Kundenrezensionen


359 Rezensionen
5 Sterne:
 (246)
4 Sterne:
 (59)
3 Sterne:
 (22)
2 Sterne:
 (16)
1 Sterne:
 (16)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


409 von 442 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tiefer, würdiger und inspirierender Einblick in das System und seinen Schöpfer
Eine Erklärung gleich vorneweg: Ich halte nichts vom scheinbar ewigen Streit zwischen sogenannten Apple-Fans und Apple-Hassern. Ich selbst bin weder das eine noch das andere. Ich besitze einen iPod touch, ein iPad, einen normalen, selbstgebauten Desktop-PC und ein Sony Notebook. Ich arbeite beruflich sowohl an PCs als auch an Macs. Jedes Gerät hat seine...
Veröffentlicht am 27. Oktober 2011 von Alexander I.

versus
152 von 158 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Inhalt gut, aber Verlagsleistung ganz mies...
Inhaltlich fand ich dieses Buch interessant und aufschlussreich. Ich denke, es wurde ein ehrliches Bild von Steve Jobs gezeichnet. Sachlich. Ohne Bewertung durch den Autor. Man bleibt in seiner Meinung über das Geschriebene weitgehend unbeeinflusst. Das gefällt mir. Ich möchte in einer Biografie keine vorgefertigte Meinung über eine Person lesen. Ich...
Veröffentlicht am 25. Januar 2012 von dewib


‹ Zurück | 129 30 3136 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen ein Hammer!, 3. August 2012
Von 
Expatriate (Stuttgart, Germany) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 1000 REZENSENT)   
Stand heute hat das Buch in den Amazon-Rezensionen 98 mal fünf Sterne und 15 mal nur einen Stern erhalten. Alle Rezensenten, die nur einen Stern vergeben haben, haben aber ausschließlich die deutsche Übersetzung kritisiert (nicht das Buch an sich) und empfohlen, das englischsprachige Original zu kaufen. Ich weiß nicht, ob das wirklich nötig ist. In Sarrazin's "Deutschland schafft sich ab" oder der neuesten Auflage des Münchener Kommentars zum Insolvenzrecht sind (ohne Übersetzung!) definitiv mehr Fehler drin!

Also ich fand das Buch genial: Das Buch ist für jeden Manager/jede Führungskraft/jeden Unternehmer wie eine "Gebrauchsanweisung" (ein "zitierfähiges" Fachbuch) und trotzdem superspannend geschrieben (eine Geschichte). Es ist (beispielsweise im Gegensatz zur Biografie von Helmut Kohl) vollkommen unzensiert und keine reine Lobeshymne auf Steve Jobs. Der Autor zeigt gnadenlos auch alle Schwächen/schlechten Seiten von Steve Jobs auf. Nachdem ich das Buch gelesen habe, habe ich beschlossen, dass mein nächstes Telefon ein iPhone wird (habe noch nie ein Produkt von Apple besessen). Jetzt weiß ich ja, dass man nicht unbedingt ein "Rebell" sein muss, um die (technologisch überlegenen) Produkte von Apple gut zu finden. So viele Rebellen kann's auf der Welt gar nicht geben :-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kein Fanboy, aber das Buch ist spitze, 31. Oktober 2011
Das Buch kam vor ein paar Tagen bei mir an, ich habe die ersten 300 Seiten gelesen und kann es schon jetzt absolut empfehlen.
Es ist hochinteressant zu lesen, sehr kurzweilig und fesselnd.
Jobs und dessen Lebensweg sind so spannend und dennoch objektiv beschrieben, dass man diese Biografie fast nicht mehr weglegen will.

Der Autor schafft es auf sehr beeindruckende Art und Weise, dass der Leser nie den Überblick über die auftretenden Personen verliert.
Man weis durch kurze aber prägnante Hinweise immer wieder sofort, von wem gerade die Rede ist und welche Rolle diese Person spielt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Furchtbare Übersetzung, 4. Februar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Steve Jobs: Die autorisierte Biografie des Apple-Gründers (Taschenbuch)
Nach langer Überlegung habe ich mich dazu entschieden die Biografie von Steve Jobs zuzulegen.
Zunächst stellte sich mir die Frage: Englisch oder Deutsch.

Da Walter Isaacson ein sehr begabter englischer Schriftsteller ist, habe ich mich für die deutsche Version entschieden, da ich mir nicht sicher war, ob ich auch jedes "Wortspiel" verstehen würde.

Leider war dies eine Fehlentscheidung. Das Buch ist absolut grausig übersetzt und ich ertappe mich ständig dabei, wie ich immer wieder in den Sätzen hängen bleibe und mich frage, was denn nun die Aussage des Satzes ist.

Kleines Beispiel:
"Im Herbst 1979 war Apple dabei, drei Ponys als potenzielle Nachfolger des Arbeitspferds Apple II zu züchten [...]"

Wenn ich etwas derartiges lese kann ich nur den Kopf schütteln und es ärgert mich sehr, dass solch ein interessantes Buch von lausigen Übersetzern Wort für Wort übersetzt & vernichtet wurde.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


15 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Keine Genieanpreisung sondern detailreiches Bild, 25. Oktober 2011
Leicht hätte es passieren können, dass eine Biographie von Steve Jobs so kurz nach seinem Tod als reine Genieanpreisung angesehen wird. Dagegen wehrt sich Walter Isaacson vorrausschauend mit einer einfühlsamen, detailreichen aber eben sehr differenzierten Darstellung. Damit gewinnt das Phänomen Apple an Tiefe. Vom konkursreifen Unternehmen zur elitären und wirtschaftlich erfolgreichen Nischenmarke zu werden ist schon ein weiter Weg. Diese mit Massenprodukten erfolgreich neu zu positionieren und noch immer den elitären Anspruch zu befriedigen ist hohe Marketingkunst. Individualisierbarkeit verbunden mit der Klarheit der Bedienung sind der Schlüssel zum Erfolg. Konsequent das Kundenerlebnis end-to-end zu planen erfordert wohl jene grenzenlose Sturheit die in der Biografie an vielen Stellen dargestellt wird.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr zu empfehlen, 29. Oktober 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich hatte es mir vorbestellt und gleich am ersten Tag begonnen es zu lesen. Viele Dinge über Steve Jobs kann man natürlich auch im Internet recherchieren, aber sie so zusammenhängend wie hier zu präsentieren ist ein Meisterwerk.

... Und leider wird einem (auch wenn man Apple Fan ist) bei der Lektüre des Buches sehr klar vor Augen geführt, wie sehr der bisherige Erfolg von Apple abhängig war von der Person Steve Jobs ...

Wer sich weder für IT, noch für Apple, noch für das Silicon Valley interessiert, braucht es nicht zu kaufen. Obwohl die berühmte Übersetzungsfalle leider nicht ausgelassen worden ist (Silikon/ Silizium/ Silicone) liest sich das Buch sehr flüssig und gut formuliert, daher ist es zu verschmerzen.

***

Update - ich bin das Buch jetzt durch. Den ersten 30 Jahren seines Lebens wird sicher mehr Platz eingeräumt als den Jahren danach. Zum Schluss finde ich wird alles relativ schnell abgehandelt. Insbesondere aber die letzten Jahre nach seiner Erkrankung sind wohl die kreativsten, die er je hatte. Ich bin gespannt, wie es mit Apple weitergeht. Ich kann mir schwer vorstellen, dass jemand in 2- 3 Jahren, wenn die Entwicklungen, die er vorangetrieben hat auf dem Markt sind, ähnlich kreativ sein wird.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Schreibstil eines Viertklässlers - Nicht lesbar, 19. Juni 2013
Es ist nicht möglich zwei ganze Sätze zu lesen ohne aus dem Fluss zu fliegen. Perspektiven wechseln mitten im Satz, Bezugsfehler und kurze Sätze wie in der vierten Klasse sind nicht die Ausnahme sondern die Regel.
Über den Inhalt kann ich kaum urteilen, da mich der Schreibstil, wobei hier von Stil zu reden lachhaft ist, so nervt, dass ich die Objektivität vollkommen verloren habe.
Hätte ich dieses Buch als Hardcopy gekauft und nicht als Kindle, könnte ich das Papier wenigstens zum Anzünden des Grills verwenden;-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Inhalt und Übersetzung klaffen wohl auseinander, 6. Februar 2013
Rezension bezieht sich auf: Steve Jobs: Die autorisierte Biografie des Apple-Gründers (Taschenbuch)
Während des Lesens habe ich es öfter bereut, dass ich dieses Buch nicht in englisch lese. Die Übersetzung ist stellenweise hundsmiserabel!Sehr schade.
Abgesehen jedoch von den Übersetzungsfehlern ist diese autorisierte Biografie eine der besten die ich bislang gelesen habe. Man kommt ganz nah an den Menschen Steve Jobs heran, es ist ein Leichtes sein Verhalten und seine Denkmuster nachzuvollziehen! Es ist so beeindruckend, dass ich wirklich überlege das Buch zusätzlich auf Englisch (und ohne Ärger) zu lesen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr gute Biografie über einen insprierenden Menschen, 15. Januar 2012
Von 
Glimmerfee - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)    (TOP 1000 REZENSENT)   
Länge:: 3:53 Minuten

Steve Jobs war menschlich. Er konnte auf der einen Seite sehr charmant sein und war auch für seine Wutanfälle bekannt. Kaum ein Mensch stand so für sein Unternehmen wie er. Er war die Gallionsfigur von Apple, ein Workaholic, ein Querkopf, ein Perfektionist und ein Künstler.

Sein Leben war geprägt von Arbeit und so ist es nicht verwunderlich, dass sein Privatleben keinen großen Raum in dieser Biografie einnimmt. Er vergaß über die Arbeit auch oftmals seine Familie und lebte für seine Ideen.

Das Buch ist so geschrieben, dass es sich leicht lesen lässt und doch Spuren hinterlässt. So ist mein Exemplar gespickt mit Post-Its, damit ich Zitate und Stellen immer wieder lesen kann.

Obwohl ich nichts mit Technik anfangen kann, war dieses Buch für mich spannend, inspirierend und interessant. Es wird sicherlich noch ein paar Jahre nachwirken und ich kann es nur jedem ans Herz legen, der gerne Biografien liest.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Steves aufregendes Leben, 18. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Steve Jobs: Die autorisierte Biografie des Apple-Gründers (Taschenbuch)
Ich finde Herrn Jobs sehr interessant. Das Buch ist aber tatsächlich manchmal ganz schön...sagen wir mal...an manchen stellen hätte man Sachen auch auf einer, statt 15 Seiten schreiben können. :)
Ich denke das jeder einzelne Mensch eine Art Inspiration aus dem Leben von Steve Jobs mitnehmen kann. Ob er die Firma nun mag oder nicht. Interessante Infos die man ggf schon wusste aber man hat alle in einem Buch versammelt. Würde es immer wieder bestellen
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wegweisend für die eigene Lebensstrategie?, 11. April 2013
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Eigentlich bin ich ja ein Lesmuffel. Habe mir auf Empfehlung meines Kollegen dieses Buch für den Urlaub besorgt. Durch eine interessante Wiederverkaufsoption zu einem wirklich günstigen Preis.
In den Darstellung habe ich viele Philosophien wiedergefunden. Da ich noch nicht durch bin ist es immer noch interessant weiterzulesen. Zwischen den Zeilen stehen ebenfalls Wahrheiten.
Für mich hat sich die Investition gelohnt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 129 30 3136 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Steve Jobs: Die autorisierte Biografie des Apple-Gründers
Steve Jobs: Die autorisierte Biografie des Apple-Gründers von Walter Isaacson (Taschenbuch - 10. September 2012)
EUR 12,99
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen