Kundenrezensionen


8 Rezensionen
5 Sterne:
 (6)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


2 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein hervorragendes Buch, neu überarbeitet, mit allem was man zum Thema wissen muss!
Eine neue Auflage, die merklich überarbeitet wurde - jetzt auch mit ausführlichen Erklärungen in einem eigenen Kapitel zum Thema Energiewende. Der Inhalt umfasst sämtliche Möglichkeiten und die mannigfältigen Technologien regenerativer Energieerzeugung und greift auch Themen wie Energieverteilung und -einsparung auf. Abgerundet wird es mit...
Vor 15 Monaten von Norbert Geuder veröffentlicht

versus
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Ist es wirklich egal, wie die Solarenergie genutzt wird?
Der Autor stellt die verschiedenen Technologien der erneuerbaren Energien so ausführlich dar, wie man es bei dem Umfang und Preis des Buches auch erwartet. Die beabsichtigten konkrete Planungshilfen für eigene Investitionen bleiben aber etwas allgemein. Auch die Art der grafischen Darstellungen von Preisen und Kosten ist für Investitionsentscheidungen wenig...
Vor 11 Monaten von Alf Reading veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Ist es wirklich egal, wie die Solarenergie genutzt wird?, 5. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Erneuerbare Energien und Klimaschutz: Hintergründe - Techniken und Planung - Ökonomie und Ökologie - Energiewende (Gebundene Ausgabe)
Der Autor stellt die verschiedenen Technologien der erneuerbaren Energien so ausführlich dar, wie man es bei dem Umfang und Preis des Buches auch erwartet. Die beabsichtigten konkrete Planungshilfen für eigene Investitionen bleiben aber etwas allgemein. Auch die Art der grafischen Darstellungen von Preisen und Kosten ist für Investitionsentscheidungen wenig hilfreich.
Im generellen Teil gibt es viele interessante Informationen, z.B. im Kapitel über Wärmepumpen über die Energieeffizienz und die daraus folgenden Kosten und die ökologischen Probleme der verschiedenen Kältemittel. In anderen Kapiteln erwecken aber schon sprachliche Formulierungen den Verdacht einer Euphorie des Autors, die anscheinend seine rationale Urteilskraft beeinträchtigt:
So schreibt er über die toxischen Bestandteile von Photovoltaikanlagen: "dass keine Chemikalien in die Umwelt gelangen, (sollte) bei modernen Produktionsanlagen… problemlos einzuhalten sein" und "Erste Versuche zum Recycling verliefen viel versprechend". Das erinnert mich doch sehr an die ersten Aussagen zu Kernenergie. Für Windkraftanlagen ist der Landschaftsverbrauch nur "eine Frage des persönlichen Geschmacks". Für petrothermale Geothermie werden Verfahren zum Schaffen von künstlichen Hohlräumen beschrieben, die ähnlich sind wie beim Fracking, das im Kapitel über fossile Energievorräte behandelt wird. Dort haben sie "zahlreiche unkalkulierbare Risiken", die bei der Geothermie aber nicht erwähnt werden.

Völlig absurd ist dann der Satz zum Vergleich von Photovoltaik und Solarthermie: "Für den Klimaschutz ist es letztendlich egal, auf welche Art die Solarenergie genutzt wird." Lieber Herr Quaschning, gerade darum habe ich das Buch gekauft: um zu erfahren wie ich am effizientesten erneuerbare Energien nutzen kann, ohne andere wertvolle Ressourcen zu verschwenden oder die Umwelt zu schädigen.
Insgesamt habe ich den Eindruck, dass einfache Technologien, die vor allem durch lokale Handwerker realisiert werden können (z.B. Solarthermie), kritischer beurteilt werden im Vergleich zu Technologien, die vor allem von großen Industriefirmen mit schlagkräftigen Lobbyverbänden geliefert werden, wie Photovoltaik und Wind. Das ungelöste Speicherproblem dieser Technologien wird auch nur kurz im Kapitel über Erneuerbare Gase angesprochen: "Bei der Elektrolyse, Speicherung und Rückverstromung von Wasserstoff oder Methan entstehen jeweils relativ große Verluste."
Insgesamt fehlt mir eine gesamtwirtschaftlich effiziente Vision der Verwendung erneuerbarer Energien. Das letzte Kapitel beschreibt leider auch nur reine Insellösungen. Der Emissionshandel, der ja volkswirtschaftlich effizient CO2-Emissionen vermindern soll, wird nur kurz als "Ablasshandel" erwähnt und nicht erklärt. Dies und andere wirtschaftliche Probleme der Klimapolitik werden ausführlich dargestellt in: Die Klimapolitik-Katastrophe: Deutschland im Dunkel der Energiesparlampe
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Objektivität des Buches, 3. März 2014
Rezension bezieht sich auf: Erneuerbare Energien und Klimaschutz: Hintergründe - Techniken und Planung - Ökonomie und Ökologie - Energiewende (Gebundene Ausgabe)
Hallo,
Erst fande ich das Buch echt gut doch bei näherer Betrachtung viel mir auf das nahe zu ausschließlich positive Aspekte erwähnt wurden. Ich bin ein Freund der Energiewende, doch sollte man sich überleben ob man nicht falsche Eindrücke hinterlässt. Ich hatte teilweise das Gefühl das Buch hat das Ziel die Verkaufszahlen von Windkrafträder und Photovoltaikanlagen zu steigern. Das es durchaus technische Probleme gibt die noch zu lösen sind vergisst man fast ganz. Außerdem werden die Anlagen im Ökonomie-Teil leicht überschätzt. Seit der Änderung des EEG(Erneuerbare-Energien-Gesetz) ist es nämlich nicht mehr so einfach eine rentable Photovoltaik-Anlage zu errichten, da muss das Dach schon den richtige Ausrichtung haben, sonst dauert es 30 Jahre bis sie abbezahlt ist.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein hervorragendes Buch, neu überarbeitet, mit allem was man zum Thema wissen muss!, 28. September 2013
Rezension bezieht sich auf: Erneuerbare Energien und Klimaschutz: Hintergründe - Techniken und Planung - Ökonomie und Ökologie - Energiewende (Gebundene Ausgabe)
Eine neue Auflage, die merklich überarbeitet wurde - jetzt auch mit ausführlichen Erklärungen in einem eigenen Kapitel zum Thema Energiewende. Der Inhalt umfasst sämtliche Möglichkeiten und die mannigfältigen Technologien regenerativer Energieerzeugung und greift auch Themen wie Energieverteilung und -einsparung auf. Abgerundet wird es mit ökonomischen Betrachtungen, die der Autor in seiner Verflechtung mit der Ökologie und politischen Belangen aufzeigt und dem Leser erlaubt sich seine eigene Meinung zu bilden. Praktische Beispiele "für jedermann" geben gute Anhaltspunkte seine persönliche CO2-Bilanz zu verbessern.
Durch seine unterhaltsam-informative Schreibweise und einer Pointe Humor ist das Buch von Herrn Quaschning sehr einfach und sogar spannend zu lesen. Zudem schafft er es hervorragend die technischen Hintergründe anhand anschaulicher Graphiken allgemeinverständlich zu erklären und den Leser auf den Punkt gebracht die wichtigen Kernaussagen zu vermitteln ohne technische Details vorzuenthalten. Damit macht es sich zu einem hervorragenden Kompendium sowohl für Einsteiger als auch für Studenten und Experten, die hier noch viele wichtige Hintergrundinfos und einen Überblick über die gesamte Themenbreite finden. Es sollte zur Pflichtlektüre im Bundestag werden - vielleicht würden dann wirklich wichtigen Belangen mehr Priorität eingeräumt!
Ich habe bereits mehrere Bücher von Herrn Quaschning und würde sofort wieder kaufen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hervorragendes Buch!, 8. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Erneuerbare Energien und Klimaschutz: Hintergründe - Techniken und Planung - Ökonomie und Ökologie - Energiewende (Gebundene Ausgabe)
Tolles Buch mit klar geschriebenen, umfassenden, meist bis ins Detail beschriebenen Kapiteln zu aktuellen Themen auf dem Thema der Erneuerbaren Energien und ihrer Bedeutung für den Klimaschutz.
Absolut empfehlenswert und ein echter Kauftipp!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Pflichtlektüre für alle Befürworter und Gegner der Energiewende, 31. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Erneuerbare Energien und Klimaschutz: Hintergründe - Techniken und Planung - Ökonomie und Ökologie - Energiewende (Gebundene Ausgabe)
Sehr informativ, von physikalischen Grundlagen über regionale und globale Hntergründe zum Ausbau der EE bzw. deren Verhinderung durch Lobbyismus und Politik. Alle ökologische und oekonomische Vor- und Nachteile aller alternativen Energiegewinnung werden beleuchtet. Sehr verständlich auch für nicht Fachleute geschrieben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr gut erklärt!, 20. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Erneuerbare Energien und Klimaschutz: Hintergründe - Techniken und Planung - Ökonomie und Ökologie - Energiewende (Gebundene Ausgabe)
In diesem Buch sind die verschiedenen Erneuerbaren Energien sehr gut beschrieben. Sowohl die kurze historische Herleitung, als auch die Aktualität ist sehr gut.
Ich kann dieses Buch nur jedem empfehlen! Auch fürs Selbststudium.
VG, Prof.Dr. Spülbeck
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen für den Laien eine sehr gute Übersicht, 30. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Erneuerbare Energien und Klimaschutz: Hintergründe - Techniken und Planung - Ökonomie und Ökologie - Energiewende (Gebundene Ausgabe)
Dieses Buch bietet für alle die sich noch nicht so eingehend mit Klimawandel und Energiewende beschäftigt haben, einen wirklich sehr guten Überblick. Gerade auch von der technischen Seite.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Toller Überblick und viele Details, 26. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Erneuerbare Energien und Klimaschutz: Hintergründe - Techniken und Planung - Ökonomie und Ökologie - Energiewende (Gebundene Ausgabe)
Das Buch ist sehr informativ und gibt einerseits einen tollen Überblick in die Themen und geht andererseits auch ausführlich in die Details. Empfehlenswert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Erneuerbare Energien und Klimaschutz: Hintergründe - Techniken und Planung - Ökonomie und Ökologie - Energiewende
EUR 24,99
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen