Kundenrezensionen


13 Rezensionen
5 Sterne:
 (5)
4 Sterne:
 (3)
3 Sterne:
 (3)
2 Sterne:
 (2)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Weniger Denken, mehr Handeln
Stellen Sie sich vor, Sie sind Juniorchef eines Unternehmens und müssen eine eidesstattliche Erklärung abgeben. Dabei ergeben sich jedoch folgende Probleme; Sie haben eine Phobie vor spitzen Dingen entwickelt, besagte Organisation ist ein Yakuza-Clan (dort werden eidesstattliche Erklärungen natürlich mit Blut besiegelt) und alles, was der Psychiater...
Veröffentlicht am 11. Dezember 2009 von andlovesaidyes

versus
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Zu albern, um gut zu sein
Das Buch beinhaltet fünf Geschichten, die eigentlich alle nach dem gleichen Schema ablaufen. Ein Trapezkünstler fühlt sich gemobbt und versagt in seinem Beruf, ein Yakuza ist eigentlich zu weich für seinen Job und bekommt Angst vor spitzen Gegenständen und so weiter.
Pro: Die Geschichten sind recht flott erzählt. Man bekommt einen...
Veröffentlicht am 21. Oktober 2010 von basssopran


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach Spitze, 30. Oktober 2008
Rezension bezieht sich auf: Die seltsamen Methoden des Dr. Irabu (Taschenbuch)
Das liest sich toll, ist modern, fast englischer Humor und ichhabe mich gefreut, dass ich es als Zufallsfund auf der Grabbel erworben habe!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Die seltsame Schreibe des Herrn Okuda, 14. September 2009
Von 
Susanne Preusker "SP" - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)    (REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Die seltsamen Methoden des Dr. Irabu (Taschenbuch)
Ein Psychiater, der etwas merkwürdig ist - wie originell! Ein Therapeut, der erfolgreich ungewöhnliche Behandlungsmaßnahmen anwendet - das ist ja mal ganz was Neues! Schräge Typen mit noch schrägeren Auffälligkeiten - da schmeißt man sich ja glatt weg! Und dann noch eine besonders attraktive Assistentin - der ultimative Schenkelklopfer! Beim besten Willen: mir bleibt völlig unerklärlich, wo der Witz sein soll, auch das vermeintlich Tiefsinnige dieser Geschichten erschließt sich mir nicht. Mag sein, dass Japan einfach schick ist, mag sein, dass mir jeder Sinn für fernöstliche Komik abgeht - fest steht, dass ich die Schreibe des Herrn Okudo äußerst befremdlich, sozusagen seltsam finde und mich durch seine hölzernen Geschichten bestenfalls mittelprächtig unterhalten fühle.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen mäßig, 24. November 2008
Rezension bezieht sich auf: Die seltsamen Methoden des Dr. Irabu (Taschenbuch)
Im 5. Kapitel dieses Buches kommt eine Schriftstellerin vor, die sehr erfolgreich banale Romane immer nach dem gleichen Schema schreibt. Ob sich Okuda hier wohl aus Versehen ein Selbstportrait geschaffen hat?
Es ist die Frage, ob es der Mühe wert gewesen ist, ein japanisches Gelegenheitswerk mit ein paar guten Ansätzen ins Deutsche zu übersetzen: holzschnittartige Charaktere, eine blutarme, zuweilen unbeholfene Sprache (jedenfalls im Deutschen) und ein immer gleiches Schema bei allen 5 Geschichten. Die Figur des Psychiaters Irabu ist weniger originell, als Okuda es auf fast jeder Seite dem Leser zu suggerieren versucht. Überhaupt wirkt das ganze Buch so bemüht: Schaut her, ich habe mir eine ganz ungewöhnliche Hauptperson ausgedacht! Lieber Leser, im Ganstermilieu muss man Angst haben, nicht wahr? Und ich, der Autor weiß ja, dass Geschichten nicht zu positiv ausgehen dürfen, weil sie sonst völlig unglaubhaft wirken....Meine Empfehlung: Man nehme sich die Zeit für ein wirklich gutes Buch. Davon gibt es mehr als genug!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Die seltsamen Methoden des Dr. Irabu
Die seltsamen Methoden des Dr. Irabu von Hideo Okuda (Taschenbuch - 2. Januar 2007)
Gebraucht & neu ab: EUR 0,98
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen