Fashion Sale Hier klicken Fußball Fan-Artikel 1503935485 Cloud Drive Photos Learn More madamet designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip NYNY

Kundenrezensionen

4,0 von 5 Sternen3
4,0 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Stern
0

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Ein herrlicher Spass: Farmer hat "Reise um die Welt in achtzig Tagen" von Jules Verne aufmerksam gelesen und sorgsam alle logischen Fehler, Unwahrscheinlichkeiten und Absonderlichkeiten um die Geschichte notiert. Dann hat er daraus einen neuen Roman gemacht, in dem geschrieben steht, was Phileas Fogg wirklich zu seiner Hast um die Welt getrieben hat. Es gibt da nämlich einen verborgenen Krieg zwischen zwei außerirdischen Rassen auf der Erde und merkwürdige, technische Artefakte und Kapitän Nemo und ein paar Geschöpfe von Arthur Conan-Doyle, die sich auch noch in die Geschichte integrieren lassen...
Ein unterhaltsames Cross-Over, ganz im Stil von Verne geschrieben und mit viel Spass und Liebe zum Detail.
0Kommentar|11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. September 2013
Der Autor hat alle Unstimmigkeiten von Vernes in 80 Tagen um die Welt in mit diesem Roman erklärt. Daraus entstand ein spannender und unterhaltsamer Roman, der allerdings die Kenntniss des Vorbildes erfordert.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Juni 2007
Durch Mund-zu-Mund-Propaganda wurde ich auf den vergriffenen Roman von Farmer aufmerksam. Da Vernes "Reise um die Welt in 80 Tagen" ein Kultroman ist und ich außerdem Fan von Arthur Conan Doyle bin, war ich natürlich sehr gespannt, wurde aber enttäuscht. Die Geschichte ist ziemlich krude und obendrein langweilig erzählt. Es gibt bessere SF-Geschichten. Und die Original-Story von Jules Vernes ist fraglos witziger, abenteuerlicher, rasanter. Fazit: Das vergriffene Buch ist relativ teuer; der Kauf lohnt sich nicht.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden