Fashion Sale Hier klicken Kinderfahrzeuge calendarGirl Cloud Drive Photos Sony Learn More sommer2016 designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego NYNY

Kundenrezensionen

4,7 von 5 Sternen143
4,7 von 5 Sternen
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:9,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 26. September 2007
Wer bisher nur "Per Anhalter durch die Galaxis" kannte, lernt hier eine ganz neue Seite von Douglas Adams kennen. Zusammen mit Mark Carwardine hat es ihn in die entlegendsten Winkel unseres Planeten verschlagen und von dort berichtet er in der ihm eigenen humoristischen Weise über die Tierwelt aber auch über die ortsansässigen und touristischen Humanoiden.
Wer mal wieder richtig schmunzeln will, kommt an diesem Buch nicht vorbei!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Oktober 2012
douglas adams ist einer der wirklich wenigen autoren der es schafft wirklich heikle themen humoristisch anzupacken ohne dabei in schwachsinnigkeit zu verfallen oder das thema zu bagatellisieren
wirklich ein tolles buch
allen die meiner meinung sind kann ich wärmstens die erlebnissberichte rüdiger nehbergs empfehlen da dieser über das selbe talent verfügt
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Mai 2003
Ich habe selten ein so witziges Buch gelesen, dass gleichzeitig so intelligent geschrieben ist. Obwohl das Thema eigentlich sehr trocken ist konnte ich das Buch kaum aus der Hand legen. Gleichzeitig macht man sich viele Gedanken, die man sich noch nie gestellt hat, z.B. warum gerade auf Neuseeland flugunfähige Vögel leben.
Ein Geheimtip.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. April 2003
Das Beste Douglas Adams Buch, weil die Wahrheit sich nicht hinter Witzen und einer phantastischen Geschichte versteckt! Er schreibt gewohnt amüsant und ist erfrischend wie immer! Er hat es als sein Bestes Buch empfunden, zu recht, denn es ist für jeden gut, ab und zu zu schauen, was um uns herum lebt, bzw. aufgrund unserer Lebensweise lebte!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. August 2000
Dieses Buch ist einfach genial, ein typischer Douglas Adams eben. Wer SF-Bücher nicht mag, findet hier eine gute Alternative, um trotzdem in den Genuss eines D.Adams' zu kommen. Ich selber greife regelmässig auf dieses Buch zurück und lach e jedesmal wieder, als würde ich es zu ersten mal lesen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Februar 2001
Wer mit so einer hinreißend naiven und wahren Beobachtungsgabe, auch noch amüsant dieses traurige Thema zu Papier bringt, hat fünf Sterne und einen Extraplatz in meinem Buchregal verdient. Absolut empfehlenswert. Ich war spontan entschlossen für Greenpeace zu spenden.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Januar 2013
Ich verschenke dieses Buch bereits das 3.Mal, weil ich so ungeheuer viel davon halte. Es ist phantastisch und dürfte eigentlich niemanden enttäuschen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Mai 2005
Warum der Verlag eine CD anbietet, die lediglich drei Kapitel des Buches enthält, bleibt unklar. Ohne dies deutlich auf die Verpackung zu schreiben, fühlt man sich als Käufer getäuscht und wird sich diesen Verlag gut merken.
22 Kommentare|17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. August 2006
Ich mein, ich falle ja auch unter eine aussterbende Gattung ala "Die LETZTE ihrer Art". Ich bin nämlich eine sogenannte Leseratte... ich sag euch, wir werden weniger... und das Buch, das erste das ich von Adams lese, ist so ziemlich das größte Highlight, das in meinem umfangreichen Schrank zu finden ist.

Abgesehen von den großartigen, nie langweilig werdenden Landschaft- und Tierbeschreibungen, ist Adams Humor zum abkecksen. Blöd ist nur, dass mir dieser (Ab-)Kecks hin und wieder im Hals stecken bleibt und ich immer wieder feststelle, dass meine eigene Spezies, trotz großen Kleinhirns an Dummheit nicht zu überbieten ist.

Ich bin erst auf Seite 66 und lese nur, wenn ich mich selbst belohnen will.
0Kommentar|7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. April 2006
Danke Douglas Adams für diesen Geniestreich! Hab beim Buchlesen selten so gelacht (..und gegrübelt)!
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden