Kundenrezensionen


27 Rezensionen
5 Sterne:
 (11)
4 Sterne:
 (5)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:
 (5)
1 Sterne:
 (4)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Kurzweile - typisch Nora Roberts, nur leider nicht neu ...
Das FBI vermutet in Jessicas Antiquitätenladen einen Umschlagplatz für einen international agierenden Schmugglerring. Um dieser Vermutung auf den Grund zu gehen, wird der Polizist James (genannt Slade) bei ihr eingeschleust. Zunächst ist auch Jessica verdächtig, aber Slade findet sehr schnell heraus, dass sie mit der Sache nichts zu tun hat und bald...
Veröffentlicht am 9. Januar 2008 von Tanja vdH

versus
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen es geht viel besser
ja, ich war zwar nicht direkt enttäuscht von diesem buch, aber sie kann das viel besser! Die Charaktere waren irgendwie viel zu einfach gehalten und nicht so schön beschrieben wie sonst und außerdem war auch dieses mal diese magische anziehungskraft zwischen den beiden nicht so prickelnd wie in anderen büchern von ihr. Es ist leider nur...
Veröffentlicht am 22. Juli 2006 von Deborah


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

4.0 von 5 Sternen Nora Roberts, 22. Oktober 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Eine Frage der Liebe: Roman (Taschenbuch)
habe mit Vergnügen leichte Urlaubslektür genossen. Kein hochgeistiges Buch, dafür leicht und angenehm zu lesen.Viel Spaß wünsche ich allen anderen Lesern bei diesem Buch!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Spannend und Emotional, 31. August 2013
Von 
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Eine Frage der Liebe: Roman (Kindle Edition)
Auch wieder ein sehr schönes und spannendes Buch von Nora Roberts. Ich liebe ihre Bücher und werde mir wohl bald das nächste holen. Ich kann es nur empfehelen
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1.0 von 5 Sternen mühsam und den Kauf nicht wert, 22. August 2013
Von 
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Eine Frage der Liebe: Roman (Kindle Edition)
Ich habe einige Bücher von Nora Roberts sehr gut gefunden, aber dieses Buch ist echt mühsam. Die Hauptpersonen stürzen von einem Sexsgeplänkel ins Nächste, keine gute Geschichte.
Ist Nora Roberts nun auf das Niveau abgerutscht, sehr anspruchslose Leser mit der Sexschublade zu bedienen,schade. Über dieses Buch habe ich mich geärgert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2.0 von 5 Sternen Lau, 21. Juli 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Eine Frage der Liebe: Roman (Taschenbuch)
Das war das schlechteste Buch was ich von Nora Roberts gelesen habe,War sehr enttäucht keine Spannung keine Dramtik einfach nur eine sehr zähe und lahme Geschichte
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Eine Frage der Liebe!, 22. März 2013
Rezension bezieht sich auf: Eine Frage der Liebe: Roman (Taschenbuch)
Ich habe das Buch gelesen und es hat mir sehr gut gefallen. Ich fand es spannend und manchmal auch lustig geschrieben. Das Buch hat einen zum weiterlesen verleitet, weil man wissen wollte, wer hinter dem Schmuggel steckt. Ich konnte auch bis zum Schluss nicht erkennen, wer mit dem Schmuggel zu tun hatte. Meiner Meinung nach konnte Nora Roberts das bis zum Schluss sehr gut in ihrem Buch verschleiern. Mir haben die beiden Hauptpersonen auch sehr gut gefallen. Ich fand es toll, dass Slade und Jessica sich doch noch am Ende wieder gesehen haben und es zu einem Happy End kam. Ich liebe ein Happy End im Buch.

Nora Roberts hat die Liebesszenen mit sehr viel Gefühl beschrieben. Mir hat das Buch sehr gut gefallen.

Viele Grüße!
Anja
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen gut, ok so, aber es geht auch besser...., 23. September 2010
Rezension bezieht sich auf: Eine Frage der Liebe: Roman (Taschenbuch)
Wer schon einiger Nora Roberts Bücher gelesen hat, weiß das ihre Romanhelden in ihrem vergangenen Leben schlechte Erfahrungen mit dem jeweiligen anderen Geschlecht gehabt hatten. Aus diesem Grund meiden sie entweder jedweilige Konflike und Verwicklungen oder stehen ihren Mann und kämpfen um ihren Stolz. Aus diesem Grund lieben wir ihre Bücher, denn so mancher mag sich in den jeweiligen Held wider sehen. Sie sind unterhaltsam mit viel Witz und Spannung geschrieben. Dieses Buch hat auch seinen Reiz, aber da es nur knappe 230 Seiten hat, zählt es zu den kürzeren Büchern von ihr. Die Story ist gut, aber es gibt bestimmt einige bessere Romane von ihr. In diesem Buch sehen sie sich beide Helden in die Augen und schon ..., fühlen sie eine Anziehung. Komisch oder! Viel zu schnell, aber bei Seitenzahl des Romanes zu erwarten. Für mich bedeutet es, das trotz schlechter Vergangenheit sie ihrem Verlangen erliegen und schnell merken, das es kein entrinnen mehr gibt. Sozusagen gefangen in der Liebe!!
Fazit! Kurzer unterhaltsamer Liebesroman. Spannung ist mit eingebaut, denn ein Unbekannter droht gefährlich zu werden. Aber bald schon ist alles aufgeklärt und jeder zieht seines Weges. Aber sehen sie sich wieder! Gibt es ein Happy End. Mehr möchte ich nicht sagen, denn sonst nehme ich die ganze Spannung.
Viel Spaß beim Lesen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2.0 von 5 Sternen Ein schwacher Roman von Nora Roberts..., 28. Mai 2008
Von 
Marina G. "Marinas Bücherwelt" (Österreich) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 1000 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Eine Frage der Liebe: Roman (Taschenbuch)
James Slademan soll Jessica, eine junge Frau, die einen kleinen Antiquitätenladen führt, beschützen. Denn die Polizei hat den Verdacht, dass in Jessicas Geschäft Schmugglergeschäfte getätigt werden. Doch schon bald entdecken Jessica und James tiefere Gefühle füreinander...

Nach vielen wundervollen Romanen, ist dieser Roman sehr schwach und ein Enttäuschung. Eine Erklärung hierfür ist, dass der Roman 1984 erstmals erschien und somit zu den älteren Romanen von Nora Roberts gehört. Dieses Buch muss man nicht gelesen haben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen ..... gut aber es gibt bessere ....., 11. August 2005
Rezension bezieht sich auf: Eine Frage der Liebe: Roman (Taschenbuch)
Auch ich habe diese Geschichte in "Unendlichkeit der Liebe" gelesen und im vergleich mt den anderen war es nicht so knackig geschrieben. Zumal mir die Jessica nicht gefällt. Sie geht mir zu hart an den Mann und bedrängt ihn regelrecht, so dass er keine Chance hat. Zum einen ist sie eine äußerst willenstarke Frau und dann bemerkt sie wiederrum nicht, was in ihrem Laden vor sich geht .... Das es etwas widersprüchlich. ...Ansonsten find ich den männlichen Hauptdarsteller wirklich gut und auch kernig. Eben ein richtiges Unikat ... daher kommen auch die vier Sterne und somit kann ich nur viel Freude beim Lesen wünschen, dann auch dieses Buch lohnt sich, wegen der liebevollen Szenen zwischen den beiden und der Idee an sich ...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen langweilig, 23. April 2006
Rezension bezieht sich auf: Eine Frage der Liebe: Roman (Taschenbuch)
dieses buch hat mich absolut enttäuscht. langweilig ohne ende.

die ganze geschichte dreht sich nur um das paar, die ganze zeit wird von deren gefühlen gelabert. absoluter kitsch. die krimistory kommt nur am rande vor und ist ohne spannung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen lahme Story, 28. Dezember 2007
Rezension bezieht sich auf: Eine Frage der Liebe (Taschenbuch)
Dieses Buch von Nora Roberts hat mich wahnsinnig enttäuscht! Die Story ist lahm und die Charaktere sind absolut nicht interessant. Alles ist vorhersehbar und die vielen Liebesszenen sind auf Dauer anstrengend.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst
ARRAY(0x9be002e8)

Dieses Produkt

Eine Frage der Liebe: Roman
Eine Frage der Liebe: Roman von Nora Roberts (Taschenbuch - 14. Januar 2013)
EUR 8,99
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen