Kundenrezensionen


37 Rezensionen
5 Sterne:
 (18)
4 Sterne:
 (14)
3 Sterne:
 (3)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die Geheimnisse des Universums
Phantastisch!! Nie habe ich Bücher in einer derartigen Geschwindigkeit hintereinander weg gelesen. Wer die erten beiden Bände von Duglas Adams verschlungen hat, der sollte an dieser Stelle nicht aufhören. Dieses Buch knüpft natlos an die beiden Vorgänger an, und versteht es, sogar fast spielerisch im verworrene Duglas-Universum ein wenig...
Veröffentlicht am 9. Februar 2000 von skato

versus
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Schwächer als seine Vorgänger
Ich gebe zu, ich bin ein Freund von klaren Handlungslinien. Die waren meiner nach auch den zwei Vorgängern von "Das Leben, das Universum, und der ganze Rest gegeben". Natürlich ist die Anhalter-Story auch anders als andere Geschichten, aber trotzdem ist Band drei sehr verworren geworden und auch das Interesse lässt beim lesen schnell nach. Irgendwie kommt...
Veröffentlicht am 14. November 2005 von Schillerlocke


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

4.0 von 5 Sternen Erstklassiger Roman - nur leider mit übermäßig vielen Rechtschreibfehlern, 18. Mai 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Das Leben, das Universum und der ganze Rest: Roman (Taschenbuch)
Zum Inhalt des Romans muss ich nur wenig sagen: Wer Douglas Adams und die Anhalter-Reihe mag, der wird an diesem Buch ebenso großen Gefallen finden.
Allerdings ist das Buch mit unfassbar vielen Tipp- bzw. Rechtschreibfehlern übersät, dass diese an manchen Stellen beinahe die Lesbarkeit beeinträchtigen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Kultbuch mit viel schrägem Humor, 19. November 2011
Das Buch hat Spass gemacht. Die Vorgänger waren ja der Hammer, der dritte Teil steht ihnen nur um wenig nach. Einige kleine Durchhänger sind getrost zu verzeihen.

Die Erklärung der Antriebstechnologie des Raumschiffs anhand von Restaurantrechnungen (!) und Ähnlichem sind nur ein Beispiel des schrägen Humors und Phantasie von Douglas Adams. Weisse Roboter, Arthur Dent, Ford Perfect, Slartibartfass und weitere Charaktere kennt man schon. Was aber hat es mit Cricket auf sich? Spricht Roboter Marvin mit Matratzen? Welches Problem haben die Bewohner von Krikkitt mit allen andern? Zum Schluss will sich Dent sich von Reisen durch Zeit und Raum verabschieden, woraus natürlich nichts wird.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Per Anhalter durch die Galaxie von Douglas Adams, 29. Mai 2011
Rezension bezieht sich auf: Das Leben, das Universum und der ganze Rest: Roman (Taschenbuch)
Eine Beschreibung dieses Buches ist nicht möglich - es ist himmlisch amuesant, "verreuckt", spannend - gehört zu den "top"-Buechern in meiner Sammlung... Es fing mit "Per Anhalter durch die Galaxie" an ...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Der Comic, das Universum und der ganze Rest ..., 27. August 2010
Von 
Serenus Zeitblom (Köln, Europa) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 100 REZENSENT)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Vorweg: gegenüber dem Buch verblasst es, und wenn man das Buch nicht kennt, verpasst man hier im Comic schon einiges. Ich würde das Buch vorher empfehlen.

Das haben die Zeichner wohl selbst auch schon erkannt, und Zwischenzusammenfassungen eingefügt. Die Zeichner kommen meist aus der Marvel-Superhelden-Ecke, doch die Geschichte hat schon einen durchgehenden eigenen Stil. Durch das Taschenbuchformat sind die Zeichnungen ohnehin etwas kleiner als vermutlich gedacht. Für den dritten Band der fünfbändigen Trilogie als Comic "nur" vier Sterne.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Zeitlos, 7. Oktober 2009
Von 
Macel Kruse (Hannover) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Das Leben, das Universum und der ganze Rest: Roman (Taschenbuch)
Meiner Meinung nach der schwaechste Teil der Reihe, da ich sie aber alle samt super finde, heisst das nicht viel.
Trockener Humor und verrueckte Scenarien sind auch hier wieder die Devise.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Ein Buch, welches zum weiter lesen einlädt., 1. Februar 2009
Rezension bezieht sich auf: Das Leben, das Universum und der ganze Rest: Roman (Taschenbuch)
Ich habe schon mehrere Bücher von Douglas Adams verschenkt. Sie kamen alle gut an. Tipp: Man sollte die Bände der Reihenfolge nach lesen, denn sie bauen aufeinander auf.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Der Wahnsinn geht weiter........, 18. August 2008
Rezension bezieht sich auf: Das Leben, das Universum und der ganze Rest: Roman (Taschenbuch)
Nach dem 2. Teil war nicht Schluss (zum Glück), es folgte noch ein 3. Teil.
Und der Witz und Humor stoppte nicht, auch wenn man sich schon an die Art, wie der Autor geschrieben hat, gewöhnt hat.
Es ist einfach lustig mit zu verfolgen, wie Arthur Dent sich auf eine prähistorischen Erde, ganz ohne Technik und Fortschritt zu Recht findet.
Es macht einfach Spaß das Buch zu lesen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Erbarmungslos!, 22. August 1999
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Das Leben, das Universum und der ganze Rest: Roman (Taschenbuch)
Der dritte Teil der Anhalter-Trilogie übertrifft zwar den Anhalter selbst nicht, ist aber trotzdem überaus schräg.
Douglas Adams hat auch diesmal noch umwerfende "Tatsachen" aus einem komplett verrückten universum für uns. zwar sind nicht mehr so viele "Gaghammer" enthalten wie im ersten Teil (also Gags, die einen einfach losbrüllen lassen), dafür werden jetzt die total schrägen Begebenheiten viel besser aufgebaut und man möchte am liebsten laut losschreien...
Ein Muss für Douglas-Adams Fans und jeden, der den Anhalter gelesen hat!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Schwacher Abschluss der "Hitchhiker"-Triologie, 20. Mai 1999
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Das Leben, das Universum und der ganze Rest: Roman (Taschenbuch)
Nach einem hervorragenden Start der Hitchhiker Serie läßt im dritten Teil der Schwung stark nach. Es fehlt die Originalität und die Ideen wurden offensichtlich auch weniger. Douglas Adams kann es besser!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen fortgesetzter science fiction blödsinn, 9. September 1999
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Das Leben, das Universum und der ganze Rest: Roman (Taschenbuch)
"Das Leben , das universum und der ganze rest" ist die fortsetzung von "das restaurant am ende des universums" das die fortsetzung von "per anhalter durch die galaxis" ist. erneut startet douglas adams durch in sein irres universum und führt die beiden romanhelden arthur dent und ford prefect zum vorläufigen ende der später auf fünf bände erweiterten trilogie. die geschichte ist immer noch spannend und viele fragen die sich in den vorherigen bänden aufgeworfen haben werden beantwortet. dennoch ist es kein gleich unvergleichliches lesevergnügen mehr wie der erst band "per anhalter duch die galaxic", der einen mit seinem stil und seinem irrwitzigen witz zwerchfellerschüttert aus den latschen kippen lässt. der dritte band kommt recht routiniert daher. möglicherweise sollte man aber auch nicht alle drei bände am stück lesen. der stil ist doch immer gleich (wenngleich ich der festen überzeugung bin dass sich der stil etwas verschlechtert von buch zu buch und der erst band der beste ist) also möglicherweise gefällt einem der dritte band nicht mehr GANZ so gut wie der erste (!) und der zweite, es handelt sich bei "das leben, das universum und der ganze rest" jedoch allemahl um überdurchschnittliches lesevergnügen.und vor allem um die FORTSETZUNG der überaus spannenden geschichte von arthur dent und ford prefect, von daher : auf jeden fall lesen ! (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Das Leben, das Universum und der ganze Rest: Roman
Das Leben, das Universum und der ganze Rest: Roman von Douglas Adams (Taschenbuch - 1. Februar 1999)
EUR 7,95
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen