Kundenrezensionen


96 Rezensionen
5 Sterne:
 (62)
4 Sterne:
 (22)
3 Sterne:
 (7)
2 Sterne:
 (4)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


13 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Hard SF vom Feinsten - Vietnam läßt grüßen
Die Veröffentlichungsgeschichte, die Joe Haldeman im Vorwort anspricht, spricht Bände: Ohne den persönlichen Einsatz eines anderen Großen der SF, Ben Bova, der als Herausgeber des "Analog"-SF-Magazins Haldemans Werk in Fortsetzung abdruckte, wäre dieser bahnbrechende Hard-SF-Roman wohl nie veröffentlicht worden, und das aus politischen...
Veröffentlicht am 7. Februar 2003 von Dieter Boehm

versus
17 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Solides Buch aber irgendwie nicht überzeugend
Wie im Vorwort des Buches und den Eindrücken beim Lesen zu entnehmen ist, reflektiert dieses Buch im Grunde den Vietnamkrieg und den Kulturschock, sowie die Sinnfragen der Heimkehrer. Der Verfasser setzte den Beginn des Krieges auf 1997, sodass die Ausbilder quasi ehemalige Vietnamveteranen sein könnten. Der Heyne-Verlag, legte das Anfangsdatum aber...
Veröffentlicht am 14. Mai 2007 von Timon Deistler


‹ Zurück | 19 10 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

3 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Nur bedingt spannend, 10. August 2002
Von 
EinKunde (Deutschland / Hessen) - Alle meine Rezensionen ansehen
Rezension bezieht sich auf: Der ewige Krieg: Roman (Taschenbuch)
Die kritische Betrachtung des Krieges im allgemeinen, sowie die Darstellung der Gefühle des Romanhelden genügen meiner Meinung nach nicht, um diesem Roman mehr als 3 Sterne zu verleihen.
Dreiviertel des Buches bestehen mehr oder weniger aus technischen Beschreibungen und der immer wiederkehrenden G's. Start mit soundsoviel G, Beschleunigung mit soundsoviel G, Landung mit soundsoviel G. Gerade weil der Autor so detailversessen ist, fällt gegen Ende des Buches der fatale Fehler in Bezug auf die Zeitdillatation so sehr ins Gewicht. Es ist eben nicht so, dass auf es auf der Erde eine Zeit und in allen, relativ zur Erde bewegten Objekten, eine zweite Zeit gibt.
Zusätzlich ist es einfach nicht vorstellbar, dass ein Raumfahrer mehrere tausend (Erd)Jahre nach seiner erstem Mission noch einmal in den Krieg geschickt wird. Er würde von der Technik weniger verstehen, als ein Kreuzritter von einem Space-Shuttle und wäre vollkommen unbrauchbar.
Es wäre beser gewesen, von vornherein gar nicht erst technisch so schlüssig sein zu wollen, dann hätte man sich nacher auch nicht damit verstrickt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen In Rekordzeit ..., 23. Februar 2006
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Der ewige Krieg: Roman (Taschenbuch)
... gelesen. Ein wirklich gutes Buch, das einzige was stört, sind kleine Übersetzungsfehler, zumindest nehm ich an, das es welche sind. Da es sich dabei aber nur um ca. 10 unwichtige Stellen handelt und es dem Roman nicht schadet, ist das egal.
Fazit
Mir hat er gefallen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Gut zu lesen, aber nicht überragend., 13. Juli 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Der ewige Krieg: Roman (Taschenbuch)
Hab schon bessere SF Literatur gelesen, aber für einen Strandurlaub geht das Buch i.O. Die SF Klassiker bleiben halt ungeschlagen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Kann man mal lesen ....., 12. August 2013
Von 
T. Kühne (Waren/M.) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Der ewige Krieg: Roman (Kindle Edition)
Na ja. Alles in allem etwas langatmig. Insgesamt nicht schlecht. Man kann es mal lesen. Ein Höhepunkt ist dieses Buch aber nicht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Flach, 8. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Der ewige Krieg: Roman (Taschenbuch)
Ich hab's an einem Abend gelesen und schon wieder vergessen. Ein kleines Buch, einfaltslos und überflüssig. Keine Ahnung wie dieses in den Himmel des SF gelangt ist.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen immerzu Wiederholungen im Ablauf, und abstruse Zukunftsvisionen, 1. Juli 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Der ewige Krieg: Roman (Taschenbuch)
hab das Buch nach der hälfte nicht weitergelesen, ich verstehe nich wie soche Zukunftsvisionen unterhaltsam oder zum nachdenken anregen sollen ...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 19 10 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Der ewige Krieg: Roman
Der ewige Krieg: Roman von Joe Haldeman (Taschenbuch - 1. März 2000)
EUR 8,95
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen