Kundenrezensionen


9 Rezensionen
5 Sterne:
 (6)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


45 von 48 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gedanken eines außergewöhnlichen Menschen
Wer Tenzin Gyatso ist, weiß selbst in unseren Breitengraden fast jeder Mensch. Zumindest unter dem Namen, der seine Funktion beschreibt. Denn er ist der 14. Dalai Lama. Fragt man jedoch, was der vom Dalai Lama repräsentierte Vajrayana-Buddhismus mit unserer abendländischen Kultur zu tun hat, erhält man nur selten brauchbare Antworten. Und wer ist...
Veröffentlicht am 2. August 2009 von Fuchs Werner Dr

versus
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Am Menschen vorbei geschrieben
Dieses Buch habe ich mir gekauft, weil es das Tempo nicht leugnet, in dem viele Menschen leben, und Abtprimas Wolf erst gar nicht versucht, dies ändern zu wollen. Stattdessen richtet er den Umgang mit Zeit in den Fokus seines Buches. Dafür lohnt es sich, das Buch zu lesen.

Was andere Rezensenten als nette Plauderei beschreiben, ist mir sauer...
Vor 19 Monaten von AndLam veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

45 von 48 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gedanken eines außergewöhnlichen Menschen, 2. August 2009
Von 
Fuchs Werner Dr (Zug Schweiz) - Alle meine Rezensionen ansehen
(#1 HALL OF FAME REZENSENT)    (TOP 50 REZENSENT)    (REAL NAME)   
Wer Tenzin Gyatso ist, weiß selbst in unseren Breitengraden fast jeder Mensch. Zumindest unter dem Namen, der seine Funktion beschreibt. Denn er ist der 14. Dalai Lama. Fragt man jedoch, was der vom Dalai Lama repräsentierte Vajrayana-Buddhismus mit unserer abendländischen Kultur zu tun hat, erhält man nur selten brauchbare Antworten. Und wer ist Werner Wolf, der 1940 geborene Schneiderssohn aus dem Allgäu? Nein, hinter diesem Namen verbirgt sich kein Kabarettist, kein Fußballer und auch kein Politiker, sondern der oberste Repräsentant der Benediktiner. Nach dem Abitur trat er in Benediktinerkloster Sankt Ottilien ein, wurde Mönch, hieß fortan Notker Wolf und ist sei dem 7. September Abtprimas des Benediktinerordens und damit weltweiter Sprecher von 7'500 Mönchen und mehr als doppelt so vielen Nonnen. Er vertritt also nicht nur über 800 Klöster, sondern auch einen wichtigen Teil unserer abendländischen Kultur.

Wem Notker Wolf kein Unbekannter ist, weiß vielleicht auch, dass er die Musik der Rolling Stones, Led Zeppelin, Deep Purple und Jethro Tull liebt, selber manchmal zur elektrischen Gitarre greift, Rock auch auf der Querflöte spielt, an Managersymposien als Referent auftritt, sich mit dezidierten Meinungen mutig in die Brennnesseln setzt und mit seinen Büchern hohe Auflagen erreicht. Würde ich zu einer Wertung gezwungen, ob ich die Gedanken des Dalai Lama oder die von Notker Wolf wichtiger finde, wäre meine Präferenz klar. Denn die christliche Kultur ist mir näher als die asiatische, auch wenn die großen Weltreligionen trotz all ihrer Unterschiede viele Berührungspunkte und Gemeinsamkeiten haben. Einig sind sich der Dalai Lama und Notker Wolf zum Beispiel darin, dass sich Lebenserfahrungen nicht einfach übertragen lassen. Auch durch Bücher nicht, die so anschaulich und verständlich geschrieben sind wie dieses. "Gönn dir Zeit. Es ist dein Leben" ist denn auch kein Ratgeber der Sorte "In sieben Schritten zum Erfolg", sondern eine Sammlung von Gedanken, Betrachtungen und zum Teil sehr persönlichen Meinungen, die im besten Fall verschüttete Kanäle freilegen können. Was die Persönlichkeit eines Menschen außer den Genen prägt, wird zum größten Teil von den Menschen bestimmt, die uns bis zum Eintritt ins Erwachsenenalter nahe sind, begleiten und als Vorbilder dienen. Das wird dem Leser einmal mehr bewusst, wenn Notker Wolf über seine eigene Einstellung zum Tod und die letzten Tage seines Vaters spricht. Und wenn er von Rom erzählt und sagt, "Die Menschen in unserem Stadtviertel können nicht leben wie wir und wir nicht wie sie", gibt er damit all jenen eine Absage, die Mitmenschen durch Appelle, Rezepte und von Autoritäten oktroyierte Wertvorstellungen verändern wollen.

Auch dieses Buch kann also die Menschen nicht verändern. Aber es kann Anstöße geben und bereits vorhandene Verhaltensmuster verstärken. Denn als soziale Wesen brauchen wir Anerkennung und Beistand. Eine Absage erteilt Notker Wolf auf feine und nie polemische Art all jenen, die nur mit Worten wirken, ihren Mitmenschen das richtige Leben predigen und zu wissen meinen, was Gut und Böse sei. Warum Notker Wolf am 25. September 2008 für weitere vier Jahre in seinem wichtigen Amt bestätigt wurde, erstaunt niemanden, die sich auf seine Gedanken einlässt.

Mein Fazit: Ein außergewöhnliches Buch eines außergewöhnlichen Menschen. Notker Wolf spricht all die Dinge an, die Menschen seit Urzeiten beschäftigen, ohne den Leser mit Appellen und Hinweisen auf die gute alte Zeit zu belästigen oder zu langweilen. Lernen und Lehren durch Nachfolge ist sein Credo. Und damit steht er ganz in der Tradition seines Ordens und der christlichen Kultur. Besser und mit größter Wahrscheinlichkeit wirkungsvoller als jeder Ratgeber auf den Bestsellerlisten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


22 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das Wertvollste, 22. Juni 2009
Keine Frage: Zeit gehört zu den wertvollsten Gütern, die man haben kann. Dass freie Zeit für sich aber noch kein Wert ist, macht dieses Buch deutlich: Erst in der freien Gestaltung wird sie zur eigenen Zeit, zur Zeit, die mir Leben schenkt.
Und zugleich wird sie mir und anderen dann zum Geschenk, wenn ich es selbst zulasse. Im Setzen von Prioritäten, in der Reduktion und in der bewussten Entscheidung liegt das Geheimnis einer erfüllten Zeit.
Notker Wolf geht diesen Wegen alltagsnah und ehrlich nach. Ein Buch, das mich sehr angesprochen hat.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


22 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Alles hat seine Zeit, 15. Mai 2009
Von 
Sobota (Wuppertal) - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)    (TOP 1000 REZENSENT)    (REAL NAME)   
Zwischen Geboren werden und Sterben gibt es für alles einen rechten Augenblick, lehrt uns die Weisheit des Predigers Kohelet. Abtprimas Notker Wolf nimmt Bezug auf diese Lebensweisheit. Er stellt sie seinem eigenen Erfahrungsschatz im Umgang mit der Zeit gegenüber. Das Ergebnis ist ein Buch über die Lebenskunst, sich selbstbewußt Zeit zu nehmen und gelassen mit ihr umzugehen.
Modernes Zeitmanagement läuft Gefahr, zielstrebig einen Plan aufzustellen, ohne Freiräume für Wesentliches zu lassen. Gemeint sind nicht nur die Pausenzeiten, sondern Zeiten der Gelassenheit, die Chancen erkennen und darauf reagieren, wenn sie auftauchen. Im Leben läßt sich nicht alles planen. Hier setzt die Erfahrung des Abtprimas an. Wenn es um den rechten Zeitpunkt geht, muß man augenblicklich handeln. Es gibt so etwas wie ein Gespür in der Nähe zu sein, wenn die Zeit reif ist.
Manche Führungskräfte versuchen prinzipientreu Regeln einzuhalten und Vorgaben gesetzlich zu erfüllen. Sie verkennen dabei Qualitäten des Augenblickes. Führen heißt, Leben im anderen wecken und ihm bei seiner Entfaltung beistehen. Viele Manager konzentrieren sich zu stark auf rein organisatorische und finanzielle Fragen der Gegenwart.
Mit seinen Betrachtungen über den maßvollen Umgang mit der Zeit, hebt sich Abtprimas Notker Wolf wohltuend von oberflächlichen Strategien des konventionellen Zeitmanagements ab. Auf zahlreichen Reisen über Landes- und Kontinentalgrenzen hinweg, überschreitet er neben Zeitzonen auch herkömmliche Denkgewohnheiten. Notker Wolf wirkt stets präsent. Innerlich verankert im Sinne benediktinischer stabilitas fühlt er sich in fremde Menschen, Räume und Landeskulturen ein. Gleichsam wie bei einem Spaziergang über unseren Planeten Erde spürt er dem natürlichen Rhythmus seiner Lebensadern nach. Hier und da legt er eine Atempause ein, um seinen Mitmenschen zuzuhören oder Weisheitslehrern verschiedener Kulturen Gehör zu verschaffen. Tempo ist für ihn nur ein Zeitmaß und kein Ansporn für Schnelligkeit. Wer allzu leichtgläubig auf übertriebene Geschwindigkeiten setzt, verliert im Rausch sein Gespür für das Seelenmaß der Zeit. Bei seinen Betrachtungen des Zeitgeistes begleiten ihn biblische Weisheiten in die Tiefenstrukturen eines beherzten Zeitgefühles.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Diese Lektüre hat mir wirklich gut getan, 30. Januar 2010
Stilistisch mag es kein beeindruckendes Buch sein, es ist eher so dahingeplaudert - aber diese Plauderei hat es in sich: Notker Wolf erzählt aus seinem Leben, zeigt, wie unverkrampft, fröhlich und zutiefst menschlich ein christlich-mönchisches Leben in der heutigen, so oft stressigen und hektischen Zeit ist und was wir Normal-Menschen und Normal-Christen für uns daraus ableiten und lernen können. Ich habe mir die Zeit zum Lesen gerne gegönnt und werde in diesem Buch sicher noch öfter blättern.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Besinnung, 5. Juli 2010
Rezension bezieht sich auf: Gönn dir Zeit. Es ist dein Leben (Audio CD)
Das Hörbuch habe ich mir öfter angehört, weil es meiner Seele gut tut.
Obwohl ich schon über 70 bin, bin ich doch immer noch bereit zu lernen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen ..... Ich hab keine Zeit ......, 2. Oktober 2011
Ich hab keine Zeit ....., diesen Satz höre ich oft! Und vor noch nicht all zu langer Zeit habe ich diesen Satz selbst oft missbraucht .....

Das Buch von Notker Wolf wurde mir von jemandem geschenkt, der es sehr gut mit mir meint. Das habe ich aber erst begriffen nachdem ich das Buch zu Ende gelesen hatte und einige Wochen ins Land gezogen waren!

Auf wunderbare Weise und ohne erhobenen Zeigefinger bringt Notker Wolf auf den Punkt worauf es ankommt wenn man im Leben etwas erreichen möchte, etwas vermitteln möchte und für andere und auch sich selbst eine Bereicherung sein möchte. Das Geheimnis ist die Zeit die uns und anderen gut tut. Für mich gibt es zwei Schlüsselkapitel in dem Buch. Das eine " Aus der Pause kommt die Kraft " und das andere "Zeit zum Träumen, Zeit zu wachsen".

Fazit für mich: Man sollte versuchen so zu leben, das am Ende des Tages noch Zeit für einen selbst übrig bleibt. Zeit die einen durchatmen lässt und hilft für den nächsten Tag gewappnet zu sein. Dies ist ein Buch für Menschen, die das Geheimnis das Zeit in sich birgt auf dem Weg sind zu entschlüsseln.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Am Menschen vorbei geschrieben, 2. September 2012
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Gönn dir Zeit. Es ist dein Leben (HERDER spektrum) (Taschenbuch)
Dieses Buch habe ich mir gekauft, weil es das Tempo nicht leugnet, in dem viele Menschen leben, und Abtprimas Wolf erst gar nicht versucht, dies ändern zu wollen. Stattdessen richtet er den Umgang mit Zeit in den Fokus seines Buches. Dafür lohnt es sich, das Buch zu lesen.

Was andere Rezensenten als nette Plauderei beschreiben, ist mir sauer aufgestoßen: Wolf verliert sich in Erzählungen aus seinem Leben, das nun deutlich anders geprägt ist als das vieler anderer Menschen. Wo er noch das Tempo der heutigen Zeit als gegeben annimmt, kommen an anderer Stelle Ratschläge, die unrealistisch sind: Man solle Druck rausnehmen. Ja, wie soll eine alleinerziehende Mutter, ein Familienvater, in dessen Firma Arbeitsplätze wegrationalisiert werden, Druck rausnehmen? Es geht nicht, wie in Wolfs Beispielen angeführt, um das schnelle Trinken eines Glases Wein oder die Zeit für Meditation. Hier wäre eine gründlichere Auseinandersetzung mit der Lebenswelt derjenigen, für die Wolf schreibt, hilfreich gewesen. So empfinde ich das Buch als am Leser vorbei geschrieben. Es gibt gute Denkanstöße, geht aber an vielen Stellen an der Realität vorbei.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Mit klaren und verständlichen Worten Möglichkeiten aufgezeigt, Lebenszeit sinnvoll einzusetzen und dabei glücklich zu sein zu we, 2. September 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Gönn dir Zeit. Es ist dein Leben (HERDER spektrum) (Taschenbuch)
Sehr klar kommt in diesem Buch zum Ausdruck, dass es mehr gibt in unserem Leben als hochqualifizierter Arbeit.
So wichtig die Leistungsbereitschaft für die Arbeit ist, so wichtig ist es auch an die Ruhe'phasen zu denken. Jeder hat andere Möglichkeiten der Entspannung und einmal innezuhalten.
Innehalten, die Vorteile der Langsamkeit erkennen, sich Zeit geben, die Natur geniessen, ein Treffen mit Freunden oder Bekannten.
Zuhören können erfordert ebenso Zeit.

Dieses Buch empfehle ich alle, die sich gestresst fühlen und nach dem Sinn des Lebens suchen. Sehr liebevoll und menschlich geschrieben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gönn Dir Zeit, 3. Januar 2013
Von 
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Gönn dir Zeit. Es ist dein Leben (HERDER spektrum) (Taschenbuch)
Für dieses Buch braucht man Zeit. Es ist zwar schön geschrieben, aber man kann nur eine oder zwei Seiten genau lesen, um das wichtigste zu entnehmen. Ich würde es nicht mehr verschenken. Leider, denn Notker Wolf schreibt sehr gute Bücher.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst
ARRAY(0xa777c9c0)

Dieses Produkt

Gönn dir Zeit. Es ist dein Leben (HERDER spektrum)
Gönn dir Zeit. Es ist dein Leben (HERDER spektrum) von Notker Wolf (Taschenbuch - 4. Mai 2010)
EUR 8,99
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen