Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos yuneec Learn More saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

3,8 von 5 Sternen
63
3,8 von 5 Sternen
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:8,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

VINE-PRODUKTTESTERam 19. Januar 2013
Der Titel verspricht Spannung und Geheimnisse, die erwartungsgemäß erst am Buchende aufgelöst werden. Bereits zu Anfang stellt man fest, dass die Buchbeschreibung, wie übrigens bei vielen Büchern, falsch ist. Kate, die Protagonistin, hat auf tragische Weise ihren Mann Brian verloren, mit dem sie 15 Jahre zusammen war. Sie kommt nicht darüber hinweg und zieht sich nach einem halben Jahr in den Ort zurück, in dem sie einst aufwuchs. Bei Onkel und Tante, die einen Pub haben, quartiert sie sich ein und hilft, wo sie gebraucht wird und was sie auf andere Gedanken bringt. Sie hofft auch, endlich mit deren Hilfe herauszufinden, woran ihre Mutter seinerzeit so früh starb und wer ihr Vater ist. Beides hatte auch Kates verstorbene Großmutter ihr immer verheimlicht.

Es ist deshalb falsch, dass sie, wie beschrieben "mit Hilfe ihrer Eltern und ihrer Jugendliebe Sam langsam zur Ruhe kommt"! Sie trifft zwar Sam, und er verliebt sich erneut in sie, doch Kate erwidert diese Zuneigung nicht, was sogar zum Fiasko führt. Der Amerikaner Matt, der im Pub auftritt, gefällt ihr da schon besser...

Als sie dann ihre Schulfreundin Emma trifft, freut sie sich überschwänglich und will mit ihr da die Freundschaft fortsetzen, wo sie sie früher unterbrochen haben. Ab da wird die Geschichte zweigleisig geschildert: aus Kates Sicht und aus Emmas, die in Briefform an Kate schreibt. Der Roman ist in Ich-Form geschrieben - nicht mein Geschmack. Emmas Geheimnis habe ich bereits nach der Hälfte des Romans erahnt. - Deshalb und wegen der fehlerhaften Buchbeschreibung kann ich leider keine volle Punktzahl für diesen Roman abgeben.
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Juli 2013
Mir hat das Buch sehr gut gefallen.Es lässt sich sehr leicht lesen und ist eine schöne leichte Unterhaltung.
Ich habe das vorherige Buch der Autorin gelesen und habe das Ähnliche erwartet.Es ist voll eingetroffen und es hat mich sehr gefreut.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. April 2014
Ein großartiger Roman, sehr schön geschrieben, superspannend bis zur letzten Seite. Ergreifendes, dramatisches Geschehen. Liz Balfour ist zu einer meiner Lieblingsschriftstellerinnen avanciert. Freue mich jetzt schon auf ihr nächstes Buch!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Mai 2014
Ein wunderschönes Cover. Habe mir sofort ein wunderschönes Bild gemacht. Jedoch bin ich enttäuscht worden.
Die Geschichte ist eine ziemlich normale. Man kann sich Emma's Geheimnis schon von vorn herein denken. Außerdem erwartet man von Irland Romanen eine wunderschöne Darstellung von Irland. Aber das hat mir hier leider auch gefehlt. Selbst die eigene Phantasie bringt einem hier nicht weiter.
Jedoch kann man dieses Buch trotzdem lesen, wenn man langeweile hat.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Januar 2013
Erwarten sollte man ja generell nichts, aber ich muss gestehen,dass mich das Buch nicht wirklich überzeugt hat. Nach 20 Seiten kennt man das Geheimnis von Emma u nach 60 Seiten weiss man wie es mit Matt ausgeht u Kate. Schade, die Geschichte habe ich zu Ende gelesen, allerdings fehlen die netten LandschaftsBeschreibungen, das Spannende u Fesselnde etc. Die Geschichte ist direkt durchschaubar. . daher nur Max 3 Sterne !!!
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. April 2013
Mir hat der Roman von Liz Balfour echt gut gefallen. Erstens spielt die Geschichte in Irland, das ich sowiso gerne mag, zweitens gefällt mir der Schreibstil der Autorin gut. Dieser Roman handelt von Liebe, Freundschaft und Familie , aber auch von Trauer und vielen widersprüchlichen Gefühlen. Für mich war es der richtige Mix. Deshalb gebe ich auch gerne die fünf Sterne.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. April 2013
Eine Geschichte wie viele zuvor geschrieben und verfilmt wurden. Musste mich etwas überwinden zu Ende zu lesen, zumal ich schon zu Beginn, die Lösung des Geheimisses erahnt inhatte. Ich hatte dann jedoch noch die Hoffnung, dass die Autorin genau das bezweckt hat und eine völlig unerwartetes Ende heraus kommen würde. Dem war jedoch nicht so. Kann man lesen, muss aber nicht unbedingt sein.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. August 2014
Das Buch gefällt mir überhaupt nicht. Ich habe es schon weit 4 Wochen nicht mehr weitergelesen, weil ich keine Lust drauf hatte.
Bin jetzt etwa in der Mitte. Aber vielleicht kommt noch was zum Ende hin.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Mai 2013
Emmas Geheimnis von Liz Balfour war sehr spannend mit erstaunlichem Ende. Ich habe es von der ersten bis zur letzten Seite mit viel Freude gelesen. Einfach klasse!
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Juni 2013
Emmas Geheimnis ist ein kurzweiliges Buch über den Verlust und zeigt, dass die Zeit Wunden heilen kann, wenn man es zulässt und gute Freunde und Familie für die schlechten Stunden um sich hat.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen