jedoch (wie ich) auch „süße" Mangas mag mit dem Motto: „Je süßer, desto besser!", hat hier das richtige Exemplar gefunden. Ich kann es wirklich empfehlen, denn der Manga hat einfach alles, was ein Mädchen - Manga braucht: Tolle Story, süße Charaktere, witzige Dialoge und immer wieder überraschende Wendungen. Ein tolles Buch für alle, die genauso mangaverrückt sind wie ich.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Sehr schöner manga!!!, 1. Mai 2006
Rezension bezieht sich auf: Mermaid Melody - Pichi Pichi Pitch! Bd. 01 (Taschenbuch)
die meerjungfrauprinzessin luchia macht sich auf um ihre perle an land zu suchen,die sie vor jahren einem jungen gegeben hatte,damit dieser überlebt.

eine wunderbare story,endlich ist mal jemand auf die idee gekommen,über meerjungfrauen zu zeichnen,und es ist absolut gelungen!!der zeichenstil erinnert etwas an arina tanemura,wer ihre mangas mag,ist bei pichi pichi pitch genau richtig!!

das erstlingswerk von pink hanamori weist zwar hin und wieder auch für das weniger geübte auge recht grobe fehler auf,was körperproportionen angeht,jedoch fallen sie erst beim 2. mal lesen auf,weil rund herum alles sehr schön gezeichnet ist.mir gefällt das man nicht wie bei einigen anderen mangas schon weis was alles passiert,man weis auch nicht wer die anderen 6 prinzessinnen sind(zumindest nicht von anfang an)die luchia suchen muss.da gibt es einige überaschungen!

man kann sich sehr gut in die hauptperson hineinversetzten,das ist hanamori echt gelungen.die charas sind sehr niedlich,und man kann sie wunderbar unterscheiden(was in manchen werken schwer ist,h.schaffte es auch bei vielen charas ohne probleme)und sich die einzelnen geschichten schnell merken.

was mir nicht so gefallen hat,war die geschichte ab dem 4. band,da war es manchmal so als wolle h. nur die heftchen voll kriegen...auch war es manchmal nur deltsam...und im letzten band sind nur noch extras,das hätte sie sich sparen können...(deshalb gebe ich 4 sterne,weil 5 heist perfekt,seeeeeeeeehr gut,makellos,und das ist er nicht(aber fast*g*))

alles in allem aber ein SUUUUPER manga!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Zauberhaft, 21. Dezember 2004
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Mermaid Melody - Pichi Pichi Pitch! Bd. 01 (Taschenbuch)
In Mermaid Melody geht es um die Meerjungfrau Lucia die als junge Mermaid mit ihrer Perle einem Jungen das Leben rettete.Als sie später als Teenie Nachfolgerin ihres Reiches werden soll,geht sie in die Menschenwelt um ihre Perle zurückzuholen,denn ohne diese kann sie weder singen noch Nachfolgerin ihres Reiches werden.
Der Manga ist sogar noch besser als der Anime,da im Anime viele Sachen einfach zensiert wurden.Auch die Zeichungen sind etwas besser!Auf jeden Fall für Shojo Manga Fans zu emphelen!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eins der besten Mangas!, 22. Mai 2005
Rezension bezieht sich auf: Mermaid Melody - Pichi Pichi Pitch! Bd. 01 (Taschenbuch)
Mermaid Melody ist einer meiner absoluten Lieblingsanimes, um so erfreulicher war ich, als ich hörte, das der Manga zu uns nach Deutschland kommen soll.
Der Manga ist wirklich wunderschön gezeichnet, sehr oft gibt es große Bilder, die manchmal sogar über 2 Seiten lang sind und sie sind sehr gefühlvoll und intensiv gezeichnet. Sie strahlen einen Glanz aus, wie es ihn nicht so häufig gibt.
Die Story ist natürlich ebenfalls klasse und man ließt den Manga einfach gerne!
Jeder, der ein Fan von Magical-Girl-Serien ist darf sich diesen Manga nicht entgehen lassen, aber selbstverständlich auch für alle anderen ist er einfach wunderbar und man wird wirklich begeistert sein! :)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Tolle Mangas!, 27. Juni 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Mermaid Melody - Pichi Pichi Pitch! Bd. 01 (Taschenbuch)
Mir hat das Buch einfach in meiner Sammlung gefehlt deswegen habe ich es bestellt, ich wollte schließlich wissen wie die Story weiter geht. Ich bin sehr zufrieden mit der Qualität des Buches und mit dem Versand bin ich auch sehr zufrieden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Suuupiii!!!, 16. Juni 2006
Rezension bezieht sich auf: Mermaid Melody - Pichi Pichi Pitch! Bd. 01 (Taschenbuch)
Hier die Meinung meiner Tochter: Dieses Buch find ich einfach fantastisch!!

Die Geschichte ist interessant, aber auch die Zeichnungen.

Z.B. was schon geschehen ist, ist mit einem schwarzen Rand

gekennzeichnet (z.B. Seite 11 bis 13).

Diesen Manga muss man einfach haben!!

(Meine Freundin liebt diesen Manga, genau wie ich.)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Ging grad noch so!, 18. Oktober 2006
Rezension bezieht sich auf: Mermaid Melody - Pichi Pichi Pitch! Bd. 01 (Taschenbuch)
also ich fands nich gut. Die Story, ... naja, ich fand se ganz gut, vielleicht ein bisschen abgegriffen, jedenfalls der liebesteil, Der Teil mit den Meerjungfrauen hats dann nochmal rausgezogen. Aber ich fands n bisschen langweilig und langatmig vorallem. Dann is hier mal einer dort mal einer und da mal einer. Außerdem find ich den Zeichenstile etwas grob, forallem aber weil ich sonst an arina tanemura (oder andere detailiertere mangaka) gewöhnt bin...., nein also für mich wars wirklich nichts (obwohl ich auch gern shojo mangas lese), und wer meine gedanken nachvollziehen kann (obwohl ich hier so alleine bin)kauts nich.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Mermaid Melody - Pichi Pichi Pitch! Bd. 01
Mermaid Melody - Pichi Pichi Pitch! Bd. 01 von Michiko Yokote (Taschenbuch - 29. April 2005)
Gebraucht & neu ab: EUR 0,59
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen