Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren b2s Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,4 von 5 Sternen
487
4,4 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 10. Februar 2003
Ich habe bis zum heutigen Tag kein Buch gelesen welches mich so berührt hat wie dieses. Es erzählt über eine große einzigartige Liebe. Jeder wird Paralellen zu seinem Leben oder Träumen finden. Von der ersten bis zur letzten Seite und noch lange danach läßt einen dieses Buch nicht los. Bisher habe ich das Buch ca. 4 mal gelesen und zwar jedesmal ohne Pause und nie ohne Tränen. Die Empfehlung kam von einer 60 jährigen Bekannten. Mein Mann findet es genau so gut wie meine 18 jährige Freundin. Ich bin davon überzeugt das dieses Buch für jung und alt, Mann und Frau gleichermaßen lesenswert ist. Viel Freude ! Carmen
0Kommentar| 23 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Dezember 1999
Faszinierend. Rührend. Einzigartig. Herzerweichend. Traumhaft schön. .....
Es gibt gar nicht genug Worte, mit denen man dieses Buch beschreiben könnte. Sparks beschreibt die einzigartige Liebe zwischen Noah und Allie so intensiv, daß man mit lebt. Man fühlt sich in die Welt der beiden versetzt und kann bis zum Ende nicht glauben, daß auch diese Liebe nicht gegen Krankheit und Tod resistent ist.
Aber nach den vielen Tränen, die ich am Ende des Buches vergossen habe, glaube ich fest daran, daß eine solche Liebe über unser Leben hinaus dauert. Und das schenkt uns Hoffnung, daß auch unser Leben und unsere Liebe nicht durch den Tod in dieser Welt beendet werden.
Nur eines kann ich immer noch nicht glauben: Ist es wirklich ein Mann, der in der Lage ist, eine solch schöne Geschichte auf diese Weise zu erzählen? Wenn ja, dann hat er mit einem Buch Tausenden Frauen auf der Welt das Herz gebrochen... (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)
44 Kommentare| 54 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. April 2002
Eigentlich bin ich kein großer Leser,aber als ich mir von einer Freundin dieses Buch ausgeliehen habe,war ich total davon begeistert! Die Art und Weise wie Sparks Augenblicke und Momente darstellen kann ist wunderschön.Auch die Thematik der Geschichte ist an Romantik nur schwer zu übertreffen.Wenn man will kann man sich beim Lesen dieses Buches verlieben,das tat ich auch und als ich das Buch zu Ende gelesen hatte gab ich es nicht nur meiner Freundin zurück, sondern gleichzeitig meiner großen Liebe,mit der ich seitdem zusammen bin.
33 Kommentare| 26 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. September 2004
Ich habe dieses Buch nicht regelrecht "verschlungen", sondern förmlich mit Haut und Haaren bzw. mit Papier und Druckerschwärze gefressen. Nie zuvor war ich Fan von "schnulzigen" Liebesromanen gewesen, doch hier wurde ich eines besseren belehrt! Sparks beherrscht einfach das Kunstwerk des Schreibens. Vor allem reizt mich die Älltäglichkeit dieser Geschichte, die im Prinzip nichts weltbewegendes ist, jedoch mit der richtigen Würze an Worten und Emotionalität in eben dies verwandelt wird. Sparks hat einfach die Gabe, mit wenig Worten viel zu sagen und beim Leser ein Feuerwerk aus Gefühlen auszulösen.
Ich habe es nun vier Mal gelesen, habe mir die gebundene als auch eine englische Taschenbuchausgabe geleistet und bin nun ein absoluter Fan von Sparks geworden.
Aber ich möchte nicht abschweifen!
Fünf Bewertungssterne sind hier eindeutig zu wenig.
Mein Rat: Kauft dieses Buch und taucht ein in die Welt die ich meine. Tränen werden selbst hier herausgelockt und ebnen den Weg für weitere.
Ach übrigens....ich bin männlicher Natur (und das sollte doch schon etwas bedeuten oder?)
Ob für sich allein oder als Geschenk, als Liebesbeweis für Freund oder Freundin...hier kann man garantiert nichts falsch machen.
Ich bin noch immer fasziniert und werde es wohl immer bleiben!!!
0Kommentar| 18 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. April 2002
Dieses Buch gelesen zu haben, ist eine wahre Bereicherung gewesen. Noch nie wurde ich schon ab der ersten Seite von einer Geschichte so in ihren Bann gezogen; Noch nie hat es ein Buch geschafft mich so zu fesseln wie dieses! Sparks beschreibt damit das schönste Gefühl des Lebens so ergreifend, dass es schon unheimlich wird und man zum Schluss gar nicht glauben will, dass hier das Ende ist.
Noch nie hat es eine Geschichte geschafft, mich so zu berühren, mir so nahe zu gehen, dass ich das Buch nicht mehr weg legen wollte. Dieses Buch beschreibt das, wonach wohl jeder von uns in diesem Leben auf der Suche ist- die wahre und einzige Liebe. Und es lehrt uns sie nie wieder gehen zu lassen, wenn man sie einmal gefunden hat.
Sparks hat es mit seinem Buch geschafft, dass jeder von uns wieder ein bißchen hoffen darf, dass es sie gibt, die geheimnisvolle und wohl einzigartige Liebe- die große Liebe?
Er hat erreicht, dass wir alle wieder daran glauben, dass auch wir sie eines Tages finden können- unsere Liebe für's Leben!!
0Kommentar| 58 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Januar 2015
Ich habe dieses Buch zu Weihnachten bekommen und es in 2 Tagen schon durchgelesen. Es ist eine leichte Kost und schnell gelesen. Dagegen ist ja nichts einzuwenden, zumal der Autor ja selbst gesagt hat, dass er leichte und einfache Sätze schreiben möchte.
Man hört ja überall, dass Sparks ein begnadeter Autor ist und das sogar von Leuten, von denen man es nie erwartet hätte, dass die auf so romantische Sachen stehen.
Na ja, ich hatte noch nichts von ihm gelesen und wusste auch sonst nichts von der Handlung. Ich fand es sehr schön und romantisch und nicht unrealistisch, aber es ist für meinen Geschmack zu wenig ... Zu wenig an allem: Die Charaktere bleiben sehr blass, die Handlung, die Geschichte, denn es gibt eigentlich keine richtige Geschichte, es passiert ja nix. Mich erfüllt es immer wieder mit Staunen, wenn ich sehe, wie manche Autoren ganze Kapitel mit NICHTS füllen können.

Abschließend möchte ich aber sagen, dass er mir trotzdem ganz gut gefallen hat. 3 Sterne eben, und es war gemütlich ihn abends auf der Couch zu lesen, auch weil er so leicht und schnell zu lesen war.
Das Romantische hat mir gefallen, daran gibts für mich nichts auszusetzen. Ich kann mir auch vorstellen, dass ich wieder einmal einen Sparks lese. Zumindest bin ich jetzt neugierig auf den Film :-)
Das Lächeln der Sterne habe ich nicht gelesen, aber den Film gesehen, und der war auch sehr schön.

Wie ich schon sagte, gar nicht so einfach ...
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. August 2005
...untrennbar miteinander verbunden, so dass weder gesellschaftliche Konventionen noch ein harter Schicksalsschlag ihre Liebe zerstören kann.
Wer schon das ein oder andere Buch von Nicholas Sparks gelesen hat, wird dieses Buch lieben, denn es ist meiner Meinung nach das allerschönste und traurigste. Wer bisher noch nichts von ihm gelesen hat, dem empfehle ich, dieses Buch unbedingt als erstes zu lesen.
Es beschreibt eigentlich nur das, was wir uns alle insgeheim wünschen, nämlich die ehrliche ewig währende Liebe zu finden, auch wenn es vielleicht für den ein oder anderen kitschig klingen mag.
Die Verfilmung habe ich bisher nicht gesehen und traue mich auch nicht, denn im Film ist es meiner Meinung nach schwierig all die starken Gefühle darzustellen, die im Buch beschrieben und im Leser erweckt werden,ohne dabei kitschig zu werden.
Und genau das wäre schade, denn dieses Buch ist einfach einmalig schön.
Neben der Liebesgeschichte Noahs und Ellies haben mir außerdem besonders die Landschafts- und Naturbeschreibungen so sehr gefallen, dass ich eine Reise nach North Carolina schon fest geplant habe. :-)
Also ein rundum schönes Buch, gerade für Herbst-, Winter- oder Regentage, wenn man es sich zu Hause so richtig gemütlich machen kann.
0Kommentar| 15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Dezember 1999
Und er beginnt wieder, ihr aus dem Tagebuch vorzulesen. Sofängt die Geschichte von Nicolas Sparks an, eine Geschichte über die Liebe zwischen zwei Menschen, wie sie nicht schöner und größer, nicht empfindsamer und ehrlicher sein kann, eine Geschichte zum Nachdenken und zum Besinnen, welche zu Tränen vor grenzenloser Freude und vor grenzenlosem Schmerz rührt, eine Geschichte, die von der einen großen und unendlichen Liebe erzählt, von der wir alle doch irgendwann träumen. Voller warmer Worte und mit einer Poesie erzählt Nicolas Sparks diese Liebe. Er nimmt den Leser mit auf eine Reise zur Seele der Natur und des Menschen. Man kommt sich nicht nur vor, als wäre man nahe bei der Handlung, sondern man lebt einfach mit und stellt sich vor, wenn man die Augen schließt, wie Noah Allies Bild betrachtet. Man hört das Knacken des Holzes im Kamin und erwartet jeden Moment Allie, wie sie den Raum betritt. Wer von diesem Buch nicht ergriffen wird und nicht mitfühlen kann, was die Beiden erlebten, der hat sicher noch keine so tiefe Liebe erlebt. Ich kann das Buch eigentlich nur jedem empfehlen, der auf der Suche nach dem Sinn des Lebens ist. (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)
0Kommentar| 15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Januar 2001
Es ist ein wunderbares Buch. Ich habe es heute in einem Zug durchgelesen, obwohl ich es schon vor einigen Monaten von einem mir sehr wichtigen Menschen bekommen habe. Ich hätte es früher lesen soll, da es mir ein wenig die Augen geöffnet hat. Vielleicht hätte ich dann meine Liebe nicht verloren...? Ich komme mir vor wie Lon, der seine zukünftige Frau zwar liebt aber sich doch mehr seiner Karriere widmet. Dabei verliert er die Sicht für die einfachen und schönen Dinge im Leben. Nicolas Sparks schreibt so einfach und doch herzzerreißend, so daß ich zum Schluß nur noch weinen mußte (da soll noch einer sagen, Männer weinen nicht...). Das Buch zeigt, daß eine tiefe und ewige Liebe zwischen zwei Menschen viel wichtiger und erfüllender ist als alle materiellen Dinge auf dieser Welt. Daran sollten wir uns jeden Tag errinnern und dabei unseren Partner in die Arme schließen.
0Kommentar| 18 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Dezember 2001
Es ist kaum zu glauben, daß ein Mann solch ein Buch schreiben kann. Nicholas Sparks erzählt diese wunderschöne Liebesgeschichte, als wäre man direkt neben den Beiden. Ich wußte garnicht, daß man solche Gefühle überhaupt in Worte fassen kann. Selten hat mich jemals ein Buch so zu Tränen gerührt und zum Nachdenken gebracht. Ich habe das Buch an einem Tag gelesen, weil ich es nicht mehr aus der Hand legen konnte. Meiner besten Freundin und meiner Mutter habe ich das Buch geschenkt. Ihre Reaktion: " Das Buch ist einfach unbeschreiblich ".
0Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen