Fashion Sale Hier klicken Fußball Fan-Artikel calendarGirl Prime Photos Sony Learn More sommer2016 designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego NYNY

Kundenrezensionen

4,7 von 5 Sternen24
4,7 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 19. Februar 2009
Hallo,

ich habe für mein erstes Semster auf der Uni eine Formelsammlung für Physik gesucht.
Da ich absolut keine Ahnung von Physik habe, suchte ich ein Buch wo einiges erklärt ist.

Ich muss sagen ich habe den perfekten begleiter fürs Studium gefunden.

+ absolut Übersichtlich
+ einfache Formelerklärung und Herleitung
+ Beschreibungen zu den einzelnen Kapiteln enthalten
+ alle relevanten Fixwerte in Tabellen aufgelistet

Absolut zum weiterempfehlen!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. August 2010
Das Taschenbuch Physik vollendet gekonnt den Spagat zwischen Wissensvermittlung und Formelsammlung.
Mit der nahezu gleichen Vorgehensweise wie auch das Taschenbuch mathematischer Formeln, wird im Taschenbuch Physik jedes behandelte Thema zuerst erläutert und die Formeln dann sauber und nachvollziehbar hergeleitet. Wichtige und fundamentale Formeln sind farblich hervorgehoben, was die Übersichtlichkeit drastisch verbessert. Die Erläuterungen zu den Vorgehensweisen, anhand derer die Formeln verwendet werden, sind knapp und dennoch sehr verständlich gehalten. Anschauliche Grafiken und Tabellen machen auch aus diesem Taschenbuch deutlich mehr als eine bloße Sammlung physikalischer Formeln.
Jede fundamentale Formel wird mit einer SI-Einheitentabelle abgedruckt, so dass jede Formel sofort verwendet werden kann. Herleitungen werden durch Verwendung bekannter Formeln mittels eines Querverweises gezielt kurz gehalten, so dass man sich nicht in Nebensächlichkeiten verrennt. Nach jeder Formel folgen, sofern erforderlich, wichtige Hinweise, die die Verwendung der Formel verdeutlichen oder vor Fehlern warnen (z.B. Formelvergleich zwischen Translations- /Rotationsdynamik).
Gewöhnungsbedürftig ist die Gliederung innerhalb der Kapitel. So werden hier, anders als in Lehrbüchern, teilweise Themengebiete anders unterteilt und tauchen "scheinbar" doppelt auf. So wird die Mechanik in Statik, Kinematik, Dynamik, Strömungslehre, Wärmelehre und weitere Abschnitte unterteilt, in denen bestimme Phänomene unter den entsprechenden Gesichtspunkten neu betrachtet werden. An diesen Umstand, der dem Wunsch nach Eindeutigkeit und Vollständigkeit Rechnung trägt, kann man sich sehr schnell und einfach gewöhnen.

Fazit:
Das Taschenbuch Physik ist "die Empfehlung" für alle Ingenieursstudiengänge, in denen Physik eine maßgebliche Rolle spielt.
Reinen Physikstudenten kann diese Sammlung sicher einen wertvollen Dienst leisten, dürfte allerdings nicht umfassend genug sein.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Dezember 2009
Hallo Leute,

ich persönlich kann dieses Buch nur empfehlen.Ich studiere Mathe-Physik Lehramt und war mir vorerst unsicher ob ich dies noch lange tun werde. Deshalb beschloss ich mir im 1. und 2. Semester keine Bücher zu kaufen. Als dann die mündliche Physikprüfung vor der Tür stand hab ich mich doch kurz entschlossen für Herrn Kuchling entschieden. Dies hab ich bis heute nicht bereut. Ich hab für die Prüfung nur mit diesem Buch gelernt. Es steht wiklich alles alles alles drin! Meines Erachtens nach vemrittelt Herr Kuchling mit seiner schreibweise eine gewisse "Natürlichkeit",also keine hochgestochene Fachsprache.Die Struktur des Buches ist sehr übersichtlich, so dass man schon rein vom optischen her damit sehr gut lernen kann. Ein weiterer Pluspunkt ist das Taschenbuchformat, welches das Lernen auf der Wiese, in der Badewanne oder wo man das sonst noch gern tut erleichtert. Noch ein Plusspunkt ist das durchaus mehr als angemessene Preis-Leistungs-Verhalten. Also für knapp 25 Euro bekommt man sehr gute Qualität, was leider bei nicht vielen Fachbüchern der Fall ist. Deshalb von mir 5 Sterne!!! Vielen Dank Herr Kuchling!

An alle Erstis und auch Schüler dieses Buch ist Großartig und ich kann es nur empfehlen. Mittlerweile bin ich im 3. Semester und brauche das Buch auch immer mal noch, besser gesagt immer wenn ich nicht weiter weiß schlage ich meine Phsik-Bibel auf.

Lg Sarah
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Januar 2010
Ich habe mir dieses Taschenbuch für mein Maschinenbau Studium gekauft und sehr zufrieden damit.
Der einzige Kritikpunkt ist das Inhaltsverzeichnis bzw. der Index. Dieser ist etwas umständlich aufgebaut und somit nicht immer alles gleich zu finden. Ich benutze das Buch hauptsächlich als Formelsammlung und arbeite somit relativ viel damit und finde nun mit einiger Übung auch Dinge schon recht schnell!
Da es ein Taschenbuch und kein Lehrbuch ist, ist es auch für ein solches kein Ersatz.
Wenn man sich mit einer Materie neu auseinander setzten will oder gewisse Themen vertiefen muss man zu einem richtigen Lehrbuch greifen.
Als Formelsammlung, zur Prüfungsvorbereitung und für die Prüfung selbst finde ich es Klasse und werde es auch weiterhin benutzen!
Somit nur ein kleiner Abzug und damit 4 Sterne. (Würde lieber 4,5 vergeben!!)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. April 2013
Für mein Übungsbuch (http://www.amazon.de/gp/product/3446407804/ref=cm_cr_ryp_prd_img_sol_3) wirklich perfekt: teilweise sind die Aufgaben in der Formelsammlung schon mehr oder weniger vorgerechnet. Allerdings ist es nicht wirklich einfach, den Überblick zu behalten, das Buch umfasst nämlich über 700 Seiten!
Doch dank einem wirklich guten Stichworteverzeichnis findet man fast alles sofort.

Update:
Das Highlight war die Prüfung - sobald man nicht sofort weiterwusste, habe ich in der Formelsammlung eine Abbildung, die der Skizze in der Prüfungsaufgebe einigermaßen ähnlich sah - und war erfolgreich, konnte die Aufgabe durch einfaches abschreiben lösen! :-)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Mai 2009
Das Buch ist der perfekter Begleiter für die Vorlesung und stellt alle wichtigen Formel anschaulich vor. Leider sind keine Beispiele, die alle Formeln noch mal erklären, enthalten. Die Gafiken verdeutlichen die Inhalte und die Konsitenz aller Symbole und der Struktur, ist gut. Das erleichtert, das Springen zwischen verschiedener Themenfelder. Was perfekt ist, das im Rahmen des Einbandes alle wichtigen Konstanten und Umrechnungstabellen sind. Ohne großes Suchen kann darauf zurück gegriffen werden. Das Arbeiten mit dem Buch ist absolut einfach. Das Buch ist auch für die Oberstufe geeignet.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Dezember 2013
Ich habe mir dieses Buch 2009 gekauft, als ich mit meinem Geophysik-Studium begonnen habe. Bin nun im 9. Semester und habe dieses Buch jedes Semester genutzt.

Es ersetzt natürlich kein Lehrbuch, jedoch stehen alle wichtigen Grund-Formeln darin, die man benötigt. Auch die Sachverhalte werden nochmal kurz erklärt.

Ich nutze es hauptsächlich um mir Lehrstoff nochmal in Erinnerung zu rufen. Es hat mir auch bei meinen Prüfungen geholfen. Sowohl in experimenteller Physik als auch in theoretischer Physik.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Juni 2009
Für mein Studium habe ich nach einem Buch gesucht, dass sämtliche Gebiete, die in der Physikvorlesung behandelt wurden, beinhaltet. Dieses Buch umfasst sehr viele Gebiete der Physik und ist für das Technikstudium sehr zu empfehlen. Auch für die Schule ist es eine sehr gute Möglichkeit, um sich auf Prüfungen vorzubereiten, obwohl für Schüler wahrscheinlich zuviel Stoff im "Taschenbuch" vorhanden ist. Für Physik-Studierende vermutlich zu wenig. Aber auf jeden Fall ein sehr zu empfehlendes Buch!!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Februar 2010
Das ultimative Physik Nachschlagewerk! Habe mich auf mein Staatsexamen fast ausschließlich mit diesem Buch vorbereitet und es hat locker gereicht. Es wird auch eines der wenigen literarischen Werke sein, welche nach meinem Studium in meinem Besitz verbleiben dürfen. Wie schon öfters erwähnt ist es für den Strebertypen vielleicht etwas zu oberflächlich. Aber für all diejenigen, die an Fachbüchern wie Demtröder und co auch mal verzweifeln ist es genau das richtige.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Dezember 2009
Hi,
bin grad am Techniker für Maschinenbau dran. Ich habe ein Formelbuch gesucht, welches viele Formeln aber auch eine gute Beschreibung dazu bietet. Und ich muss zugeben, das Ding hier ist echt klasse. Dagegen sehen die Formelsammlungen von anderen Erwähnenswerten Autoren (die ich hier nicht nennen möchte) echt blass aus. Es ist zwar auch viel Zeug drinn, von dem ich wahrscheinlich nie Gebrach nehmen werde, aber das ist mir egal.

Fazit:
Kaufen!!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden