Kundenrezensionen


2 Rezensionen
5 Sterne:
 (1)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


17 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die Ehre der Legion
Dies ist einfach umwerfend. Das Renegade Legion Universum ist voller interessanter Details. Eine Story nach der man sich alle zehn Finger leckt. Schade das es nur insgesamt vier Bücher gibt. Das Universum hätte für sehr viel mehr spannende Geschichten mit Epos-Charakter gereicht!
Die Rahmengeschichte mit der erneuten Auferstehung des römischen...
Veröffentlicht am 11. Juli 2002 von Lafayette

versus
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Nett. Und sonst? Nichts.
Nein, es zahlt sich nicht aus dieses Buch zu kaufen, wenn Sie älter als 16 sind und/oder Winnetou nicht mehr als Ihren persönlichen Helden verehren. Aber es ist ganz nett.
Veröffentlicht am 5. April 2011 von Barqkeeper


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

17 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die Ehre der Legion, 11. Juli 2002
Rezension bezieht sich auf: Die Ehre der Legion (Broschiert)
Dies ist einfach umwerfend. Das Renegade Legion Universum ist voller interessanter Details. Eine Story nach der man sich alle zehn Finger leckt. Schade das es nur insgesamt vier Bücher gibt. Das Universum hätte für sehr viel mehr spannende Geschichten mit Epos-Charakter gereicht!
Die Rahmengeschichte mit der erneuten Auferstehung des römischen Reiches, zermürbende Kämpfe gegen das übermächtige TOG ums Überleben der drei letzten autonomen Reiche der Galxis (Naram, KessRith, Commonwealth) bieten hier eine Basis, die für eine Vielfalt an Büchern mehr als ausgereicht hätte.
Würde man einen Wunsch frei haben, nachdem man die vier Renegade-Legion Bücher gelsen hat, würde man inbrünstig verlangen, daß doch nur die Hälfte aller erscheinenen Star-Wars Spin-Offs Bücher des renegade-Legion-Universums seien.
Leider dürfte der kommerzielle Erfolg dieser Serie nur minimal sei, da es auf einem bereits seit Jahren eingestellten Table-Top Brettspiiel von Fasa basiert (das noch nicht mal gut war) und somit den wenigsten bekannt sein dürfte.
Wer Star Wars und Wing Commander mag und vor allem epochale Militärgeschichten im Science-Fiction Bereich liebt, ist bei diesem Werk gut beraten! Unbedingt zugreifen und die Story zumindest im eigenen Kopf weiterspinnen. Weitere Fortsetzungen dürfte es wohl nicht mehr geben. Der kommerzielle Druck von Star-Trek und Star Wars ist einfach zu groß, um solch göttlich-guten Gescbhichten wie Renegade-Legion eine Daseinsberechtigung zu geben. Wirklich schade!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Nett. Und sonst? Nichts., 5. April 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die Ehre der Legion (Broschiert)
Nein, es zahlt sich nicht aus dieses Buch zu kaufen, wenn Sie älter als 16 sind und/oder Winnetou nicht mehr als Ihren persönlichen Helden verehren. Aber es ist ganz nett.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Die Ehre der Legion
Die Ehre der Legion von William H. Keith (Broschiert - 1997)
Gebraucht & neu ab: EUR 0,01
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen