Kundenrezensionen


42 Rezensionen
5 Sterne:
 (39)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (2)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


23 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Jane Austen's bestes Buch
„Pride and Prejudice" (zu deutsch „Stolz und Vorurteil") ist das beste Buch, dass Jane Austen geschrieben hat, voll mit lebhaften Gesprächen und spannenden Dialogen. Schon als die Autorin „First Impressions" (zu deutsch „Erste Eindrücke"), der Originaltitel von „Stolz und Vorurteil", 1796/97 schrieb, nannten ihre Familie und die,...
Am 27. April 2000 veröffentlicht

versus
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Not Jane Austen
Pride and Prejudice is a long and winding novel.

This CD is short, with many voices. It is more of a screenplay than a book.

After the fourth listen I began to like it in spite of the abbreviations. But I believe it could have been done better if it had stayed in its true long form.
Vor 17 Monaten von J. A. Murphy veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eva Matthes liest, 20. Juli 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Stolz und Vorurteil (Audio CD)
und gibt mit ihrer wunderbaren Stimme dem Text von Jane Austen die Kraft, allen Stress und Zeitdruck zu vergessen. Man möchte einfach nur hören. Danke an Eva Matthes, dass sie weitere Texte von Jane Austen gelesen hat. Diese landen in meinem Einkaufskorb und dürfen mit in den Urlaub.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Rezension zum Hörbuch, 12. Februar 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Stolz und Vorurteil (Audio CD)
Eva Mattes als Sprecherin für die Umsetzung von Jane Austens Bücher zu wählen nenne ich eine gelungene Kombination. Ihre Art zu sprechen ist perfekt für dieses Zeitalter. Sie weiß auch ihre Stimme zu verändern und den einzelnen Figuren eine andere Klangfarbe zu geben, wenn auch nicht so perfekt wie ein Rufus Beck oder Dietmar Wunder, aber es ist durchaus variierend und ausreichend, um die Figuren zum Leben zu erwecken und einem das zum Hörbuch passende Kopfkino zu liefern. Mir wurde nicht einmal langweilig und das bei der stattlichen Länge dieser glücklicherweise ungekürzten Fassung (mein Lob den Verlag, der nicht der Krankheit verfiel das Buch für das Hörspiel zu kürzen). Lediglich auf der 1 CD ist sie zu schnell was die Verfolgung des Inhalts ein wenig erschwerte. Aber man kann es sich einfach noch mal anhören, dann ists besser. Die Schnelligkeit verliert sich dann glücklicherweise ab ca. mitte der 1 CD (da hat man sie entweder drauf aufmerksam gemacht oder sie hatte sich dann quasi warmgesprochen) und taucht nicht mehr auf.
Allen Freunden von Jane Austen, die auch mal Hörbuch hören wollen oder müssen sei es ans Herz gelegt und wärmstens empfohlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Not Jane Austen, 18. November 2012
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Stolz und Vorurteil (Audio CD)
Pride and Prejudice is a long and winding novel.

This CD is short, with many voices. It is more of a screenplay than a book.

After the fourth listen I began to like it in spite of the abbreviations. But I believe it could have been done better if it had stayed in its true long form.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen hat die Urlaubsfahrt verzaubert, 7. November 2012
Rezension bezieht sich auf: Stolz und Vorurteil (Audio CD)
Was soll ich noch groß zu diesem wunderbaren Hörbuch schreiben. Meine große Tochter hatte es sich gekauft und wir hörten es auf der Autofahrt nach Kroatien. Das ist von Mannheim aus schon eine Strecke, aber wir Frauen hatten keine Sekunde Langeweile. Wir waren so gefangen von diesem wunderbaren Roman, Hunger oder der Drang zur Toilette waren um Stunden verschoben. Eine echte Bereicherung, dass es dieses Hörbuch gibt. Zu Hause hörte ich es mir ein zweites Mal an. Wer gerne Hörbücher hört, diese Zeit und Jane Austen liebt, dem sei dieses wärmstens ans Herz gelegt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach Wunderbar!!!!!!, 30. Dezember 2010
Rezension bezieht sich auf: Stolz und Vorurteil: Roman (Taschenbuch)
Zu dem Inhalt ist wohl nichts mehr zu sagen jedoch möchte ich gerne meine Meinung zu diesem wundervollen Buch schreiben...

Ich habe als erstes nur die Verfilmung von 2005 gesehen und mich sofoert in diesen Film verliebt und da ja bekanntlich die Bücher besser als die Filme sind musste ich mir dieses unbedingt kaufen. Ich habe dann die verschiedenen Rezensionen überflogen und oft gelesen dass die Übersetzung und Ursula und Christian Grawe die beste sei und natürlich sofort bestellt...

Und was soll ich sagen ich habe dass Buch innerhalb 2 Tage gelesen besser gesagt verschlungen :)) und es ist genial geschrieben es macht Spaß diesen etwas anderen Schreibstil zu lesen und habe als das Buch fertig war nochmal von vorne angefangen und es ist immer noch toll!!!!!!!!!!

Nur zu empfehlen wer dieses Buch nicht liest verpasst etwas deshalb auch 5 Sterne!! Viel Spaß beim lesen :)

Werde mir auch die anderen Bücher von jane austen kaufen...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einer aus "Das Buch der 1000 Bücher" / Mein Appell an die Jugend, 3. März 2010
Von 
Josephine Sterner "Bücher-Liebhaberin" (Hérimoncourt, Frankreich) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)    (REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Stolz und Vorurteil: Roman (Taschenbuch)
Worum es in diesem Roman geht, haben meine Vorrezensenten schon ausführlich geschildert. Nur so viel: Die Reclam-Ausgabe ist gut übersetzt, im Anhang lassen sich einzelne Hinweise noch ausführlicher erklären, da manche Begriffe aus dem 18./19. Jahrhundert so manchem heutigen Leser nicht mehr so geläufig sind. Ein aufschlussreiches Nachwort von Christian Grawe ist auch vorhanden, das die Umstände in Austens Leben und Epoche schildert, die Ursachen für das Verfassen eines solchen Frauenromans (was zu damaliger Zeit ziemlich ungewöhnlich und nicht gern gesehen war) herbeiführt und einen Einblick in das Verständnis dieser bestimmten Ära gewährt.

Der Film mit Keira Knightley und Matthew Macfadyen ist natürlich der Hammer, da die Handlung so ins Schwarze trifft aufgrund der Vorlage des Buches. Der Roman ist die klassische Liebesgeschichte schlechthin einer einzigartigen, nahezu unnachahmbaren Autorin (nahezu, da z.B. Marie Dobbs mit der Vollendung des Austen-Romans "Sanditon" es fertig gebracht, wie Austen zu schreiben), der für anspruchsvolle Leser oder auch liebeshungrige Jugendliche zur Entspannung dient. Austen kombiniert ständige Missverständnisse mit Ironie. "Stolz und Vorurteil" ist ein Roman, der "lebt", welcher Leben in die Charakterzüge der Figuren bringt, was bei einem guten Roman auch Grundvoraussetzung sein sollte, denn hölzern auftretende Figuren sind bemitleidenswert. Austens Mittel sind immer das Zusammenbringen von Adjektiven und Nomen, aus denen großartige Sätze entstehen, die schon mal eine halbe Seite oder mehr einnehmen können.

Ein Roman, der heute noch modern ist und dessen Handlungsabläufe man sich vor seinem geistigen Auge lebhaft vorstellen kann. Er fällt unter Harenbergs "Das Buch der 1000 Bücher". Somit kann ich letztendlich also nur noch an die Jugend appelieren und auffordern: LIEBE JUGENDLICHE, LESEN IST NICHT UNCOOL, LESEN MACHT BELESEN, ERHABEN UND ÜBERLEGEN. DIE (WELT)LITERATUR DARF NICHT VERGESSEN ODER UNTERGRABEN WERDEN, SIE MUSS IN ZUKUNFT NOCH GENAUSO WACHSEN UND FRUCHTEN WIE IN DER VERGANGENHEIT. IHR SEID DIE ZUKUNFT, LIEBES JUNGES VOLK, DIE HOFFNUNG VON MORGEN, LASST UNS BÜCHER NICHT VERGESSEN MACHEN. LESEN ERÖFFNET EUCH DIE TORE ZU EINER ANGEMESSENEREN UND GEPLEGTEREN SPRACHE, DENN WER MÖCHTE NICHT KLUG UND UNERMÜDLICH WISSENSDURSTIG ERSCHEINEN, DURCH SEINE BELESENHEIT? ICH RÜHME MICH EUCH DIESE BOTSCHAFT MIT VOLLER ERNSTHAFTIGKEIT ANS HERZ ZU LEGEN, BESONDERS DA ICH AUCH NOCH ZUR ZEIT JUGENDLICHE BIN UND DIE LIEBE ZUM LESEN ENTDECKT HABE. LASSET EUCH VON GEDRUCKTEN WORTEN EINHÜLLEN UND VERZAUBERN, IHR JUGENDLICHEN, DIE IHR SEID: LEST!

~Bücher-Liebhaberin~
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen ein klasse Klassiker, 23. Juli 2012
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Stolz und Vorurteil: Roman (Taschenbuch)
Was soll man dazu noch sagen. Ein klasse Buch, ich habe es schon wirklich, ungelogen über 15mal gelesen...wenn nicht noch mehr...

Die Geschichte ist einfach traumhaft, wunderbar geschrieben, die Charaktere einfach klasse ausgearbeitet!

Was ich jedem evtl Buchkäufer empfehle: Schaut nach welche Version ihr kaufen wollt, Amazon schmeißt leider alle Bewertungen von allen "Stolz und Vorurteil"-Büchern in eine Liste. Und es gibt nunmal schlechte Übersetzungen und gute. Ich habe darauf geachtet, das die Dialoge in dieser wunderbaren alten Sprache sind. Denn wenn das nicht so ist, wäre das Buch nur halb so gut.

Ich hatte mich deswegen durch die Riesenliste durcharbeitet und habe dann das folgende gefunden und wie gesagt, es ist einfach klasse!

Stolz und Vorurteil: Roman [Taschenbuch]
Jane Austen (Autor), Christian Grawe (Nachwort, Herausgeber, Übersetzer), Ursula Grawe (Übersetzer)
Taschenbuch: 480 Seiten
Verlag: Reclam, Philipp, jun. GmbH, Verlag (August 2008)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3150217296
ISBN-13: 978-3150217290
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach genial - wie alle Werke Jane Austens!, 26. Juli 2001
Rezension bezieht sich auf: Stolz und Vorurteil (Broschiert)
Pride and Prejudice ist der gelungenste Roman von Jane Austen und mein persönliches Lieblingsbuch. Ich kann die Lektüre nur jedem empfehlen. Wie alle Werke von Jane Austen habe ich ihn schon mehrmals mit großem Vergnügen sowohl im Original als auch in der deutschen Übersetzung gelesen. Nun bin ich bei meiner Suche nach ähnlichem Lesestoff auf die Romane von Fanny Burney, einer Zeitgenossin Jane Austens, gestoßen. Wer wie ich schon alle Austen-Romane gelesen hat und betrübt darüber ist, daß es keine weiteren mehr gibt, wird sicher seine Freude an Mrs. Burneys Werken haben, wenn auch Jane Austens Schreibkunst unerreicht bleibt. Leider sind Burneys Romane nur im Original erhältlich. Findet sich denn kein Verlag für eine Neuauflage?
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kritische Betrachtung einer Gesellschaftsschicht, 25. März 2001
Rezension bezieht sich auf: Stolz und Vorurteil (Broschiert)
Jane Austen hat sich schon in jungen Jahren mit der ironischen Art ihrer Kritik an der Gesellschaft, in der sie lebte, hervorgetan. Mit ihrem Werk "Pride & Prejudice", das mehr als 15 Jahre nach seiner Entstehung veröffentlicht wurde, hat sie diese Art von Kritik meisterhaft in Szene gesetzt. Jede ihrer Figuren hat sie auf eine Weise karikatiert, die diese Gruppe von Mensch auf's Korn nimmt. So ist der Cousin, der den Beruf des Geistlichen ausübt, einer, der sich selbstherrlich gegenüber - aus seiner Sicht - ihm Unterlegene gibt, während er sich bei Leuten, die er als hohe Persönlichkeit ansieht, einschleimt. Darcy, der das Ideal der Gesellschaft verkörpert, wird ebenso wie Elisabeth, die das Individuum darstellt, so gekennzeichnet, dass man für beide die gleiche Art von Kritik anbringen kann. Austen läßt an keiner ihrer Figuren die Möglichkeit aus, die Kritik an der Gesellschaft, in der sie lebte, anzuwenden. Vor allem interessant sind natürlich die "Helden" Elisabeth und Darcy. Ihr Aufeinandertreffen verdeutlicht die verschiedenen Welten, in der sie sich befanden (und natürlich auch ihre Schöpferin Austen): einer Welt, die sich aus den beiden gegensätlichen Polen sowohl des Individuums als auch der Gesellschaft als Mittelpunkt des Geschehens sieht. Auf einer anderen - ebenfalls wichtigen - Ebene befindet sich Austens Kritik der Unterschiedlichen Stellung von Mann und Frau, die ebenfalls von Darcy und Elisabeth verkörpert wird. Er ist der Handelnde, sie die, die dieses Handeln zu spüren bekommt: er macht ihr einen Antrag, er hilft ihrer Schwester Lydia, er verhindert und läßt schließlich die Heirat von Jane und Bingley zu. Der Mann agiert, die Frau reagiert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Kein Hörbuch sondern ein sehr schlecht gemachtes Hörspiel, 18. August 2012
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Stolz und Vorurteil (Audio CD)
Das ist kein Hörbuch sondern ein sehr schlecht gemachtes Kurzhörspiel!
...mehr ist dazu nicht zu sagen. Selbst ein Stern ist zuviel.
Sogar kostenlos würd ich es nicht nochmal schicken lassen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst
ARRAY(0xbbc1d03c)

Dieses Produkt

Stolz und Vorurteil
Stolz und Vorurteil von Jane Austen (Broschiert - 1996)
Gebraucht & neu ab: EUR 0,23
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen