Kundenrezensionen


7 Rezensionen
5 Sterne:
 (4)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Farb- und Stilberatung fernab herkömmlicher Typisierungsversuche - absolut inspirierend!
Seit Jahren meiner Meinung nach das erste Buch zum Thema Farbe und Stil, dem nicht der Versuch zu Grunde liegt, die Menschen in schubladenartige Kategorien zu pressen, sondern im Gegenteil die Einzigartigkeit jedes Einzelnen in den Blick nimmt und zur Selbsterforschung anregt. Wohltuend unterscheiden von den herkömmlichen Farb- und Stilsystemen tut sich Veronika...
Vor 3 Monaten von Sandra Möller veröffentlicht

versus
3.0 von 5 Sternen liebevoll geschriebener Ratgeber, leider etwas abstrakt
Vor mir liegt ein größeres (zwischen Din A5 und Din A4), hübsch illustriertes Buch. Wie in früheren Rezensionen schon erwähnt, ist es jenseits der üblichen Stilratgeber geschrieben - kein Schubladendenken, sondern individueller Stil und Farbe. Für mich war das Kapitel über Farbe besonders aufschlussreich: Da ich schon mehrere...
Vor 29 Tagen von Kleeblatt veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Farb- und Stilberatung fernab herkömmlicher Typisierungsversuche - absolut inspirierend!, 9. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Mein schönstes Ich: Persönlicher Stil als Weg zum Selbst (Taschenbuch)
Seit Jahren meiner Meinung nach das erste Buch zum Thema Farbe und Stil, dem nicht der Versuch zu Grunde liegt, die Menschen in schubladenartige Kategorien zu pressen, sondern im Gegenteil die Einzigartigkeit jedes Einzelnen in den Blick nimmt und zur Selbsterforschung anregt. Wohltuend unterscheiden von den herkömmlichen Farb- und Stilsystemen tut sich Veronika Wimmers Ansatz außerdem dadurch, dass er ganz ohne Platitüden und Binsenweisheiten á la "Jede Frau sollte einen gutsitzenden Blazer im Schrank haben" oder "Bei braunen Augen und rötlichem Haar ist man auf jeden Fall ein Herbsttyp" auskommt, sondern stattdessen klare Parameter zur Annäherung an den eigenen individuellen Farb- und Stiltyp bietet.
Von der Sache her absolut empfehlenswert und dabei auch noch unterhaltsam geschrieben!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine Entdeckungsreise zu sich selbst, 12. Juni 2014
Rezension bezieht sich auf: Mein schönstes Ich: Persönlicher Stil als Weg zum Selbst (Taschenbuch)
Lange habe ich auf ein Buch gewartet, dass sensibel und verständlich erklärt, dass Innen und Außen eine Einheit bildet. Den eigenen Stil wie eine Entdeckungsreise zu finden, ist eine wunderbare Erfahrung.
Mir gefällt die klare Aufgliederung der einzelnen Farbtypen und die phantastische Vielfalt der Stiltypen. Ich kann jedem diese Buch empfehlen, der noch mehr über sich erfahren möchte.
[...]
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Horizonterweiterung und differenzierte Betrachtung der Typberatung, 9. Juli 2014
Von 
Ines Meyrose (Hamburg) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Mein schönstes Ich: Persönlicher Stil als Weg zum Selbst (Taschenbuch)
Dieses Buch unterscheidet sich von anderen am Markt zum Thema Typberatung bzw. Farb- und Stilberatung durch deutlich verringertes Schubladendenken. Der Blick ist weiter, lässt mehr Individualität zu und der Mensch wird ganzheitlicher betrachtet. Es gibt keine Verbote oder Must Haves, sondern einfach nur passenden Stil. Die Autorin schreibt sehr wertschätzend und einfühlsam und lässt auch etwas hinter die Fassade als Beraterin gucken. Das macht die geschilderten Eindrücke und Erfahrungen aus der Praxis leicht nachvollziehbar. Ein Buch, das meiner Einschätzung nach etwas Erfahrung mit dem Thema voraussetzt, um es in seiner Tiefe zu verstehen und umsetzen zu können.

Für die inhaltlichen Aussagen würde ich gerne 5 Sterne vergeben. Einen Stern Abzug gibt es dafür, dass die genannten Promi-Beispiele, mit denen Leser_innen Orientierung finden sollen, nicht bebildert sind und nicht nur mir ca. 20% davon nicht bekannt sind. Die Auswahl ist etwas ungewöhnlich. Außerdem sind mir einige Aussagen etwas zu verschachtelt. Der Leser kann zum Eindruck kommen, dass alles passt – aber genau das ist ja eben nicht so. Das erfordert Selbststruktur, um aus dem Buch das Passende herauszufiltern. Außerdem hätte ich mir Kapitel zur Umsetzung des Stils im Beruf etwas mehr Tiefe gewünscht.

Alles in allem:
Klare Kaufempfehlung für alle, die ihren Kleidungsstil verfeinern und ihre Ausstrahlung verstärken möchten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3.0 von 5 Sternen liebevoll geschriebener Ratgeber, leider etwas abstrakt, 18. August 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Mein schönstes Ich: Persönlicher Stil als Weg zum Selbst (Taschenbuch)
Vor mir liegt ein größeres (zwischen Din A5 und Din A4), hübsch illustriertes Buch. Wie in früheren Rezensionen schon erwähnt, ist es jenseits der üblichen Stilratgeber geschrieben - kein Schubladendenken, sondern individueller Stil und Farbe. Für mich war das Kapitel über Farbe besonders aufschlussreich: Da ich schon mehrere Ratgeber über Farbberatung gelesen habe und keine Typbeschreibung so recht zu mir gepasst hatte, bin ich insofern schon "vorbelastet" - in diesem Buch bin ich jedoch fündig geworden. Die Autorin unterscheidet nicht nur Temperatur, Lichtwert und Intensität, sondern auch differenziert auch nach Buntwert. Dieser Aspekt wurde in den 4-Jahreszeitenbüchern außer acht gelassen. Beispielsweise gibt es in diesem alten System nur gewisse Zusammenstellungen wie für den Sommertyp kühle Farbtemperatur, hoher Lichtwert (also helle Farben) und geringe Intensität (Pastelltöne). In diesem Buch wird man auch fündig, wenn nicht alle diese Merkmale für einen Jahreszeitentyp erfüllt werden, es ermutigt, sich noch einmal genau zu betrachten und alle vorhandenen Merkmale bei einer individuellen Zusammenstellung zu berücksichtigen.
Ähnlich verhält es sich beim Stil: Auch hier kann man sich seinen Stil aus mehreren Richtungen selbst zusammenstellen. Insgesamt werden 28 Grundstile unterschieden, die teilweise sehr einfallsreich benannt worden sind, z.B. Robin Hood. Ich persönlich fand diesen Teil zwar interessant, aber doch ziemlich verwirrend. Nach der Beschreibung des Stils kommt ein Abschnitt "Was brauchts?", in dem die Leserin (oder auch der Leser) prüfen kann, ob er oder sie diesem Stil entspricht. Hier werden z.B. Haarbeschaffenheit, Gesichtszüge, Abgrenzungsintensität der Gesichtselemente, Mundform und Zahnform angeführt. Ich stimme der Autorin soweit zu, dass der Stil hauptsächlich zum Gesicht und Haar passen sollte, jedoch wurde die Körperform total außer acht gelassen. Es stimmt, dass zwei gleichgroße Frauen mit völlig verschiedenen Gesichtern unterschiedliche Stile benötigen, aber was ist mit der Körperform? Diese könnte man beispielsweise nach kurvig/gerade, trainiert/untrainiert, Knochenbau und Proportionen unterscheiden. Hier ist man doch sehr auf sich gestellt. Auch die Beschreibungen des Gesichts sind sehr abstrakt, hier wären Bilder hilfreich gewesen. Gerne hätte ich auch Fotos gesehen von Personen, die einen Grundstil verkörpern. Auch bei den Farbtypen hätte ich mir mehr Abbildungen gewünscht.

Fazit: Liebevoll geschriebenes Buch mit vielen neuen Ideen und Ansätzen. Allerdings ziehe ich jeweils einen Stern für die schwierige Umsetzbarkeit und die fehlenden Bilder ab.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Wer bin ich und was zieh' ich an ..., 25. Juli 2014
Von 
M. - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 1000 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Mein schönstes Ich: Persönlicher Stil als Weg zum Selbst (Taschenbuch)
Veronika Wimmer nimmt uns mit ihrem Buch "MEIN SCHÖNSTES ICH" an die Hand und zeigt uns den Weg zu uns selbst. Für mich ist es ein Motivations-Buch. Viele Frauen müssen immer mal wieder daran erinnert werden, dass sie schön sind. Problemzonen, ein paar Kilos zu viel, Selbstkritik hin oder her - jede Frau ist auf ihre ganz spezielle Weise schön. Dieses Gefühl vermittelt uns Veronika Wimmer hier durchgängig ...

Sie erzählt auch von sich selbst und ihrem eigenen Weg. Ihr geht es auch immer wieder darum, dass Frauen ihre Weiblichkeit annehmen und betonen, nicht verstecken. So hat sie selbst es nämlich früher getan ...

Und es geht natürlich um die gute alte Farb-/Stil-Lehre. Noch immer hat sie nicht ausgedient und wird es wohl auch nie. So widmet die Autorin diesem Thema auch diverse Seiten. Das eigene "Valeur" zu finden ist -immer noch- eines der wichtigsten Stilmittel ...

Und dann geht es ab in die interessante Welt der "Individuellen Stilwelten". Ein sehr spannendes Thema, dem die Autorin in diesem Buch auch sehr viel Platz eingeräumt hat, nämlich über 60 Seiten.

Sie stellt jeden einzelnen Stil vor: Extravagant-klar, Klar-schlicht, Klar-lebendig, Leicht verspielt, Opulent, Unbändig. Innerhalb dieser Stile gibt es dann die einzelnen "Stil-Richtungen", bei Extravagant-klar z.B. Puristisch, Futuristisch, Elegant, Dandy und so weiter. Und die Autorin führt unter jeder Stil-Richtung auch an, wer sie verkörpert, also welche bekannte Person.

Danach gibt es noch allerhand Stylingtips im Kapitel "Ihre Proportionen - Wie Sie Ihre Körperformen liebevoll harmonisieren".

Das Buch macht auf jeden Fall Mut zum eigenen Stil. Modetrends sind nicht wichtig, eine Model-Figur ist auch nicht wichtig, wichtig ist nur, dass man den eigenen Stil findet und ihn lebt. Und dabei hilft uns das Buch.

Getreu den Worten von Giorgio Armani: "Stil ist Stimmigkeit. Die Beziehung zwischen einer Person und dem, was sie trägt."
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen ein inspirierendes Buch, 4. September 2014
Rezension bezieht sich auf: Mein schönstes Ich: Persönlicher Stil als Weg zum Selbst (Taschenbuch)
Als langjährige Schülerin von Veronica Wimmer war mein erster Gedanke: O Gott, schon wieder ein Buch, da werde ich als Farb- und Typberaterin doch überflüssig. Aber auch als Beraterin bin ich nie ganz fertig und so war das Buch eine gute Unterstützung, meine bisherigen Kompetenzen für mich und meine Beratungsarbeit zu verfeinern.
Die klaren Illustrationen zu den Stiltypen und den Proportionen und die gute Mischung von Text und Bild helfen mir gut bei der praktischen Umsetzung. Völlig begeistert hat mich die neue Verfeinerung und Unterteilung der Stiltypen in z.B. Extravagant-klar, Klar-schlicht, Klar-lebendig, Opulent, Unbändig und Leicht verspielt. Lediglich bei den Typbeispielen „Wer verkörpert es“ enttäuschte mich nach langer Suche im Internet etwas das Bildmaterial.

Ein sehr rundes, stimmiges Buch für alle, die sich selbst besser kennenlernen und Ihren Stil entwickeln oder verfeinern möchten. Es ist in einem wunderbaren Stil mit viel Humor geschrieben und ich freue mich über alle, die es inspiriert, den kompetenten Blick von Außen durch uns als Farb- und Typberaterinnen zu suchen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Supergut!, 7. September 2014
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Mein schönstes Ich: Persönlicher Stil als Weg zum Selbst (Taschenbuch)
Ich habe mich wiederentdeckt und hatte so das Eine oder Andere AHA-Erlebnis, das ich jetzt gezielter einsetzen kann und werde.

Vielen Dank für dieses tolle Werk!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Mein schönstes Ich: Persönlicher Stil als Weg zum Selbst
Mein schönstes Ich: Persönlicher Stil als Weg zum Selbst von Veronika Wimmer (Taschenbuch - 4. Juni 2014)
EUR 16,99
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen