Kundenrezensionen


4 Rezensionen
5 Sterne:
 (1)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Spannende wenn auch etwas SR-untypische Geschichte
Der behütete Konzern Nerd Andy ist Testfahrer bei einem Konzern, lebt aber eigentlich in seiner eigenen virtuellen Vorstellungswelt, in der er als heldenhafter Shadowrunner Andy brilliert.

Unvermittelt wird er tatsächlich in einen Shadowrun verwickelt als man versucht geheime Daten aus einem der Testlabore seines Arbeitgebers zu entwenden und Andy...
Vor 23 Monaten von Amazon Kundenrezensionen veröffentlicht

versus
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Ein eher durchschnittliches Buch
Die Geschichte ist an sich gut durchdacht,und es sind fast alle möglichen Charaktertypen(mit Tiefe) vorhanden.Doch die Spannung kann nicht die ganze Zeit aufrechterhalten bleiben.Bei einigen Situationen sollte sich der Leser einen Stadtplan der Washingtoner Innenstadt besorgen.Langwierige Army-Lagebesprechungen mit verschiedenen Ortsnamen und Richtungen können...
Am 14. März 2001 veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Ein eher durchschnittliches Buch, 14. März 2001
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Gerade noch ein Patt (Broschiert)
Die Geschichte ist an sich gut durchdacht,und es sind fast alle möglichen Charaktertypen(mit Tiefe) vorhanden.Doch die Spannung kann nicht die ganze Zeit aufrechterhalten bleiben.Bei einigen Situationen sollte sich der Leser einen Stadtplan der Washingtoner Innenstadt besorgen.Langwierige Army-Lagebesprechungen mit verschiedenen Ortsnamen und Richtungen können zum Teil zur akuten Schläfrigkeit führen.Und als letztes viel zu viel Politik,wenig Rache und Herzblut oder Mano a Mano Duelle.
Fazit:Man kann das Buch einmal lesen,es besteht kein Suchtgefahr!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Spannende wenn auch etwas SR-untypische Geschichte, 11. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Gerade noch ein Patt (Broschiert)
Der behütete Konzern Nerd Andy ist Testfahrer bei einem Konzern, lebt aber eigentlich in seiner eigenen virtuellen Vorstellungswelt, in der er als heldenhafter Shadowrunner Andy brilliert.

Unvermittelt wird er tatsächlich in einen Shadowrun verwickelt als man versucht geheime Daten aus einem der Testlabore seines Arbeitgebers zu entwenden und Andy Marksmans Team hilft als deren Decker durch schwarzes Ice in Bedrängnis gerät.

Was nun ? Andy gerät in Panik und flüchtet nachdem er seinen Tod inszeniert hat. Kaum abgetaucht trifft er erneut auf Marksmans Runner, die ihn vor einer Ork Gang retten, ehe in der Stadt ein Aufstand ausbricht und alles im Chaos versinkt.

Gemeinsam mit Andys Halbbruder Tom, der zu den Militäreinheiten gehört, die den Aufstand zerschlagen sollen decken sie ein nationales Komplott auf, das die UCAS in den Untergang reissen könnte.

Zugegeben, die Geschichte ist an manchen Stellen schon etwas hahnebüchen und auch nicht immer bis zu ende gedacht. Dennoch aber schafft es der Autor durch geschickte Perspektivwechsel und anschauliche Beschreibungen das ganze sehr spannend zu erzählen und auch die jeweiligen Charaktere glaubwürdig dar- sowie typische militärische Denkweisen bloßzustellen.

Sicherlich ist dies eines der guten bis sehr guten SR Romane und absolut lesenswert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3.0 von 5 Sternen Gibt es ....., 2. November 2007
Von 
Rezension bezieht sich auf: Gerade noch ein Patt (Broschiert)
Gibt es jemanden der noch langweiliger schreibt als Caroline Spector? Ja, ich habe tatsächlich noch jemanden gefunden.
Als ich in meine große Bücherkiste im Keller griff um einen Shadowrunroman zulesen, die ich seit meiner Kindheit zwar habe aber bis dahin nicht gelesen hatte.
Griff ich mir dieses Buch. Geschichte auf der Rückseite klang interessant, aber dann sah ich das es Robert N. Charrette geschrieben hat.
Da ich seine drei "Einführungsbände" auch gelesen hatte, war ich schon fast am überlegen ob ich das Buch gleich gegen ein anderes eintausche, aber ich hab es dann doch gelesen.

So jetzt zum Buch:

Die Geschichte beginnt wirklich interessant mit dem kleinen Andy, der wohlbehütet in seinem Konzern aufwächst und seinem Halbbruder Tom.
Der Funke will aber das ganze Buch nicht so richtig überspringen.
Viel Politik mit sehr viel wissen über die Städte und Länder wird wohl vorrausgesetzt um das ganze Ausmaß des Chaos erfassen zukönnen.
Die Entwicklung von Andy zum "Shadowrunner" bleibt dabei komplett auf der Strecke. Seien wir mal ehrlich, wenn ich eine Datenbuchse im Kopf hätte und ein bißchen riggen könnte. Wäre ich dann gleich ein Shadowrunner?
Nö. Genauso wenig wie der gute Andy. Der eigentlich die ganze Zeit immer nur rumsteht und zusieht wie die anderen in Kämpfe verwickelt werden.
Deshalb bekommt dieses Buch von mir 3 Sterne, weil die Geschichte zwar interessant aber sehr verworren ist.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Robert N. Charette!!!, 14. März 2001
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Gerade noch ein Patt (Broschiert)
Was soll man dazu noch sagen? Dieser Name steht für alles, was Shadowrun ausmacht. Kein anderer hat dieses universum so geprägt wie er - und wer seine Bücher gelesen hat, weiß auch warum. "Gerade noch ein Patt" ist eines der besten Bücher der Reihe, das von der Story als auch von den Charakteren her zu fesseln versteht - jedem Spieler werden die eine Szene oder die andere Schießerei bekannt vorkommen; und doch ist alles völlig neu. Unbedingt kaufen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Gerade noch ein Patt
Gerade noch ein Patt von Robert N. Charrette (Broschiert - 1996)
Gebraucht & neu ab: EUR 3,90
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen