Kundenrezensionen


10 Rezensionen
5 Sterne:
 (5)
4 Sterne:
 (3)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


15 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Auswandern nach Mallorca - spannend
Ich habe das Büchlein geschenkt bekommen und im Flugzeug ganz ohne große Erwartungen zu lesen begonnen. Ich war nach wenigen Seiten sehr überrascht. Denn "Ein Jahr auf Mallorca" ist nicht die xte bunte Reisegeschichte, es ist eigentlich ein Auswanderer-Roman und zwar ein sehr spannender. Die Hauptfigur tut, wovon so mancher Urlauber träumt. Sie...
Veröffentlicht am 8. September 2010 von Sorcière

versus
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Wenig Tiefgang
Ist ganz nett zu lesen, wirkt aber unter literarischen Gesichtspunkten etwas schlampig, als hätte jemand den Text in drei Wochen heruntergeschrieben und nicht mehr durchgelesen. Ein bischen Insel, ein bischen Liebe und ein paar persönliche "Schicksalsschläge". Wenn es zum fünften Mal nach Jasmin und verbranntem Holz riecht, hat man eigentlich...
Vor 23 Monaten von M. Kaiser veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

15 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Auswandern nach Mallorca - spannend, 8. September 2010
Rezension bezieht sich auf: Ein Jahr auf Mallorca: Reise in den Alltag (HERDER spektrum) (Taschenbuch)
Ich habe das Büchlein geschenkt bekommen und im Flugzeug ganz ohne große Erwartungen zu lesen begonnen. Ich war nach wenigen Seiten sehr überrascht. Denn "Ein Jahr auf Mallorca" ist nicht die xte bunte Reisegeschichte, es ist eigentlich ein Auswanderer-Roman und zwar ein sehr spannender. Die Hauptfigur tut, wovon so mancher Urlauber träumt. Sie lässt Job, Freund und Wohnung in Deutschland sausen und wandert nach Mallorca aus. Das Eiland macht es ihr jedoch nicht leicht - sehr spannend und humorvoll schildert die Autorin, wie sie Arbeit, eine Bleibe und die Liebe findet. Ganz besonders gelungen sind die Nebenfiguren - die schrullige Wirtin, die melancholische Verkäuferin, der hochstapelnde Chef. Ihrer Beschreibungen des Inselinneren oder der Gassen der Altstadt sind sprachlich wunderschön und sehr lebendig. Der einzige kleine Kritikpunkt an dem Büchlein ist seine Kürze. Ich hätte gerne noch weiter gelesen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Informativ und sehr unterhaltsam, 23. Juni 2011
Rezension bezieht sich auf: Ein Jahr auf Mallorca: Reise in den Alltag (HERDER spektrum) (Taschenbuch)
Im Vergleich zu mehreren ähnlichen Büchern über Mallorca fand ich die Lektüre dieses Buches äusserst wohltuend.
Der Tagebuch-Stil ist sehr persönlich, dennoch unaufdringlich und unterhaltsam.
Der chronologische Ablauf ist für den Leser nachvollziehbar und am Ende jeden Monats erwartet man mit Spannung den nächsten.
Nicht zuletzt enthält das Buch jede Menge interessante Informationen über die Insel und kann somit auch als individueller Reiseführer verwendet werden.

Einige Anregungen, die man vielleicht bei der nächsten Auflage berücksichtigen könnte:
1. An mehreren Stellen wird das Wort Balenario verwendet. Richtig muss es heissen "Balneario"
2. Die jeweiligen "Anmerkungen" am Ende der Monate wären besser an der jeweiligen Stelle unten auf der Seite platziert, das würde beim Lesen viel nervige Blätterei ersparen.

Sehr gut gefallen hat mir übrigens auch das Cover-Foto dieser hübschen kleinen Gasse in Cala Fornells
Ich hoffe, es wird in Zukunft noch mehr davon geben. Würde es einen Teil 2 geben, ich hätte ihn mir schon bestellt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


19 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Alles klar!, 18. November 2009
Rezension bezieht sich auf: Ein Jahr auf Mallorca: Reise in den Alltag (HERDER spektrum) (Taschenbuch)
Ich war schon mehrmals auf Mallorca, nie bin ich mit der Insel warm geworden, obwohl sie so schön ist. Dieses Buch hat mir klar gemacht, warum. Es ist ein Blick in den Maschinenraum der Insel. Die Journalistin Marie Roth lässt einen am Inselleben teilhaben ' jetzt weiß ich endlich, warum die Mallorquiner in den Geschäften oft so muffelig wirken (es lag nicht an mir!). Oder wie groß der Unterschied zwischen echten Insel-Einheimischen und Festlandspaniern ist. Und alles über Irrlichter, die auf der Insel spuken. Ein kleines, feines Buch. Von mir aus hätte Marie Roth auch zwei Jahre auf Mallorca verbringen können, ich hätte gerne noch mehr davon gelesen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


13 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Auswandern nach Mallorca?, 28. November 2009
Von 
Christian von Montfort (Barcelona, Katalonien) - Alle meine Rezensionen ansehen
(HALL OF FAME REZENSENT)    (REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Ein Jahr auf Mallorca: Reise in den Alltag (HERDER spektrum) (Taschenbuch)
Rund 2 Millionen Deutsche verbringen jedes Jahr ihren Urlaub auf Mallorca, 70.000 haben dort bereits ihr festes Domizil. Die Autorin hat insgesamt sieben Jahre auf der Insel gelebt und ihre Erfahrungen in diesem autobiografischen Buch zusammengefasst. Den Zeitraum hat sie auf ein Jahr gestrafft, wodurch das Tempo gesteigert ist. Es passiert also Schlag auf Schlag etwas, und zu meiner Freude ist auch der Sprachstil exzellent, so dass das Lesen sehr vergnüglich ist. Roth erzählt von den typischen Schwierigkeiten eines jeden Auswanderers, wenn man sich in einer neuen Kultur, Sprache, Arbeitswelt und Freundeskreis zurechtfinden muss, und das bei meist desaströser Finanzlage. Sie vermittelt gut die speziellen Eigenarten der Mallorquiner, die Geschichte, Gesellschaft, "Alemannisierung" der Insel, aber auch Landschaft, Freundschaften und eine zarte Romanze. Insgesamt ergibt sich ein stimmiges Gesamtbild. Ich kann dieses Buch allen empfehlen, die auf die Balearen übersiedeln wollen oder die als Touristen an Hintergrundinformationen aus erster Hand interessiert sind.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr lesenswert, viele Geheimtipps, 5. November 2009
Rezension bezieht sich auf: Ein Jahr auf Mallorca: Reise in den Alltag (HERDER spektrum) (Taschenbuch)
Ein Buch, das man nicht wieder weglegen kann, bevor man die letzte Seite gelesen hat. Poetisch und lebendig beschreibt die Autorin das Leben auf Mallorca in Vergangenheit und Gegenwart und führt ihre Leser so tief in den Alltag auf der Insel ein, mit seinen vielen unbekannten und überraschenden Seiten. Mit jedem Satz wächst der Wunsch, spontan einen Flug nach Mallorca zu buchen und die Insel auf den Spuren der Autorin zu erkunden. Das Buch überzeugt nur durch seine Sprache, sondern auch wegen ungezählter Geheimtipps für einen schönen Mallorca-Urlaub.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Erlebnisse einer Lebenskünstlerin, 28. Juli 2011
Rezension bezieht sich auf: Ein Jahr auf Mallorca: Reise in den Alltag (HERDER spektrum) (Taschenbuch)
Die Journalistin Marie Roth erzählt in 12 jeweils kurzweiligen und amüsanten Kapiteln Auszüge aus ihren Erlebnissen innerhalb eines Jahres. Auf eloquente Weise schildert sie viel Erheiterndes aber auch Befremdendes rund um die Insel und die Bewohner. Als ideale Reiselektüre eignet sich dieses Büchlein bestens, um die Menschen mit ihren Gewohnheiten und die Kultur der Baleareninsel von einer anderen Seite zu sehen. Die Autorin gibt Einblicke in Alltagsgeschehen, die man so als Tourist nicht erlebt und bereichert dadurch eine Reise besonders.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Wenig Tiefgang, 20. Januar 2013
Von 
M. Kaiser (Unterfranken) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Ein Jahr auf Mallorca: Reise in den Alltag (HERDER spektrum) (Taschenbuch)
Ist ganz nett zu lesen, wirkt aber unter literarischen Gesichtspunkten etwas schlampig, als hätte jemand den Text in drei Wochen heruntergeschrieben und nicht mehr durchgelesen. Ein bischen Insel, ein bischen Liebe und ein paar persönliche "Schicksalsschläge". Wenn es zum fünften Mal nach Jasmin und verbranntem Holz riecht, hat man eigentlich keine Lust mehr weiterzulesen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen der Knaller, 11. Februar 2012
Von 
Rezension bezieht sich auf: Ein Jahr auf Mallorca: Reise in den Alltag (HERDER spektrum) (Taschenbuch)
Ein Buch zum wohlfülen und geniessen.
Die lockere und coole Art, wie das Buch geschieben ist macht es zum Renner.
Ich habe mich sehr gut amüsiert über die Arte und Weise, wie geschrieben wird.
Mir war nicht bekannt, dass mich ein Buch so zum lachen bringen kann.

Ein Famielenleben auf Malle für alle.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Guter Teil der Reihe, 9. April 2010
Rezension bezieht sich auf: Ein Jahr auf Mallorca: Reise in den Alltag (HERDER spektrum) (Taschenbuch)
Ein Jahr auf Mallorca... Ein wenig Angst hatte ich schon, dass hier nur Urlaubsfantasien ausgelebt und beschrieben werden, ohne wirklichen Einblick in das tatsächliche Leben zu geben. Weit gefehlt!
Das Buch zeigt interessant alle Seiten der Insel, Leute, Einstellungen, Leben, ... Wirklich empfehlenswert.

Einziger Kritikpunkt: ab und an wird m.E. zu stark gen Geschichte und Literatur abgedriftet.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Geht so !, 11. Juli 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Ein Jahr auf Mallorca: Reise in den Alltag (HERDER spektrum) (Taschenbuch)
Ich hatte mir dieses Buch zusammen mit " Mallorca, ein Jahr" als Urlaubslektüre
bestellt. Da ich von dem anderen Buch total enttäuscht war, kann ich dieses
Buch schon eher empfehlen. Es gibt die Probleme einer Aussteigerin auf
Mallorca wieder und man kann als Urlauber erkennen, dass z.B. die
Mallorquiner noch bürokratischer sind als die Deutschen. Auch die
Mentalität der Inselbewohner wird einem etwas näher gebracht. Dort ticken
die Uhren anders, aber auch besser ?
Gute Urlaubslektüre die leicht geschrieben ist.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Ein Jahr auf Mallorca: Reise in den Alltag (HERDER spektrum)
Ein Jahr auf Mallorca: Reise in den Alltag (HERDER spektrum) von Marie Roth (Taschenbuch - 5. Oktober 2009)
EUR 12,99
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen