Fashion Sale Hier klicken 30 Tage lang gratis testen Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More Indefectible Sculpt Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen99
4,5 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 14. August 2008
Es handelt sich um ein tolles kleines Buch, welches mittels eines 7-Tage-Programms zu mehr Achtsamkeit und einer besseren Gefühlswahrnehmung und -akzeptanz führen soll. Mit Sicherheit hat es aber auch die Tiefe für eine längere Beschäftigung mit der Thematik. Es ist sehr gut recherchiert und formuliert. Zu jedem Tag gibt es einen erklärenden Text und eine kleine aber wirkungsvolle Übung.
Besonders hervorzuheben ist die Tatsache, dass die Autorin von ihren Lesern eben kein eindimensionales postives Denken verlangt, sondern vielmehr die Akzeptanz herzustellen versucht für alle Gefühlslagen, eine realistische und einträglichere Grundhaltung.
Das Preis-Leistung-Verhältnis ist zudem unschlagbar.
0Kommentar|170 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. August 2002
Es wird auf nette und einfache Weise erklärt, wie man seine Gefühle wahrnimmt.
Ein Buch für eine Woche (jeder Tag ein Kapitel mit einer Übung) - ich glaube aber, daß man viel länger damit arbeiten kann und auch sollte.
Hilft einem auf seine wahren Gefühle zu achten und ehrlicher zu sich selbst zu sein!
0Kommentar|124 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. November 2010
Dieses Buch war für mich eine unglaublich große Bereicherung. Es ist eine ausgezeichnete Einstiegslektüre für jeden der sich mit Achtsamkeit vertraut machen will (und ich bin der Meinung das sollte jeder tun).
0Kommentar|71 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Januar 2012
Das Buch macht mit Gefühlen und dem Umgang mit diesen vertraut, ohne schlaue Ratschläge und Heilsversprechungen nach Art positives Denken löst alle Probleme.
0Kommentar|11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Januar 2012
Dies ist ein nettes Büchlein für zwischendurch und kurze Wege ideal geeignet, da man die einzelnen Sätze meist wirken lassen möchte und sich verinnerlicht. Nettes kleines Geschenk. Ich habe es mir nochmal bestellt, da ich immerwieder hineinblättern werde. Mit einfachen Worten und leicht verständlich, absolut hilfreich!!!!
0Kommentar|16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Juni 2013
Ich habe mich bisher selbst nicht mit de Ansatz der Achtsamkeit beschäftigt und habe dieses kleine Büchlein als Einstieg gekauft.

Es handelt sich hierbei um ein 7-Tage-Programm, welches zunächst erklärt und anschließend hierzu Übungen durchgeführt werden sollen, um dadurch einen besseren Bezug zu den eigenen Gefühlen zu bekommen, diese zu akzeptieren und umgehen zu können.

Für die Gefühle des Alltags (Wut über Verspätung der Freundin, Trauer weil man nicht alle Erledigungen des Alltags geschafft hat etc.) ist das Buch geeignet, nicht jedoch bei größeren (seelischen) Problemen.

Alles in allem dennoch ein positives Feedback von mir.
0Kommentar|17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Oktober 2011
Ich bin absolut begeistert von diesem Buch. Es erklärt eindrücklich, gut verständlich und anschaulich das Konzept der Achtsamkeit. Dabei ist es sehr schnell zu lesen (kurz, prägnant und ohne Fachwörter oder verschachtelte Sätze) und ist gut gegliedert.
Ich lese es immer wieder und lese es meinen Klienten in der Psychotherapie vor, die es ebenfalls bereichernd nennen.
0Kommentar|31 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Dezember 2010
Das kleine Büchlein im Taschenformat kommt mit seinem komplexen Wissen und der anschaulichen Anleitung für das tägliche Überprüfen eigener Verhaltensweisen einer Bibel gleich. Ich trage es jeden Tag bei mir, um immer wieder nachlesen zu können und im Alltagssteß inne zu halten. Danke liebe Jessica Wilker!
0Kommentar|23 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Juni 2013
Eigentlich ist es ganz einfach, seine Gefühle in den Griff zu bekommen, statt von ihnen beherrscht zu werden. Wer das nicht glauben will, sollte unbedingt Jessica Wilkers Buch "Das Einmaleins der Achtsamkeit" lesen.
Eigentlich ist es kein Buch, es ist eher ein Büchlein. Es ist klein, aber fein. Und erstaunlich, wie viel Wesentliches so wenige Seiten enthalten können. Natürlich ist es keineswegs eine wissenschaftliche oder tief psychologische Abhandlung, es ist eher ein recht praktisches Handbuch, in dem man sich gut und schnell über das Wesen seiner Gefühle und den Umgang damit informieren kann. Wer weiter in die Tiefe gehen will, findet sicher genügend umfassendere Lektüre zum Thema.
Trotzdem ist dieses Büchlein beachtlich. Es ist gut gegliedert, leicht verständlich, ohne banal zu sein, und recht übersichtlich. Was Jessica Wilker zu sagen hat, sagt sie präzise, wertneutral und gut nachvollziehbar. Einfache Übungen, die jeder, der Interesse hat, problemlos ausführen kann, schließen die einzelnen Kapitel ab. Situationen aus dem täglichen Leben, die wohl jeder kennt, beleben den Text und geben Beispiele für mögliche Verhaltensweisen.
Als Grundlage für ein besseres Verständnis und mehr Akzeptanz der eigenen Gefühlswelt und als Einstieg in das oft behandelte Thema der Achtsamkeit ist dieses Buch auf jeden Fall zu empfehlen.
Von Umfang und Format ist es auch als kleines Geschenk oder Mitbringsel recht gut geeignet.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Januar 2012
Das Buch bringt den achtsamen Umgang mit sich selbst und der Welt und wie es umsetzbar ist auf den Punkt. Es beschreibt klar und deutlich und in wenigen Worten worauf es bei der Achtsamkeit ankommt, was dahinter steckt und wie man selbst achtsamer wird. Die Aufteilung auf 7 Kapitel bzw. Übungstage macht es durchaus einfach, es mit der Achtsamkeit einmal zu probieren. Allerdings muss man selbst natürlich "dranbleiben" und es nicht bei den 7 Tagen belassen. Da ich schon ein anderes Buch über Achtsamkeit gelesen habe, war das Buch für mich passend. Aber als erstes Buch zum Thema Achtsamkeit würde ich es nicht empfehlen. Daher ein Stern Abzug.
22 Kommentare|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden