Kundenrezensionen


7 Rezensionen
5 Sterne:
 (5)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen gute Software mit verständlichen, nutzbaren Erläuterungen
Für Studierende, Anfänger der FEA und für ältere erfahrene Ingenieure mit Software- oder Rechnerproblemen uneingeschränkt zu empfehlen.
Das prinzipielle Vorgehen wird erläutert, Elementtypen und deren Eigenschaften werden genauso leicht verständlich erklärt, wie Randbedingungen und äußere Kräfte. Durch die...
Veröffentlicht am 17. Oktober 2012 von Dr. Edmund Boehm

versus
2 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Die Bücher des Verlages sind eigentlich immer ganz gut...
...aber jenes hier hat mich dann doch ein wenig enttäuscht. Sicherlich hätten bei mir schon bei den ungebräuchlichen Bezeichnungen wie FEA oder Finite Elemente Analyse die Glocken schrillen müssen, ich tat es mir aber dennoch ein wenig an. Aus der Praxis kann ich nur berichten, dass es zwar einiges vermittelt wenn man so gar keine Ahnung von dem Thema...
Veröffentlicht am 6. Dezember 2012 von Kurt


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen gute Software mit verständlichen, nutzbaren Erläuterungen, 17. Oktober 2012
Rezension bezieht sich auf: Finite Elemente Analyse für Ingenieure (Gebundene Ausgabe)
Für Studierende, Anfänger der FEA und für ältere erfahrene Ingenieure mit Software- oder Rechnerproblemen uneingeschränkt zu empfehlen.
Das prinzipielle Vorgehen wird erläutert, Elementtypen und deren Eigenschaften werden genauso leicht verständlich erklärt, wie Randbedingungen und äußere Kräfte. Durch die vierte völlig überarbeitete Auflage aus 2012 ist es den Autoren geglückt, zusätzlich neue Praxisbeispiele zu integrieren. Schon die dritte Auflage aus 2009 war dahingehend sehr gut. Das neue Freeware-Programm Z88Aurora V2 ist super-komfortabel und arbeitet direkt mit allen CAD-Systemen zusammen, die STEP- und/oder STL-Dateien ausgegeben können. Buch und Programm setze ich in Vorlesungen für Master-Studiengänge an unserer Hochschule ein.
Auch als Grundlage für die Lehre ist dieses Werk uneingeschränkt zu empfehlen. Man sollte sich die Zeit nehmen, sich intensiv mit dieser Methode zu beschäftigen, da bei richtiger Anwendung sich Ergebnisse offenbaren, die von Hand nicht zu ermitteln sind.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Unterhaltsame Vorlesung über die (fast) gesamte Finite Elemente Methode, 12. Dezember 2012
Rezension bezieht sich auf: Finite Elemente Analyse für Ingenieure (Gebundene Ausgabe)
Das erste Kapitel des Buches hangelt sich anhand eines einfaches Zugstab-Beispiels durch den kompletten numerischen Ablauf einer FEM-Rechnung. Die dabei beinahe intuitiv durchgeführten Schritte werden dann in den späteren Kapiteln detailliert betrachtet. Immer - auch bei Themen der harten numerischen Mathematik - stehen Nutzbarkeit und Anwendbarkeit im Vordergrund. Dass hierbei manchmal einfach "abgesprungen" und auf weitergehende Literatur verwiesen wird, ist dem Untertitel geschuldet.

Kurzum: Eine wirklich übersichtliche und geschickt aufgebaute Einführung in die FEM. Man kann sich von der ersten Seite eben so weit in die Materie tragen lassen, wie gewünscht. Danach legt man das Buch aus der Hand und kann sich sicher sein, die wichtigsten x Seiten tatsächlich gelesen zu haben. By the way: Der Schreibstil ist sehr unterhaltsam und immer bemüht, auch komplexe Dinge in einfachen Worten zu erklären.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gute Erkärungen, 6. April 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Finite Elemente Analyse für Ingenieure (Gebundene Ausgabe)
Guter Einstieg, gute Erklärung der FEM - jedem Einsteiger zu empfehlen, auch mit anschaulichen Beispielen !
Weiter So - gut zu empfehlen !
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Weiterhin anschauliche und sinnvoll erweiterte Neuauflage des bewährten Lehr- und Fachbuchs, 12. Dezember 2012
Rezension bezieht sich auf: Finite Elemente Analyse für Ingenieure (Gebundene Ausgabe)
Die 4. Auflage sticht wie die Vorgänger durch eine anschauliche Einführung in den ersten Kapiteln hervor. Dadurch finden auch Neulinge auf dem Gebiet einen Einstieg, der bei vielen anderen Büchern mit mehr theoretischem Schwerpunkt kaum möglich ist. In vielen ingenieurwissenschaftlichen Studiengängen gehört die Finite Elemente Analyse nach wie vor nicht zur Ausbildung - das Buch ist daher ideal für den Ingenieur aus der Praxis, der sich neu einarbeiten will oder muss.

Auch für Studenten ist das Buch ideal, die neue Auflage eignet sich jetzt sogar für die ganze Bandbreite des Studiums der FEA. Von den Grundlagen für die ersten Semester bis zu fortgeschrittenen Themen mit aktuellem Forschungsbezug. Darüber hinaus ist es ein FE-Buch, das den Leser nach kürzester Zeit in die Lage versetzt, selbst ein kleines Finite-Elemente-Programm zu schreiben. Das Lesen und Lernen mit diesem Buch ist von Anfang an mit der Anwendung des dem Buch beigelegten Freeware-FE-Programms Z88 verbunden, wodurch die praktische Umsetzung sofort vermittelt wird. Ein Tipp ist das Buch aufgrund von Z88 für kleine Firmen und Ingenieurbüros, da mit der Freeware sofort Berechnungsaufgaben gelöst werden können. Zusätzlich ist eine Open-Source-Variante vorhanden, die firmenspezifische Weiterentwicklungen ermöglicht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen FEM, 3. Oktober 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Finite Elemente Analyse für Ingenieure (Gebundene Ausgabe)
Eine empfehlenswerte Literatur. Umfassende Darstellung der Finiten Elemente Analyse mit einer Vielzahl an Beispielen. Voraussetzung hierbei ist allerdings die Kenntnis der Matrizenrechnung etc..
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Praxisorientiertes Nachschlagewerk, 26. Oktober 2012
Rezension bezieht sich auf: Finite Elemente Analyse für Ingenieure (Gebundene Ausgabe)
Ich besitze eine ältere Version des Buches und habe mir wegen des neuen FE-Programms Z88Aurora die neue Auflage gegönnt. Im Vergleich zu den vorherigen Auflagen ist das Buch überraschend aufwändig erweitert worden. Das neue Layout ist sehr übersichtlich, der Umfang stark erweitert, besonders gefällt mir jedoch der größere Beispielteil. Neben linearen Analysen sind nun auch nichtlineare, Schwingungs- und thermische Beispiele vorhanden. Nachdem die Beispiele an der Praxis angelehnt sind, kann man diese gut auf den eigenen Anwendungsfall übertragen und mit den beiliegenden !kostenlosen! Programmen schnell eigene Ergebnisse erzielen.

Ich empfehle das Buch jedem, der sich kein kommerzielles Großprogramm anschaffen kann oder will. Durch die Geometrieschnittstellen und integrierte Tetraedervernetzung kommt man mittels intuitiver Programmführung schnell mit dem Programm Z88Aurora zurecht. Die Verbindung von Theorie und Praxis macht den Einstieg in die FEA leicht. Auch im Beispielteil wird immer wieder auf die Theorie als Basis der Berechnung eingegangen. Mit der Ergänzung Z88Aurora zu der bisherigen Z88 Version kann man entscheiden, ob man an der Programmierung interessiert ist (Z88) oder eine one-click-Lösung (Z88Aurora) verwenden will.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Die Bücher des Verlages sind eigentlich immer ganz gut..., 6. Dezember 2012
Rezension bezieht sich auf: Finite Elemente Analyse für Ingenieure (Gebundene Ausgabe)
...aber jenes hier hat mich dann doch ein wenig enttäuscht. Sicherlich hätten bei mir schon bei den ungebräuchlichen Bezeichnungen wie FEA oder Finite Elemente Analyse die Glocken schrillen müssen, ich tat es mir aber dennoch ein wenig an. Aus der Praxis kann ich nur berichten, dass es zwar einiges vermittelt wenn man so gar keine Ahnung von dem Thema hat, aber das Wissen kann man sich getrost auch günstiger in einer Vorlesung oder besseren Büchern respektive dem Internet beschaffen.

Allein schon die haarsträubende Begründung, wieso man das jetzt doch entgegen allen etablierten Schriften Analyse nennt ist furchtbar, aber dann auch noch reißerisch zu suggerieren, man könne umfangreiche Berechnungen mit jedem Billig-PC daheim machen...ja klar, deswegen schafft man in den Berechnungsabteilungen ständig neue Workstations an die pro Stück lässig 6-8 tausend Euro kosten, und rechnet die Modelle dann sogar noch auf einem Supercomputer.

Und dann noch die Aussage, dass das alles ja außerordentlich einfach wäre. Spannend...viele scheitern ja schon daran, dass Modell nicht statisch überzubestimmen. Aber das ist ja alles ein Kinderspiel.

Tut mir leid, ich finde die Bücher ja immer ganz gut aber das ist sein Geld leider nicht wert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Finite Elemente Analyse für Ingenieure
Finite Elemente Analyse für Ingenieure von Bettina Alber-Laukant (Gebundene Ausgabe - 6. September 2012)
Gebraucht & neu ab: EUR 59,99
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen