weddingedit Hier klicken muttertagvatertag Cloud Drive Photos Kamera16 Learn More madamet Samsung AddWash Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip GC FS16

Kundenrezensionen

3,4 von 5 Sternen5
3,4 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
2
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:9,95 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 17. Januar 2005
Das Buch bietet nicht nur eine konkrete Anleitung zur Kontemplation in christlicher Tradition, sondern darüber hinaus auch weiterreichende Einsichten in den mystischen Weg insgesamt. Äußerst interessant ist der Anhang mit alten Quellentexten die zusätzlich deutlich machen, inwieweit auch die christliche Tradition Wege gefunden hat, durch das Meditieren einen Zugang zu anderen Dimensionen des Bewusstseins zu erlangen. Hierbei überraschen vielfach die Übereinstimmungen mit den Worten fernöstlicher Meditationsanweisungen, wobei die Unterschiede aber dennoch nicht zu übersehen sind. Für alle, die sich über eine Meditationsform in christlicher Tradition informieren wollen ein empfehlenswertes Buch. Es kann letztlich auch ein wertvoller Baustein zur Synthese von christlichem und buddhistischem Gedankengut sein.
0Kommentar|75 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Februar 2006
Das Buch beschreibt nicht nur die Kontemplation, sondern es ist auch ein gelebter Weg von Willigis Jäger.
Wer den Meister in einer Session einmal erlebt hat, weiß wie genau und authentisch es geschrieben ist.
Alle Meditierenden und sich auf dem mystischen Weg befindlichen ist dies ein sehr zu empfehlendes Buch.
Und: "Der Weg ist das Ziel!"
0Kommentar|26 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Oktober 2012
Wird auf dem Klappentext des Buches noch ausdrücklich auf die christliche Kontemplation hingewiesen, wendet sich das Blatt schon nach wenigen Seiten in Richtung ZEN-Meditation.

Der Verfasser zitiert Textpassagen aus der Kleinen Philokalie (ein Buch über das Herzensgebet) in der Übersetzung von Matthias Dietz, und das klingt bei ihm dann so (Auslassungen von mir): "Setze dich auf einen niedrigen Hocker, sammle deinen Geist [...] und führe ihn durch deinen Atem[...] in deine innere Mitte." Soso, die innere Mitte. Tatsächlich steht jedoch in der Kleinen Philokalie nach Dietz nicht "Mitte", sondern "HERZ". So, wie in der gesamten Philokalie der Geist im HERZEN gesammelt wird und nicht, wie es denn nach ein paar Seiten in Jägers Buch heißt "im Unterleib". Gerade noch, dass sich der Autor das Wort "Hara" verkneift.

Soviel also zu den im Klappentext beschworenen, traditionellen christlichen Kontemplationstechniken.

Die Frage, die sich mir als Leser aufdrängt, ist dann freilich: Wenn schon der zitierte Text aus einem Buch, das ich kenne und gerne gelesen habe, vom Verfasser dermaßen eigenwillig angepasst wird, wie steht es dann wohl um die Glaubhaftigkeit der Restinformation des Buches? Warum wird hier versucht, dem Leser ZEN-Meditation als urchristliche Kontemplationspraxis zu verkaufen?

Auch der zweimalige Hinweis auf den bereits ersten zehn Seiten des Buches, dass sich quasi ohne "spirituellen Meister" gar nichts machen ließe, hinterließ für mich, bei einem Verfasser, der sich selbst als so einen Meister bezeichnet, einen schalen Geschmack beim Lesen.
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Februar 2013
Es kam ein völlig anderes Buch, wenn man nicht genau hinsah und den Text nicht mehr genau im Kopf hatte,konnte man darauf reinfallen.
11 Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Dezember 2009
Pater Williges Jäger ist für mich einer der
grössten weisen noch lebenden Lehrer.
Nur DASKALOS ist nach wie vor für mich der GRÖSSTE.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden