summersale2015 Hier klicken mrp_family studentsignup Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More UrlaubundReise Fire HD 6 Shop Kindle Sparpaket SummerSale

Kundenrezensionen

20
4,4 von 5 Sternen
Für eine Nacht: Roman (Rick Chandler, Band 3)
Format: TaschenbuchÄndern
Preis:8,95 €+Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

13 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 31. August 2008
Die Chandler-Brüder
1. The Bachelor --- Der letzte Kuss
2. The Playboy --- Der Tag der Träume
3. The Heartbreaker --- Für eine Nacht

Meine Meinung:
Nachdem nun seine beiden jüngeren Brüder verheiratet sind, will sich Chase Chandler endlich seinen Traum erfüllen und ein berühmter Journalist werden. Diesen Wunsch gab er damals mit 18 Jahren auf als sein Vater starb und er das Familienunternehmen, die Zeitung in Yorkshire Falls, übernahm.

Aus diesem Grund ist er nun in Washington, D.C. wo er die dank seiner einen Schwägerin die Gattin eines berühmten Senators Carlisle, welcher als Vizepräsident kandidiert, interviewen will. Sein neues Leben, wo er nur noch Verantwortung für sich übernimmt, kann beginnen.

Währenddessen wird das Leben von Sloane Carlisle komplett auf den Kopf gestellt. Durch Zufall erfährt sie, dass ihr Vater nicht ihr biologischer ist. Und zu dem soll ihr richtiger von den Männern ihres Adoptivvaters getötet werden. Geschockt will sie in einer Bar vergessen finden und trifft dabei auf Chase.

Nach einer unvergesslichen Nacht verschwindet Sloan und versucht in Yorkshire Falls ihren realen Vater zu finden und ihn zu beschützen. Doch wie wird sich Chase entscheiden, wenn er erfährt, dass Sloan die Adoptivtochter von gerade dem Senator ist, über den er seinen Skandalartikel verfassen wollte?

Hach, was soll ich bloß über das Buch sagen ohne mich zu wiederholen? Denn genauso wie Band 2 beinhaltet dieses Buch alles was das Leserherz sich wünscht.
Schöne sympathische Charaktere, ein Schreibstil der den Leser fesselt und mitfühlen lässt und einen tollen Plot. Zwar ist dieser nicht auf Spannung aufgesetzt, aber auch so begeistert er. Egal ob nun die Beziehung zwischen Sloan & Chase oder die Eltern-Kind-Beziehung zwischen Sloan und ihren beiden Vätern bzw Chase & seiner Mum wird sehr einfühlsam von Carly Phillips beschrieben, sodass der Leser unbedingt wissen will wie sich alles entwickelt.

Besonders schön fand ich dabei die Darstellung von Sloanes biologischen Vater, den ich schon in Band 1 und 2 als Charakter interessant fand, bei dem ich jedoch nie gedacht hätte das er im Abschlussband eine so große Rolle spielen wird. Aber wie gesagt, ich hab es zwar nicht vermutet, aber beschweren tue ich mich wirklich nicht.
Es war toll zu erfahren, warum er so wurde wie er nun mal ist.

Weiters war klasse, dass die Autorin auch noch einen guten Abschluss für Mama Chandler gefunden hat. Da ich schon in Band 1 ihre Idee eines falschen Herzleidens um ihre Söhne zu verkuppeln, seltsam fand, war ich gespannt ob und wie die Autorin eine Auflösung präsentiert. Und zum Glück wurde ich nicht enttäuscht und Carly Phillips hat eine Lösung gefunden die sehr gut in die Romanreihe passt.

Insgesamt kann ich jetzt nur noch sagen, dass dieser Roman ein schöner Abschluss einer tollen Trilogie ist, die besonders durch ihre ruhige, sanfte und melancholische Grundstimmung besticht.

Meine Wertung:
5 von 5 Punkten
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
35 von 39 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 14. November 2004
Ich hab mir dieses Buch sofort bestellt, als es rauskam. Nachdem ich schon die ersten beiden Romane verschlungen hatte wollte ich jetzt endlich wissen, was mit Chase, dem ältesten der Chandler Brüder passiert.
Und ich wurde nicht enttäuscht. Nachdem ich also nach einem, wie es mir vorkam, ewig langen Tag das Paket erhalten habe, habe ich das Buch noch am selben Tag durchgelesen *g*.
Obwohl das Ende natürlich wie bei jedem Liebesroman klar ist, wollte ich doch wissen, was jetzt mit Samson passiert, ob Raina sich endlich aufhört zu kuppeln *g* und natürlich wie die beiden Hauptpersonen zueinander finden.
Fazit: Von den sechs Büchern, die ich von Carly Phillips gelesen habe (und alle verschlungen habe, obwohl drei auf englisch waren) gefällt mir dies am besten.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
20 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 12. November 2004
wenn Sie wie ich die ersten beiden Romane verschlungen haben, werden Sie diesen sicher auch lieben.
Ich finde dieses Buch eigentlich noch besser als, die ersten beide.
Carly Phillips schafft es in ihren Büchern, dass man glaubt die Charaktere zu kennen.
Ich habe sechs Bücher von ihr gelesen und in jedem davon konnte ich mich in die Helden reinversetzen.
Fazit: Wieder mal ein super Buch von Carly Phillips.
Unbedingt kaufen!!!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 17. Januar 2009
Die Chandler-Brüder
1. The Bachelor --- Der letzte Kuss
2. The Playboy --- Der Tag der Träume
3. The Heartbreaker --- Für eine Nacht

Nachdem seine beiden jüngeren Brüder Rick und Roman durch die erfolgreichen Kuppelversuche ihre Mutter Raina verheiratet sind, will sich Chase Chandler endlich seinen Traum erfüllen und ein berühmter Journalist werden.

Diesen Wunsch gab er damals mit 18 Jahren auf als plötzlich sein Vater starb. Daraufhin übernahm er wie selbstverständlich die Rolle des Familienoberhauptes und die Leitung des Familienunternehmens, der Zeitung in Yorkshire Falls.

Aus diesem Grund ist er nun in Washington, D.C. wo er dank der Vermittlung seines Bruders Roman und seiner hochschwangeren Schwägerin Charlotte, die Ehefrau des Senators und kandidierenden Vizepräsidenten Michael Carlisle, interviewen will.

Währenddessen wird das Leben von Sloane Carlisle komplett auf den Kopf gestellt. Durch Zufall erfährt sie, dass ihr Vater nicht ihr biologischer ist. Und zu dem soll ihr richtiger von den Männern ihres Adoptivvaters getötet werden. Geschockt will sie in einer Bar vergessen finden und trifft dabei auf Chase.

Es folgt ein ONE-NIGHT-STAND in beiderseitigem Einvernehmen, da man davon überzeugt ist, dass man sich nie mehr über den Weg laufen wird und voneinander nicht weiter kennt als den Vornamen...

Eine Liebesgeschichte mit sympathischen Charakteren, ein Schreibstil der den Leser fesselt und mitfühlen lässt. Carly Philips hat mich mal wieder nicht enttäuscht. Ich habe alle ihre auf deutsch erschienenen Romane gelesen und kann auch diesen (wie alle anderen) uneingeschränkt empfehlen!

Ein kleiner Hinweis:
Der Roman ist nicht neu, denn erschien unter gleichem Titel, aber mit anderem Cover bereits im Jahr 2004!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 26. August 2013
Teil 3 der Chandler-Trilogie ist für mich ein gelungener Abschluss über die Geschichte der Chandler-Brüder.

Nachdem Roman und Rick mittlerweile glücklich verheiratet sind, fehlt nun nur noch Chase. Und mit Sloane scheint die perfekte Heiratskandidatin gefunden zu sein. Wäre da nicht die Vergangenheit, die im Weg zu stehen scheint.

Über zwei Bücher hinweg durfte ich jetzt schon die Chandler-Brüder und ihre Frauen kennen lernen. Raina und Eric sind mir hier auch wieder sofort ans Herz gewachsen. Schade, dass es nicht noch einen vierten Bruder gibt.

Der Schreibstil lässt sich flüssig lesen. Es wird auch kurz spannend und gefährlich und, anders wie bei anderen Bücher, passiert hier auch mal was.

Die Liebesgeschichte zwischen Chase und Sloane erwärmt das Herz und das Familiengeheimnis um Sloanes Familie rundet die Geschichte ab.

Von mir gibts für diesen Abschluss 5 Sterne. Irgendwann werde ich mich wieder in die Familie Chandler einladen und die Chandler-Trilogie nochmals lesen.

Die Chandler-Trilogie:

1. Der letzte Kuss /The Bachelor
2. Der Tag der Träume /The Playboy
3. Für eine Nacht /The Heartbreaker
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 20. August 2009
Das Buch hat mir sehr gut gefallen, war auch sehr gut geschrieben - vermutlich gut übersetzt - im Gegenteil zu Band I der Trilogie, wo das Deutsch allzu holperig herüberkommt.
Aber: Die Autorin sollte die vorangegangenen "Geschichten" wohl besser nochmals genau lesen. Raina Chandler kann nicht die Jugendfreundin von Jacqueline Ford gewesen sein, da sie ca. 9-10 Jahre älter gewesen sein dürfte (siehe Chase 37 Jahre - Sloane 28 Jahre) und die Behauptung, Samson sei ein alter Mann ist ebenso lächerlich, denn dann hätte sich die junge Jacqueline (ca. 18 Jahre) in einen alten Knacker verliebt. Reichlich unwahrscheinlich!! Sowas stört mich enorm, denn auch in erfundenen Geschichten sollte die Logik stimmen. Trotzdem sehr einfühlsame Geschichte und auch gut übersetzt.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 27. Juli 2014
Ich hatte mich auf ein 'wärmendes' Lesevergnügen gefreut. Erotische Literatur ist ja en vogue, aber hey, die technische Beschreibung einer körperlichen Annäherung ist etwas anderes. Für meinen Geschmack bemüht die Autorin zu sehr den "besonderen Ausdruck" wie z. B. "störende Stoffschichten entfernen". Alle paar Zeilen eine mutwillige Verklausulierung. Uaaah. Liest sich wie ein OP-Bericht. Und wie klinisch schön unsere beiden Protagonisten doch sind. Charaktere ohne Ecken und Kanten bleiben für mich zweidimensional. Ich habe es mit den beiden nur bis ins Hotelzimmer geschafft.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 6. Juli 2014
Schade, habe mir das Buch besser vorgestellt. Dachte, es erwartet mich als herrliche Strandlektüre.
Doch von Anfang an ist die Story vorhersehbar, und auf jeder Seite wird wiederholt, wie verantwortungsvoll Chaise ist und wie wichtig Chaise und Sloane Familie sind. Natürlich sind ständig beide scharf aufeinander. Habe bis 3/4 des Buches durchgehalten. Da ist jeder Groschenroman besser.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
Wie alle Bücher der amerikanischen Schriftstellerin ist auch "Für eine Nacht" solide geschriebene, leichte und erotische Kost. Genau das richtige für das Ausdauertraining im Fitnessstudio. Wirklich gute Unterhaltung für alle Frauen welche für ein paar Stunden abschalten möchten. Kaufen und Spaß haben. So muß es sein.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 28. Juni 2013
Die Geschichte ist leicht zu lesen und sehr unterhaltsam. Man kann die Bücher auch einzeln lesen, ist nicht nötig die anderen gelesen zu haben, aber natürlich ist es schön eine Triologie nacheinander zu lesen.

Leichte Lektüre, gut zum Entspannen und Wohlfühlen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen
Ein Kuss zu viel: Marsden 3 - Roman (Marsden-Serie, Band 3)
Ein Kuss zu viel: Marsden 3 - Roman (Marsden-Serie, Band 3) von Carly Phillips (Taschenbuch - 13. Oktober 2014)
EUR 8,99

Der letzte Kuss: Roman (Rick Chandler, Band 1)
Der letzte Kuss: Roman (Rick Chandler, Band 1) von Carly Phillips (Taschenbuch - 1. Januar 2004)
EUR 8,95

Ich will doch nur küssen: Roman (Serendipity, Band 1)
Ich will doch nur küssen: Roman (Serendipity, Band 1) von Carly Phillips (Taschenbuch - 9. Mai 2012)
EUR 8,99