Kundenrezensionen


6 Rezensionen
5 Sterne:
 (1)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:
 (2)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


13 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Aber hier ist es, das Buch, das Du liest
Elisabeth macht eine Kreuzfahrt mit ihrem Freund Derek. Seit ca. einem Jahr sind die beiden zusammen und es ist offenbar, dass er die Gelegenheit der Schiffsreise nutzen möchte, um ihr einen Heiratsantrag zu machen. Bevor es dazu kommen kann, begegnet Elisabeth allerdings ihrer großen Liebe Arthur, mit dem sie eine aufregende Vergangenheit verbindet. Zusammen...
Vor 19 Monaten von serendipity3012 veröffentlicht

versus
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Uninteressant
Ich bin froh, dass ich dieses Buch ausgeliehen habe. Andernfalls würde ich mich darüber ärgern, mein Geld nicht gespart zu haben. Der Roman ist insgesamt sehr enttäuschend. Das wundert mich, denn die Autorin soll mit ihren Werken eine breite Leserschaft zu fesseln wissen (heißt es auf einer Internetseite zu A. L. Kennedy).
Zum Buch:
Die...
Vor 15 Monaten von Phoenix veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

13 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Aber hier ist es, das Buch, das Du liest, 20. September 2012
Rezension bezieht sich auf: Das blaue Buch: Roman (Gebundene Ausgabe)
Elisabeth macht eine Kreuzfahrt mit ihrem Freund Derek. Seit ca. einem Jahr sind die beiden zusammen und es ist offenbar, dass er die Gelegenheit der Schiffsreise nutzen möchte, um ihr einen Heiratsantrag zu machen. Bevor es dazu kommen kann, begegnet Elisabeth allerdings ihrer großen Liebe Arthur, mit dem sie eine aufregende Vergangenheit verbindet. Zusammen machten sie verzweifelten Menschen, die einen Verwandten verloren hatten, in Séancen vor, Kontakt zum Verstorbenen aufnehmen zu können.

„Das Blaue Buch“ von A.L. Kennedy ist nicht nur der Titel des Romans, den wir Leser vor uns haben, ihm kommt auch im Roman selbst eine Rolle zu, auch wenn sich dies erst nach und nach erschließt. Sowieso macht es die Autorin dem Leser nicht leicht. Schauplätze und Zeitebenen wechseln häufig, Rückblenden erklären uns mehr über die Geschichte Arthurs und Elisabeths. Ein wenig Geduld und Hineinlesen in den Roman ist vonnöten. Auch dass die Geschichte in großen Teilen von den Gedanken der Protagonisten dominiert wird, trägt zu einer gewissen Sperrigkeit bei. Trotzdem hat „Das blaue Buch“ mich fasziniert und ich musste immer weiterlesen, wollte unbedingt wissen, wie es mit Elisabeth, ihrem seekranken Freund Derek, ihrer Beziehung zu Arthur weitergeht. Was bleibt, ist ein wenig durchaus angenehme Verwirrung und Neugier auf mehr von der Autorin A.L. Kennedy.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein wirklich tolles Buch!, 19. Januar 2013
Rezension bezieht sich auf: Das blaue Buch: Roman (Gebundene Ausgabe)
Also gleich mal vorweg: Die negativen Kritiken kann ich überhaupt nicht teilen! Ich habe das Buch verschlungen und genossen.

Sicherlich ist es nicht die erste Wahl, wenn man Bücher nur auf ihre Handlung hin liest, allerdings fallen dann so ziemlich alle guten Bücher durch ;) Wer aber mehr möchte, als einen der hunderttausend üblichen "Badewannenschmöker", der sollte sich das blaue Buch kaufen.

Kennedy erzählt sehr intensiv, glaubwürdig und trotzdem spielerisch. Das Erzählen findet auf mehreren Ebenen statt und schließt auch den Leser mit ein und darauf sollte man sich - auch wenn es manchmal vielleicht etwas befremdet - unbedingt einlassen!

"Das blaue Buch" war mein erstes von Kennedy und hat mich so neugierig auf die Autorin gemacht, dass ich gleich zwei weitere Romane von ihr gelesen habe. "Alles was du brauchst" und "Paradies" haben mich ebenfalls in ihren Bann gezogen, aber erzählerisch ist "Das blaue Buch" das ausgereifteste von ihr!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Uninteressant, 28. Dezember 2012
Rezension bezieht sich auf: Das blaue Buch: Roman (Gebundene Ausgabe)
Ich bin froh, dass ich dieses Buch ausgeliehen habe. Andernfalls würde ich mich darüber ärgern, mein Geld nicht gespart zu haben. Der Roman ist insgesamt sehr enttäuschend. Das wundert mich, denn die Autorin soll mit ihren Werken eine breite Leserschaft zu fesseln wissen (heißt es auf einer Internetseite zu A. L. Kennedy).
Zum Buch:
Die Handlung ist dürftig. Sie beschränkt sich im Wesentlichen einerseits auf eine verwickelte Beziehungsgeschicht zwischen den Figuren Elizabeth, Arthur und Derek an Bord eines Kreuzfahrtschiffes, andererseits wird die Tätigkeit Arthurs als Medium beleuchtet.
Schnell fällt störend auf, dass im Text die immergleichen Themen in Endlosschleife wiederholt werden. Zwangsläufig drängt sich die Frage auf, ob manches nur deshalb geschrieben worden sein könnte, um eine vorgegebene Seitenzahl zu erreichen. Sichtbar wird die Redundanz auch hin und wieder auf der Ebene der sprachliche Form: Dialoge wirken künstlich in die Länge gezogen, ohne dass eine auf eine bestimmte Wirkung abzielende literarische Gestaltungsabsicht erkennbar ist.
Auch sonst ist der Text nicht ansprechend: Als Leser erwarte ich, dass mir ein Text differenzierte Sichtweisen liefert, mir zu Themen, die mich auch sonst beschäftigen oder schon beschäftigt haben, Denkanregungen liefert, mir auch die Möglichkeit gibt, mich in dem, was geschrieben worden ist, auf irgendeine Art wiederzufinden. Das leistet der Text alles nicht. Deswegen bleibt er mir fremd und vermag es nicht, mich zu packen. Daran mag es liegen, dass ich mit meinen Gedanken beim Lesen häufig abschweife, was mir bei einem 'guten, fesselnden Buch nicht passiert.
Dass ich den Roman trotz allem nicht beiseite lege, ist allein meinem womöglich falschen Ehrgeiz geschuldet, Angefangenes zu Ende zu bringen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2.0 von 5 Sternen Lieber Stoifberg, 16. Juli 2013
Rezension bezieht sich auf: Das blaue Buch: Roman (Gebundene Ausgabe)
An alle, die "Das Blaue Buch" redundant finden: Kauft euch stattdessen Niko Stoifbergs "Blaues Büchlein"! Diese Aphorismensammlung ist ebenfalls letztes Jahr erschienen, hat vielleicht hundertmal weniger Sätze, aber jeder davon ist tiefgründiger als Kennedys ganzer Roman. Auch wenn die Ähnlichkeit im Titel purer Zufall ist - sie zeigt, dass weniger manchmal mehr ist. http://www.amazon.de/Das-Blaue-B%C3%BCchlein-366-Vermutungen/dp/3905825414/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1373987742&sr=8-1&keywords=das+blaue+b%C3%BCchlein
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Todlangweilig, 11. Oktober 2012
Rezension bezieht sich auf: Das blaue Buch: Roman (Gebundene Ausgabe)
Habe das Buch nach 40 Seiten weggelegt. Ein Buch ohne Handlung mit nicht endenden hirnlosen Selbtsgesprächen der Protagonistin. Kein Pfiff, kein Geist, einfach nur öde. Dieses Buch sollte nur lesen, wer sonst überhaupt nichts zu tun hat. Viel Schau um nichts.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Schnell geliefert, 13. Januar 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Das blaue Buch: Roman (Gebundene Ausgabe)
Bestellte das Buch aufgrund einer Rezension in meiner Tageszeitung. Das Thema "im Banne eines Menschen sein" machte mich neugierig. Das Buch wurde sofort geliefert, aber noch fehlte mir die Zeit, wirklich intensiv zu lesen
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst
ARRAY(0xa76c2984)

Dieses Produkt

Das blaue Buch: Roman
Das blaue Buch: Roman von A.L. Kennedy (Gebundene Ausgabe - 27. August 2012)
EUR 21,90
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen