Kundenrezensionen


13 Rezensionen
5 Sterne:
 (7)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:
 (3)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


18 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach perfekt
Ich bin weder mit den Autoren verwandt noch verschwägert und habe auch keine Aktienanteile am Verlag. Bei mit stapeln sich inzwischen die TYPO3 Bücher und ganz ehrlich, die wenigsten der bisher erschienen TYPO3 Bücher konnten mich bislang überzeugen.
Diese Buch geht IMHO einen ganz neuen Weg im Bereich der TYPO3 Bücher. Es geht hier weniger...
Veröffentlicht am 19. Dezember 2007 von warum eigentlich?

versus
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Viel Gerede, wenig Information
Das Buch enttäuscht mich immer wieder. Ich bin TYPO3-Entwickler in einer Werbeagentur, arbeite seit Version 4.1 mit TYPO3. Wir haben das Buch vor 9 Monaten, im April 2011, gekauft (2. Auflage), und seitdem versuche ich regelmäßig, Lösungen für unsere alltäglichen TYPO3-Arbeit darin zu finden. Ich scheitere jedesmal.

Der Aufbau des...
Veröffentlicht am 13. Januar 2012 von Tobias M. Freitag


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

18 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach perfekt, 19. Dezember 2007
Von 
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: TYPO3 und TypoScript -- Kochbuch: Lösungen für die TYPO3-Programmierung mit TypoScript und PHP (Gebundene Ausgabe)
Ich bin weder mit den Autoren verwandt noch verschwägert und habe auch keine Aktienanteile am Verlag. Bei mit stapeln sich inzwischen die TYPO3 Bücher und ganz ehrlich, die wenigsten der bisher erschienen TYPO3 Bücher konnten mich bislang überzeugen.
Diese Buch geht IMHO einen ganz neuen Weg im Bereich der TYPO3 Bücher. Es geht hier weniger um eine Kompletteinführung in TYPO3 als um die Beantwortung von Fragen zu TYPO3 geordnet nach bestimmten Gruppen.
Für allgemeine Grundlagen würde ich eher das Robert Meyer Praxiswissen Buch empfehlen. Grundlagen werden in diesem Buch nicht vermittelt und das ist auch gut so;)
Herausragend für mich sind hier solche Themen wie Sicherheit, Performancetuning, SEO, Barrierefreiheit und zum Teil auch TemplaVoila.
Gängige Themen wie Navigation, Rechte, Gestaltung BE und FE das gibt es natürlich auch.
Die Struktur ist für alle die perfekt, die schon tiefer in TYPO3 drin stecken und sich intensiv damit auseinander setzen. Die Tipps im Buch sind dann wirklich Gold wert!
Für mich: Das beste TYPO3 Buch, das bisher auf dem Markt (für mich) erschienen ist!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr gutes und abwechslungsreiches Buch mit Tiefgang, 4. Dezember 2007
Rezension bezieht sich auf: TYPO3 und TypoScript -- Kochbuch: Lösungen für die TYPO3-Programmierung mit TypoScript und PHP (Gebundene Ausgabe)
Das Buch hebt sich wohlwollend vom Markt ab, weil es einereseits Themen erörtert die so bisher nicht oder nur unzureichend behandelt wurden (Sicherheit, Debugging, Eclipse, Tuning, Aufbau der Community, u.ä.) und andererseits mit reichlich bebilderten und sehr ausführlichen Beispielen auch komplexe Themen wie commerce, TemplaVoilá oder Extension-Programmierung mit dem notwendigen Tiefgang behandelt. Klar könnte man sich an der einen oder anderen Stelle noch mehr Information wünschen, allerdings wäre dann diese Buch wahrscheinlich noch dicker geworden. Viele nützliche und überaschend frische Mini-Rezepte runden das Buch ab - für mich mittlerweile eines der wichtigsten Nachschlagewerke bei meiner täglichen Arbeit.
Schön finde ich auch den Ansatz, komplexere Vorgänge in kleine Einheiten zu zerlegen und diese an Hand eines durchgehenden Beispiels zu behandeln. Die Konfiguration zahlreicher Extensions kommt auch nicht zu kurz. Ich finde, das Buch eignet sich für Anfänger gleichermaßen wie für Profis, allerdings sollte schon dringend Vorwissen vorhanden sein.

Meinen Vorredner allerdings muss ich leider selbst als Chaot bezeichnen, wenn er etwas kritisiert, dass so gar nicht existiert. Kapitel 34.4 beschreibt die Einstellungen des Plugins selbst - damit gibt es an dieser natürlich auch kein TypoScript - lesen hätte in diesem Fall also geholfen. Die Beispiele von der Verlagsseite lassen sich (zumindest bei mir) problemlos runterladen, zudem haben die Autoren auch eine eigene Seite als Backup.

Lediglich zu kritisieren bleibt die Tatsache, dass man sich das eBook (welches man immerhin kostenlos erhält, wenn man da Buch erwirbt) nicht auf Linux-Systemen anschauen kann, da es DRM geschützt ist.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen 800 Seiten prall gefülltes Wissen, 31. Mai 2008
Von 
Alf Drollinger (Karlsbad, Deutschland) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: TYPO3 und TypoScript -- Kochbuch: Lösungen für die TYPO3-Programmierung mit TypoScript und PHP (Gebundene Ausgabe)
Wer den Einstieg in Typo3 bereits geschafft hat und jetzt etwas mehr will, kann mit dem gut strukturierten Hintergrundwissen in diesem Buch viel anfangen.

Für absolute Neulinge (und vor allem für Bademeister) ist dieses Buch nicht ideal (dafür gibt es ja Meyers Praxiswissen Typo3 oder Typo3 und TypoScript, ein Koch-buch ;-)

Dafür enthält das Buch tatsächlich Rezepte für den Typo3-Alltag und den direkten Zugriff über ein übersichtliches Inhaltsverzeichnis. Durch die thematische Ordnung hat man z. B. auf die Schnelle einen Überblick zum Thema Barrierefreiheit. Die Themen Debbuging, Sicherheit und Performance von Typo3 sind in diesem Buch nochmal extra hervorzuheben.

Fazit: weitergehende Typo3-Literatur, als Nachschlagewerk empfehlenswert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Must-Have für Fortgeschrittene (TYPO3-Admins), 28. April 2008
Rezension bezieht sich auf: TYPO3 und TypoScript -- Kochbuch: Lösungen für die TYPO3-Programmierung mit TypoScript und PHP (Gebundene Ausgabe)
Bei der Recherche nach Büchern, die NICHT für Anfänger von TYPO3 geschrieben sind, ist mir dieses Buch aufgefallen - und zwar positiv. Nach Durchblättern (SearchInside) des Inhaltsverzeichnisses war ich davon angetan, dass dieses Buch meine Interessengebiete sehr gut abdecken könnte.

Als ich nach meiner Bestellung den "roten Schinken" in den Händen hielt, bemerkte ich erst, wie umfangreich (und schwer) über 820 Seiten sein können. :-)
Nun habe ich das Buch noch nicht von vorn bis hinten durchgelesen, jedoch schon in weiten Teilen durchgeblättert. Dabei bemerkte ich, dass auch schöne Anregungen dabei sind, wie man ein TYPO3-System verfeinern kann. Sehr praxisbezogen erklärt und sogar nachvollziehbar, wenn man gerade nicht am Rechner sitzt (gestern unterm Sonnenschirm praktiziert).

Die bisher auftretenden Problemchen, für die ich sonst eine Suchmaschine bemüht hätte, wurden schnell mit diesem Buch beantwortet.
Auch Themen, für die ich bisher noch kein Anwendungsgebiet sah, wurden mir schmackhaft gemacht, so dass ich noch lange von den Rezeptvorschlägen zehren kann (Buch also immer griffbereit).

Was mir besonders gefällt ist, dass zunächst die Theorie erklärt wird, aber eben gar nicht trocken sondern in flüssigen Worten. Dann die Anmerkungen/Tipps dazu und schließlich auch ein nachvollziehbares Beispiel (z. B. in Typoscript) gegeben wird. Dieses kann man dann hervorragend für die eigenen Zwecke abwandeln.

Kochbuch ist wirklich eine gute Bezeichnung, da man schon mal am TYPO3-Herd gestanden haben sollte und den TYPO3-Kochlöffel geschwungen. Wenn man nun wissen möchte, mit welchen TYPO3-Kräutern man das Website-Gericht verfeinern und erweitern möchte, dann sollte man sich die Rezepte zu Gemüte führen. Schließlich wird man auch herangeführt, wie man ein eigenes Extension-Gericht fabrizieren kann, darauf freue ich mich besonders, denn hier habe ich mir bisher nur Appetit geholt, aber noch nicht die Schürze umgebunden (aus Zeitgründen).

Ein praktisches Buch, das wirklich praktisch geschrieben wurde. Vielen Dank an die Autoren.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Viel Gerede, wenig Information, 13. Januar 2012
Von 
Tobias M. Freitag (Wuppertal) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: TYPO3 und TypoScript -- Kochbuch: Lösungen für die TYPO3-Programmierung mit TypoScript und PHP (Gebundene Ausgabe)
Das Buch enttäuscht mich immer wieder. Ich bin TYPO3-Entwickler in einer Werbeagentur, arbeite seit Version 4.1 mit TYPO3. Wir haben das Buch vor 9 Monaten, im April 2011, gekauft (2. Auflage), und seitdem versuche ich regelmäßig, Lösungen für unsere alltäglichen TYPO3-Arbeit darin zu finden. Ich scheitere jedesmal.

Der Aufbau des Buchs ist, wie schon in anderer Rezension bemerkt, schön strukturiert, die Themenauswahl umfassend. Aber inhaltlich sind die »Rezepte« oberflächlich und lieblos zusammengeschrieben. Ein Beispiel dazu:

Sogar bei so etwas Banalem wie der Indexed Search kann das Buch nicht wirklich helfen. Im Kapitel 19, Suche integrieren (indexed_search), werden statt einer prägnanten Dokumentation der Konfigurationsparameter mit der lakonischen Aufforderung »schreiben Sie zunächst folgenden TypoScript-Code ebenfalls ins Setup des Root-Templates« über zwei Seiten TypoScript (*lol*) aufgelistet. Eine Begründung dazu, warum ich diese Massen Code abschreiben soll (Hinweise zum Download der Quellcodes des Buches hab ich nicht gefunden), fehlt. Immerhin ist jeder Parameter im Code mit einem Kommentar versehen -- allein, auch der ist manchmal falsch:

o Der Parameter »resultNumber« ist nicht -- wie angegeben -- der Schalter für die Anzeige der Anzahl der Ergebnisse, sondern für die Numerierung der Ergebnisse.

o Der Bereich »_DEFAULT_PI_VARS« hat zwar dieselben Parameter wie der Bereich »blind«, die wirken aber anders (wie ich gerade nach langem Suchen herausgefunden habe); dazu keine Erklärung im Buch.

Letzten Endes konnte ich mit den gegebenen Informationen meine Suche nicht zum Laufen bringen.

Dieses Buch ist für mich ein Blender: Es sieht toll aus, ist sehr gut gebunden, hat ein super Inhaltsverzeichnis und suggeriert mit seinen über 800 Seiten pralle Informationsfülle, hat mir als TYPO3-Profi aber noch nie wirklich was gebracht. Google bringt mehr.

Alternative: Das "TYPO3 Kochbuch" aus dem O'Reilly-Verlag ist für mich seit Jahren eine unerschöpfliche, tiefgründige Quelle von Lösungen und Inspiration.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach gelungen, 30. Oktober 2008
Rezension bezieht sich auf: TYPO3 und TypoScript -- Kochbuch: Lösungen für die TYPO3-Programmierung mit TypoScript und PHP (Gebundene Ausgabe)
Super, diese Rezeptesammlung. Das Buch ist nichts für Einsteiger, die einen roten Faden bzw. eine Anleitung erwarten oder Typo3 anhand eines Beispielprojekts erlernen wollen. Für Fortgeschrittene, die rasch Ideen für eine Problemlösung suchen, ist das Buch fantastisch. In den meisten Fällen, wenn ich über einem Typo3-Problem gesessen habe, hat mir ein Blick in die Rezeptsammlung weitergeholfen - auch dann, wenn googeln nicht zum Erfolg geführt hat. Der Umfang des Buches und das Wissen der Autoren ist beachtlich. Das Buch sticht aus der Menge der Typo3-Bücher absolut positiv hervor. Bin begeistert!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Gute Hilfestellung nach dem Einstieg, 22. April 2012
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Ich finde das Buch bietet dem Einsteiger als zweiten Schritt in vielen Themen Hilfestellung und Lösungen. Mir hat es sehr gut geholfen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2.0 von 5 Sternen Nicht gerade das Gelbe vom Ei..., 14. Juni 2011
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Im Detail liegt der Hund begraben! Abgesehen von der schlechten Formatierung (alleine im Inhaltsverzeichnis wird zwischen 3 Formatierungen gewechselt) und teilweise inkorrekten Seitenangaben kann ich diesem Kochbuch leider nur drei Sterne geben. Trotz des großen Umfangs und der breiten Abdeckung werden die einzelne wichtige (!) Themen entweder überhaupt nicht angesprochen oder nur viel zu oberflächlich (z.B. die Extension Powermail). Auch die Strukturierung lässt einen die gesuchten Inhalte nicht gerade schnell finden.

Zur Abwertung führt:
- die unklare, fast chaotische Struktur
- die Tatsache, dass viele Sachen angesprochen jedoch nicht zu Ende geführt werden
- die schwierige Nachvollziehbarkeit der Arbeitsschritte durch unzureichende Typografie
- das Fehlen einer sonst üblichen Source Code CD
- die Tatsache, dass das bei ciando.de kostenlos erhältlich eBook einiges an Aufwand erfordert (u.a. Registrierung bei ciando, Installation der Adobe Digital Editions, ...)

Alles in Allem erwarte ich von so einem Kochbuch einfach, dass es mir die Arbeit erleichtert und ein guter Ratgeber im täglichen Gebrauch ist und nicht, dass es alles nur verkompliziert oder Verwirrung stiftet.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Hat mir gut geholfen, 25. Juli 2010
Von 
Rezension bezieht sich auf: TYPO3 und TypoScript -- Kochbuch: Lösungen für die TYPO3-Programmierung mit TypoScript und PHP (Gebundene Ausgabe)
Viele nützliche Typoscript Rezepte, von Grund-Einstellungen bis zum anpassen von standard Inhalts-Ausgaben und mehr. Hat mir gut geholfen beim programmieren von verschiedene Webseiten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen SEHR GUTES KOCHBUCH, 26. September 2008
Von 
M. Cavus "Mustino" (Siegburg, Westfalen) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: TYPO3 und TypoScript -- Kochbuch: Lösungen für die TYPO3-Programmierung mit TypoScript und PHP (Gebundene Ausgabe)
Wer bereits die Kochbücher von dem O'REILLY-Verlag kennt wird sich auch in diesem Kochbuch sehr gut zurechtfinden. Da ich auch das Kochbuch von O'REILLY besitze empfinde ich beim direkten Vergleich dieses Buch besser, da nicht banale Kochrezepte angegeben werden wie "Wie erstelle ich einen Seiteninhalt". Das Buch richtet sich an erfahrene Typo3 Anwender und ist als Nachschlagewerk qualitativ überzeugend, weshalb ich dieses Buch jedem gerne weiterempfehle.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst
ARRAY(0xa9eac714)

Dieses Produkt

TYPO3 und TypoScript -- Kochbuch: Lösungen für die TYPO3-Programmierung mit TypoScript und PHP
Gebraucht & neu ab: EUR 9,00
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen