Kundenrezensionen


3 Rezensionen
5 Sterne:
 (3)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Innige Geschichten zur Weihnacht, 8. Januar 2004
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Als den Hirten der Stern erschien (Taschenbuch)
Karl Heinrich Waggerl gehoert bei Weitem zu meinen beliebtesten Autoren fuer Weihnachtsgeschichten.
Auch dieses Buch ist eine wunderbare Zusammenstellung seiner schoensten Weihnachtsgeschichten. Die finden zwar manchmal direkt im Stall von Betlehem statt, oder aber auch an den Kindheitsorten des Autors. Obwohl nicht namentlich genannt, so wird es doch aus der Innigkeit der Sprache und der Darstellung klar.Egal, wer in den Kurzgeschichten die Hauptperson spielt, das Jesuskind, der Esel des Stalls von Bethlehem, ein Raeuber Namens Horrificus, ein kranker Vogel - lesenswert sind sie alle und ziehen einen in einen beruhigenden und wohlingen Bann, der immer eine weihnachtliche Botschaft nach sich zieht.
Es mag sein, dass mancher Leser vielleicht eine moderne gegenwartsbezogene Geschichte in dem kleinen Buechlein sucht, aber vermissen wird er sie nicht, denn jede Geschichte an sich hat wunderbare Chraktere, und wer hoert nicht gerne einmal einem Esel zu als staendig Fersehmoderatoren, Politikern, Radiogedudel und elektronischen Ansagen??!
Ich habe mir dieses Buch mehrere Male waehrend der Adventszeit zur Hand genommen und mich nach einem anstrengenden Arbeitstag immer auf meine kleine 'vorweihnachtliche Belohnung', die Zeit des Lesens einer dieser schoenen Geschichten, gefreut.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Innige Geschichten zur Weihnacht, 8. Januar 2004
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Als den Hirten der Stern erschien (Taschenbuch)
Karl Heinrich Waggerl gehoert bei Weitem zu meinen beliebtesten Autoren fuer Weihnachtsgeschichten.
Auch dieses Buch ist eine wunderbare Zusammenstellung seiner schoensten Weihnachtsgeschichten. Die finden zwar manchmal direkt im Stall von Betlehem statt, oder aber auch an den Kindheitsorten des Autors. Obwohl nicht namentlich genannt, so wird es doch aus der Innigkeit der Sprache und der Darstellung klar.Egal, wer in den Kurzgeschichten die Hauptperson spielt, das Jesuskind, der Esel des Stalls von Bethlehem, ein Raeuber Namens Horrificus, ein kranker Vogel - lesenswert sind sie alle und ziehen einen in einen beruhigenden und wohlingen bann, der immer eine weihnachtliche Botschaft nach sich zieht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Bewährt, 2. November 2011
Rezension bezieht sich auf: Als den Hirten der Stern erschien (Taschenbuch)
Eine geschickte Auswahl: Neben den bekannten Geschichten von K.H.Waggerl enthält das Buch auch einige weniger bekannte, aber sehr lesens- oder vorlesenswerte rund um Weihnachten. Hinter der scheinbaren Naivität findet sich viel Liebe und Lebensklugheit dieses großen Erzählers kleiner Geschichten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst
ARRAY(0xa9952fd8)

Dieses Produkt

Als den Hirten der Stern erschien
Als den Hirten der Stern erschien von Karl H. Waggerl (Taschenbuch - 2004)
Gebraucht & neu ab: EUR 0,11
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen