Kundenrezensionen


4 Rezensionen
5 Sterne:
 (3)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


19 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Unbedingt empfehlenswert
Habe das Buch geschenkt bekommen und war sehr gespannt, wie die "Erwachsenen Version" des Buchs, das ich als Jugendlicher geliebt hatte, ist.

Kurz gesagt: sehr schade, dass es die anderen Bände (noch?) nicht in dieser Neuübersetzung gibt. Neben die Abenteuergeschichte stellt Cooper für seine Zeit sehr ausgewogene Studien der indianischen...
Vor 19 Monaten von MBU veröffentlicht

versus
3 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Geht so
Ich finde die Idee einer neuen, wortgetreuen Übersetzung gut und habe das Buch gelesen. Allein die Storyline hält mit dem Anspruch, den eine so noble Aufmachung haben muss, nicht mit. Da hilft auch der wohlwollende Kommentar von Goethe auf der Buchumschlagsseite nicht weiter. Als Erwachsener kann man über so viel Einfältigkeit nur lachen: Die Story -...
Vor 3 Monaten von GSF veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

19 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Unbedingt empfehlenswert, 9. April 2013
Rezension bezieht sich auf: Der letzte Mohikaner: Roman (Gebundene Ausgabe)
Habe das Buch geschenkt bekommen und war sehr gespannt, wie die "Erwachsenen Version" des Buchs, das ich als Jugendlicher geliebt hatte, ist.

Kurz gesagt: sehr schade, dass es die anderen Bände (noch?) nicht in dieser Neuübersetzung gibt. Neben die Abenteuergeschichte stellt Cooper für seine Zeit sehr ausgewogene Studien der indianischen Charaktere und beschreibt die Landschaft und die historischen Vorgänge mit Abstand, jedoch ohne Verklärung oder Vorurteile.

Die Sprache ist überraschend gut lesbar, das Nachwort über Coopers Leben sehr interessant.

Glatte Empfehlung!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Entschleunigung, 21. Juni 2013
Rezension bezieht sich auf: Der letzte Mohikaner: Roman (Gebundene Ausgabe)
Habe ich in jungen Jahren Coopers Bücher atemlos verschlungen, so genieße ich jetzt die stilbedingte Langsamkeit beim Lesen. Ein Genuss. Hoffentlich kann ich ihn noch bei weiteren Bänden in Zukunft erleben. Ein inniger Wunsch. Sehr gut die Anmerkungen. Aufschlussreich auch das Original-Coopersche-Denken über die "Wilden". Ein Uncas, der seinem Volk weit voraus ist...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


12 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach schön, 5. April 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Der letzte Mohikaner: Roman (Gebundene Ausgabe)
So schön zu lesen. Ich konnte gar nicht mehr aufhören, obwohl es am Anfang schwierig ist, sich an die Sprache zu gewöhnen, zieht einen das Buch sofort in seinen Bann.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Geht so, 2. August 2014
Rezension bezieht sich auf: Der letzte Mohikaner: Roman (Gebundene Ausgabe)
Ich finde die Idee einer neuen, wortgetreuen Übersetzung gut und habe das Buch gelesen. Allein die Storyline hält mit dem Anspruch, den eine so noble Aufmachung haben muss, nicht mit. Da hilft auch der wohlwollende Kommentar von Goethe auf der Buchumschlagsseite nicht weiter. Als Erwachsener kann man über so viel Einfältigkeit nur lachen: Die Story - einfach und simpel gestrickt, die guten Delawaren, die bösen Huronen, dazu eine Gruppe von Stereotypen, zusammengesetzt wie eine Boy-Band (1 harter Typ, 1 geschmeidiger Typ, 1 Depp, 1 Normalo und 1 nachdenklicher Typ), die sollen ein paar hübsche Frauen retten, die in Gefangenschaft geraten, denen aber zum Glück nichts böses angetan wird. Ich bin ja so froh, dass die Huronen zwar böse, doch nicht so richtig böse, dafür aber blöde sind. Sie schnappen immer wieder die Guten, verschonen sie aus dem einen oder anderen idiotischen Grund und so haben die Guten die Möglichkeit zu fliehen, das passiert immer wieder - gähn... Von daher war die Idee vielleicht garnicht so schlecht, diese Geschichten als Jugendbücher in einer einfachen Sprache herauszugeben, damit diejenigen die Geschichte lesen, die sowas spannend finden, nämlich Jugendliche.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Der letzte Mohikaner: Roman
Der letzte Mohikaner: Roman von James Fenimore Cooper (Gebundene Ausgabe - 25. Februar 2013)
EUR 34,90
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen