Fashion Sale Hier klicken Fußball Fan-Artikel calendarGirl Cloud Drive Photos Sony Learn More saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Kundenrezensionen

3,5 von 5 Sternen2
3,5 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
1
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0
Preis:29,90 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Um ihr Buch zu positionieren, räumen die beiden Autoren gleich auf den ersten Seiten mit einigen Mythen zur Innovation auf. Allerdings haben Sie dabei den hinderlichsten Mythos übersehen. Denn solange das Management noch davon ausgeht, dass menschliches Verhalten von der Vernunft gesteuert wird, bleibt auch das Innovationsmanagement in den allseits bekannten Strategien gefangen. Die sind zwar nicht rundweg falsch, sollten aber durch den Einbezug des Unbewussten ergänzt werden. Da die beiden Professoren darauf verzichten, darf der Leser auch nicht erwarten, er würde wirklich Neues zum Thema finden.

Index, Literaturangaben und Häufigkeiten von Verben wir „sollen“ oder „müssen“ geben in der Regel brauchbare Hinweise, ob Autoren die Aspekte des Unbewussten systematisch berücksichtigen. Die Sichtung dieser Kriterien bestätigt jedenfalls meine Meinung, dass Oliver Gassmann und Peter Granig keine wirklich neuen Ansätze verfolgen. Ihre Leistung besteht vor allem darin, dass sie die klassischen Strategien, Prozesse, Bewertungskriterien, Geschäftsmodelle und Innovationswerkzeuge ebenso wie verständlich präsentieren. Wer genau das sucht, wird mit diesem Buch fündig. Und falls er kein Interesse daran hat, wie seine unbewusst arbeitenden Hirnareale Entscheidungen fällt, Ideen bewertet oder mit Neuerungen zurechtkommt, wird ihm dieses Buch ein gutes Hilfsmittel für Innovationsmanagement sein.

Wie weit die vielen Praxistipps für KMU im betrieblichen Alltag nützen, kann nur der Leser entscheiden. Ich hatte einfach bei etlichen Ratschlägen das Gefühl, den beiden Autoren würden langjährige Erfahrungen an der Front fehlen. An dieser Einschätzung ändert auch der Hinweis nichts, Oliver Gassmann würde zu den 30 einflussreichsten Ökonomen Deutschlands gehören. Denn „in die Gesamtliste wurde aufgenommen, wer mindestens einen zitierten Forschungsartikel hat und mindestens einmal in Medien und Politik genannt wurde.“ So viel zum Thema Sinn und Zweck von Rankings.

Sieht man von den Illustrationen ab, hat mir das 11. Kapitel mit den Innovationswerkzeugen am besten gefallen. Denn auf knapp 50 Seiten fassen die Autoren in übersichtlicher Form zusammen, welche Hilfsmittel wann und wie eingesetzt werden können. Wer zu seinem Lieblingswerkzeug jedoch noch mehr wissen möchte, muss raten, welche der Literaturangaben am Schluss des Buches ihm dabei weiterhelfen könnte. Die Kästchen „Wissen kompakt:“ erleichtern zwar die schnelle Übersicht, aber machen eben auch neugierig.

Spannend fand ich auch die 55 Muster der Geschäftsmodelle, die in aller Kürze vorgestellt werden. Denn in dieser kompakten Form habe ich solche Mustervorlagen noch nie gesehen. Und obwohl einige der vielen Beispielunternehmen nicht den aktuellen Stand wiederspiegeln, ist ein Ausflug auf ihre Webseiten interessant.

Mein Fazit: Wer sich über die klassischen Ansätze und eingesetzten Werkzeuge im Innovationsmanagement informieren will, kommt mit diesem Buch auf seine Rechnung. Ob dann in der Praxis alles so funktioniert, wie es die beiden Autoren beschreiben, wird sich zeigen. Da der Homo oeconomicus eher ein Wunschbild als Realität ist, habe ich meine Zweifel.
0Kommentar|7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. März 2014
Das Buch ist für Neulinge gut und Beschriebt auf einfache Weise die Grundzüge und Ideen des IM. Nach meinem Geschmack hätte es mehr tiefe vertragen. So ist es für mich als "Insider" leider nur verbessertes Phrasendreschen und trotz praktischem Ansatz mehr Theorie als Praxis..
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden