Kundenrezensionen


13 Rezensionen
5 Sterne:
 (7)
4 Sterne:
 (3)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


14 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen NLP meets emotionale Intelligenz! Prädikat wertvoll!
Als Grundlage für das Trainingsbuch werden hier Elemente aus dem NLP, dem NeuroLinguistischen Programmieren verwendet. Was sich hinter dem Begriff NLP verbirgt, können Sie auf hunderttausenden Seiten im Netz nachlesen.
Eine Bucheinführung finden Sie hier: NLP, Einführung in das Neurolinguistische Programmieren

In diesem Buch finden Sie...
Veröffentlicht am 30. September 2009 von Michael Blanz

versus
89 von 108 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Dem NLP einen Bärendienst erwiesen
"Emotional intelligent zu sein, ist die Freiheit, die Gefühle zu haben, die Sie haben möchten." So jedenfalls sieht es Marc A. Pletzer. Der Autor, NLP-Trainer und Geschäftsführer der fresh-academy, verspricht dem Leser, dass er spätestens am Ende des Buches bereit sein wird, alle unnötigen Ängste hinter sich zu lassen - für immer...
Veröffentlicht am 10. Juni 2007 von Fuchs Werner Dr


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

89 von 108 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Dem NLP einen Bärendienst erwiesen, 10. Juni 2007
Von 
Fuchs Werner Dr (Zug Schweiz) - Alle meine Rezensionen ansehen
(#1 HALL OF FAME REZENSENT)    (TOP 50 REZENSENT)    (REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Emotionale Intelligenz: Das Trainingsbuch (Broschiert)
"Emotional intelligent zu sein, ist die Freiheit, die Gefühle zu haben, die Sie haben möchten." So jedenfalls sieht es Marc A. Pletzer. Der Autor, NLP-Trainer und Geschäftsführer der fresh-academy, verspricht dem Leser, dass er spätestens am Ende des Buches bereit sein wird, alle unnötigen Ängste hinter sich zu lassen - für immer. Das Versprechen ist so subtil formuliert, dass der Autor sich sauber aus der Verantwortung stehlen kann, wenn sich auch nach 202 Seiten nicht alle unnötigen Ängste in Luft aufgelöst haben. Woher Marc A. Pletzers Hang zu grossen Versprechen kommt, weiss ich nicht. Aber wenn er auf Seite 25 behauptet, er bringe dem Leser bei, wie er neuronale Verknüpfungen jederzeit ändern und der heutigen Lebenswelt anpassen könne, erzählt er schlicht und einfach Unsinn. Bevor ich also zur Lektion 1 kam, hatte der Autor bei mir genau das Gegenteil seiner Absichten erreicht, statt mein Wohlwollen zu aktivieren, weckte er meine Abwehrkräfte. Um herauszufinden, ob Pletzers Versprechen System haben, schaute ich mich auch auf seiner Website um. Und als ich dort las, dass er seine Kursteilnehmer zu Nummer 1 macht, machte ich den Link wieder zu.

Da ich im Laufe der Jahre lernte, einen negativen Einstieg überwinden zu können und mir die NLP-Welt nicht unsympathisch ist, stieg ich mit motivierender Neugier in das Trainingsprogramm ein. 39 Fragen sollen dazu dienen, die eigenen emotionalen Fähigkeiten besser einschätzen zu können. Mich irgendwo im Durchschnitt einreihend, hängte ich mich in die erste Übung, mit der es mir gelinge sollte, ein früheres Vorbild loszulassen, das mich an der weiteren Entwicklung hindert. Allerdings überlässt es Pletzer seinen Lesern, wie sie das machen sollen. Der Tipp, der darauf folgt, lautet: "Machen Sie sich bewusst, dass ein emotional reiches Leben erheblich lebenswerter ist, als ein emotionale verarmtes Leben." Na ja. Wie ich alle Glaubenssätze loslasse, die ab sofort für mein Leben nicht mehr förderlich sind, lerne ich in der nächsten Übung. Ich muss mir einfach anstelle des Glaubenssatzes einen Gegenstand oder ein Symbol vorstellen und dann dieses Symbol in ein Museum stellen, wo ich es immer mal wieder aus der Ferne betrachten kann. Nach einer weiteren Übung zur Überwindung von Vorurteilen folgt die zentrale Frage, ob ich ein Kopf- oder ein Bauchmensch sei. Einen Leser, der sich intensiv mit Neurowissenschaften auseinandersetzt, verstimmt diese Frage so sehr, dass der Fortgang der Lektüre arg gefährdet ist. Da hilft auch der Tipp wenig, mich ab sofort häufiger an positive Situationen, Menschen und Ereignisse zu erinnern.

Da eine Rezension keine Buchzusammenfassung ist, teile ich dem Leser vor meinem Fazit nur noch mit, worum es in den folgenden, nach dem gleichen Muster gestrickten Lektionen geht. So werden Sie selbstbewusst - So motivieren Sie sich richtig - So planen Sie sinnvoll - So trainieren Sie Ihre sozialen Fähigkeiten - So werden Sie zum Kommunikationsprofi - So meistern Sie die Königsdisziplin Empathie. Möglich, dass es Leser gibt, die diese Ziele mit Hilfe dieses Buches erreichen. Ich glaube allerdings nicht daran, auch wenn zahlreiche Übungen durchaus sinnvoll sind. Marc A. Pletzer hat einfach ein anderes Weltbild als ich, was sich übrigens auch in der Literaturliste niederschlägt. Dort empfiehlt er die Lektüre von Daniel Golemann, unterschlägt aber ausgerechnet dessen Buch "Soziale Intelligenz", in dem Golemann die neusten Erkenntnisse der Neurologie berücksichtigt. Und das 1981 erschienene Buch von Alice Miller "Du sollst nicht merken" legt er seinen Lesern mit dem Hinweis ans Herz, hier habe sich endlich jemand getraut, aus der überkommenen Welt Sigmund Freuds herauszutreten. Das sollte man allerdings erst, wenn man die Welt des Unbewussten einigermassen begriffen hat.

Mein Fazit: Marc A. Pletzer leitet bedauerlicherweise Wasser auf die Mühlen derer, die NLP für esoterische Scharlatanerie halten. Das ist deshalb schade, weil uns verantwortungsbewusste und bescheidene NPL-Trainer durchaus etwas zu sagen haben. Wir können unsere emotionale Intelligenz verbessern, auch mit Übungen, die in diesem Buch zu finden sind. Aber allzu grossmundige Versprechen führen zu Enttäuschungen, die Fortschritte wieder unnötig gefährden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


14 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen NLP meets emotionale Intelligenz! Prädikat wertvoll!, 30. September 2009
Von 
Michael Blanz "Limbic Train" (Bad Hindelang, Allgäu) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Emotionale Intelligenz: Das Trainingsbuch (Broschiert)
Als Grundlage für das Trainingsbuch werden hier Elemente aus dem NLP, dem NeuroLinguistischen Programmieren verwendet. Was sich hinter dem Begriff NLP verbirgt, können Sie auf hunderttausenden Seiten im Netz nachlesen.
Eine Bucheinführung finden Sie hier: NLP, Einführung in das Neurolinguistische Programmieren

In diesem Buch finden Sie kompakt zusammengefasst und zielgerichtet eine gute Anleitung zur eigenen Programmierung mit NLP, um sich selbst besser zu verstehen. Und nur wer sich selbst versteht, kann andere verstehen.

Zum Inhalt:
Das Buch selbst führt den Leser zuerst in eine Reise zu seinen eigenen Gefühlen und Werten und auch Zielen. Der Autor legt Wert darauf, dass der Leser seine innere Gefühlslandkarte neu entdeckt. Er gibt mit vielen Tests und Fragen einiges Arbeitsmaterial an die Hand, mit dem ich meine innere Landkarte selbst kartographieren konnte. Danach lernte ich, wie ich meine Landschaft der Gefühle nach meinen eigenen Vorstellungen neu gestalten kann und durch viele nützliche Anleitungen habe ich meine Wünsche und Vorstellungen für meine Zukunft klar definiert. Kurz zusammengefasst: Wer bin ich, was will ich, wo will ich hin? Doch die innere Landkarte ist nicht die Landschaft! Daher geht es im zweiten Teil des Buches darum, wie ich meine Empathie und kommunikativen Fähigkeiten weiter ausbauen kann, um mich auch in fremden Landkarten zu Recht zu finden. Mit praxisnahen Tipps gibt der Autor Anleitungen um die eigene Empathie zu steigern, z.B. die Körpersprache zu erkennen und zu nutzen, oder sich in Konflikten besser zu behaupten um letztendlich persönlichen emotionalen Wohlstand zu erhalten.
Für mich ein sehr gelungenes Buch, das ich nicht nach einmaligem Lesen in die Ecke gestellt habe, sondern immer wieder mal aus dem Reagl nehme, um mit Ihm zu arbeiten.
Für mich eine klare Kaufempfehlung für alle die das Buch als Trainingsbuch nutzen wollen, um damit (und damit natürlich an sich selber) zu arbeiten! Allen anderen rate ich: Finger weg!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolles Buch!, 22. Januar 2012
Rezension bezieht sich auf: Emotionale Intelligenz: Das Trainingsbuch (Broschiert)
Marc Pletzer ist einer der besten NLP Trainer im Business und hat es in diesem Buch geschafft seine jahrelange Erfahrung im Bereich NLP mit dem Thema Emotionale Intelligenz zu verküpfen und damit ein völlig Neuartiges und hochinteressantes Trainingsbuch zu schaffen!
Wenn Sie Ihren EQ trainieren wollen, kaufen Sie dieses Buch!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


19 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Mehr NLP als EQ, 12. Oktober 2007
Von 
Rolf Dobelli (Luzern, Schweiz) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)    (HALL OF FAME REZENSENT)    (REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Emotionale Intelligenz: Das Trainingsbuch (Broschiert)
Die Grundidee der Neurolinguistischen Programmierung, kurz NLP, ist leicht zu verstehen: Der Mensch wird durch Erfahrungen konditioniert, auf A reagiert er zuverlässig mit B. Ist nun aber B mit Ängsten verbunden und daher negativ, muss diese Konditionierung durchbrochen werden. NLP weist den Weg, genau dies zu tun und sich selbst positiv zu konditionieren. Weil das offenkundig manipulativ ist und sich meist nicht auf die eigene Person und Persönlichkeit beschränkt, ist NLP nicht unumstritten. Das Trainingsbuch von Marc A. Pletzer bedient sich des Hypes "Emotionale Intelligenz", um die NLP-Lehre an den Mann oder die Frau zu bringen. Pletzer ist immerhin ehrlich genug, schon im ersten Absatz zu gestehen, dass es emotionale Intelligenz nicht gibt. Wir empfehlen das Buch dennoch allen Menschen, die sich mit sich und ihren Gefühlen beschäftigen wollen. Weil die Fülle an Beispielen, Übungsvorschlägen und brauchbaren Tipps für den neuen Gefühlsalltag selbst abgestumpften Rezensenten wahrlich das Herz übergehen lässt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach genial!, 4. März 2008
Rezension bezieht sich auf: Emotionale Intelligenz: Das Trainingsbuch (Broschiert)
Nach vielen gelesenen Büchern zu diesem Thema kann ich nach Lesen dieses Buches eindeutig verstehen warum es unter den Top10 der besten Bücher gelandet ist (Financial Times Deutschland). Die Übungen sind super erklärt, machen Spaß und funktionieren. Nach den ersten Übungen hat man geradezu Hunger auf mehr und freut sich nach jedem gelesenen Kapitel auf das nächste. Die Erklärungen, Anregungen und Übungen sind so geschrieben dass sie jeder sehr gut versteht und tatsächlich umsetzen kann und umsetzen will. Kompakt und auf den Punkt gebracht erklärt Marc A. Pletzer wie man das erreicht was einem wirklich wichtig ist und auch noch Spaß daran hat. Großartig!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


11 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen ..., 9. August 2007
Rezension bezieht sich auf: Emotionale Intelligenz: Das Trainingsbuch (Broschiert)
In seinen Seminaren bringt der Autor Menschen bei: Endlich loszulassen, wieder zu lachen, das Leben zu genießen und dabei viel Spaß zu haben."
Seine Mission setzt er in diesem Buch fort, indem er auf jedes Wort Wert legt und Übungen dementsprechend entwickelte bzw. vorschlägt.

M. Peltzer bekennt, dass diese Erde braucht, die voller Begeisterung und mit viel Herz miteinander eine Zukunft schaffen, in der es sich zu leben lohnt.
Der Weg dahin führt über die Gefühle, über das, was hier Emotionale Intelligenz heißt."
Gefühlsduselige Warmduscher will der Autor nicht entwickeln. Er bietet Inhalt und spezifische Übungen an, sowie Beispiele und weitere Informationen, mit der sich Lesende selbst und andere besser verstehen lernen. Mit den eigenen Gefühlen produktiv bzw. konstruktiv umzugehen, mit sich und anderen klar zu kommen und auch über Gefühle mit anderen zu kommunizieren. Emotionale Intelligenz weist, theoretisch fundiert und doch eminent praktisch, den Weg zu einer emotional intelligenten Beziehung und zu glücklichen Beziehungen. M. A. Pletzer ist ein Ratgeber", wie ihn Daniel Goleman, der Bestsellerautor zum Thema Emotionale Intelligenz" in USA und Deutschland nicht besser hätte schreiben können. Lesende finden in der Emotionalen Intelligenz" eine Fülle von zielgesicherten Anregungen sowie richtungsweisende Werte. M.A. Pletzer tritt den Praxisbeweis an, das Emotionale Intelligenz trainierbar sei.

Auszug aus dem Inhaltsverzeichnis:
- Eine Reise in die Welt der Emotionen
- Wie emotional intelligent sind Sie?
- So werden Sie selbstbewusst
- So motivieren Sie sich richtig
- So planen Sie sinnvoll
- So trainieren Sie Ihre sozialen Fähigkeiten
- So werden Sie zum Kommunikationsprofi
- So meistern Sie die Königsdisziplin Empathie

Für die EG-BIBLIO-KOM Dr. Karl-J. Kluge
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Gutes Buch, 8. Dezember 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Emotionale Intelligenz: Das Trainingsbuch (Broschiert)
Ein Buch für Einsteiger und Fortgeschrittene auf dem Weg zur emotionalen Intelligenz. Die Übungen sind manchmal zu theoretisch, aber trotzdem ein tolles Buch
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Sehr schwach, 21. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Emotionale Intelligenz: Das Trainingsbuch (Broschiert)
Alles in allem ein uninterssantes Geschwafel. Weder genügt es wissenschaftlichem Anspruch, noch ist es belletristisch als " to do" Anleitung brauchbar. Eigentlich sind drei Sterne schon zu viel. Hab heute meinen grosszügigen Tag
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gut lesbar und leicht umsetzbar, 11. Juni 2012
Rezension bezieht sich auf: Emotionale Intelligenz: Das Trainingsbuch (Broschiert)
Für mich ist "Emotionale Intelligenz" ein hervorragendes Arbeitsbuch, dass Menschen, die beschlossen haben ihre Leben wieder in die eigene Hand zu nehmen, unterstützt schnell und leicht Erfolge zu erzielen.

Ich habe das Buch vor etwa 3 Jahren das erste Mal gelesen und nehme es immer wieder gerne in die Hand.

Marc Pletzer vermittelt dabei locker und leicht wesentliche Grundsätze des NLP (Neuro-Linguistisches Programmieren) und ist immer praxisorientiert, was für mich bei Ratgebern und Selbsthilfebüchern immer zentral ist.

Ich bin selbst NLP-Trainer, NLP-Coach und Autor - "Emotionale Intelligenz" empfehle ich gerne weiter!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen low level, 19. Februar 2014
banal und populistisch geschrieben, vom Fachbuch weit entfernt ...
ständige Wiederholungen und eine Flut von Anschauensbeispielen. Greifen Sie lieber zu einem Lehruch der Sozialpsychologie.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Emotionale Intelligenz: Das Trainingsbuch
Emotionale Intelligenz: Das Trainingsbuch von Marc A. Pletzer (Broschiert - 3. Mai 2007)
EUR 19,80
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen