Kundenrezensionen


5 Rezensionen
5 Sterne:
 (3)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gelungen
Eine sehr gelungene Fortsetzung zu Pflichtübung und den anderen Bücher der Gray Death Reihe. Zwar gibt es zwischendrin ein paar kleinere Unstimmigkeiten, aber die sind wirklich zu verzeihen.. Alles in allem ein absolut empfehlenswertes Buch und deswegen: 5 Sterne
Am 17. Juli 2000 veröffentlicht

versus
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Fesselnd, aber unstimmig
Wieder mal ein guter, spannend erzählter Roman über den "Grauen Tod", wenn auch die Story kleine Schönheitsfehler hat. So leuchtet es irgendwie nicht ein, dass sich Steiner faktisch für unabhängig erklärt, ohne gleichzeitig seinen wichtigsten Industrieplaneten militärisch besonders zu schützen. Auch die Figur des Gray...
Veröffentlicht am 28. Januar 2000 von Tom Bola


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Fesselnd, aber unstimmig, 28. Januar 2000
Rezension bezieht sich auf: Operation Excalibur (Taschenbuch)
Wieder mal ein guter, spannend erzählter Roman über den "Grauen Tod", wenn auch die Story kleine Schönheitsfehler hat. So leuchtet es irgendwie nicht ein, dass sich Steiner faktisch für unabhängig erklärt, ohne gleichzeitig seinen wichtigsten Industrieplaneten militärisch besonders zu schützen. Auch die Figur des Gray Death-Agenten Yoshitomi vermittelt eher den Eindruck eines Lückenbüssers, um den Handlungsablauf einigermassen logisch zu gestalten. Trotzdem ist "Operation Excalibur" natürlich ein absolutes Muss.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gelungen, 17. Juli 2000
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Operation Excalibur (Taschenbuch)
Eine sehr gelungene Fortsetzung zu Pflichtübung und den anderen Bücher der Gray Death Reihe. Zwar gibt es zwischendrin ein paar kleinere Unstimmigkeiten, aber die sind wirklich zu verzeihen.. Alles in allem ein absolut empfehlenswertes Buch und deswegen: 5 Sterne
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Unbedingt vorher Pflichtübung lesen !, 18. August 1999
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Operation Excalibur (Taschenbuch)
Ich schließe mich der Rezension von Enterpreis an. Ich möchte jedoch allen empfehlen vorher Pflichtübung (Band 29) zu lesen, denn in diesem Buch startet Operation Excalibur. Wer Pflichtübung ausläßt, wird Schwierigkeiten haben den Geschehnissen und Rückblicken zu folgen. Beide Bücher sind absolut genial und für Anhänger der Gray Death Legion sowieso ein Muß! Pflichtübung: 5 Sterne, Operation Excalibur: 4 Sterne
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Empfehlenswert, 20. März 1999
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Operation Excalibur (Taschenbuch)
Die peration Excalibur ist ein sehr unbekanntes Buch zur Gray-Death-Trilogie.Es reiht sich nahtlos an die Trilogie an.Hier zeigt die Legion das sie mehr Ehre hat als ein Heer Kurita-Mechs.Obwohl alles am Anfang ziemlich finster aussieht. Alles in allem sehr empfehlenswert wenn man die ersten 3 Bücher gesehen hat.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mal wieder richtig spannend, 16. Januar 2000
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Operation Excalibur (Taschenbuch)
Da hat Keith mal wieder gezeigt, daß er mit die spannendsten Romane im Battletech-Universum schreibt. Das ist mal wieder Action von Anfang an, wie ich's bei Battletech mag. Das letzte Viertel war so spannend, daß ich's in einem Rutsch gelesen habe. Man sollte aber die vorherigen Bände von Keith kennen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Operation Excalibur
Operation Excalibur von William H. Keith (Taschenbuch - 1997)
Gebraucht & neu ab: EUR 0,01
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen