Kundenrezensionen


24 Rezensionen
5 Sterne:
 (4)
4 Sterne:
 (6)
3 Sterne:
 (6)
2 Sterne:
 (6)
1 Sterne:
 (2)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


24 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Kommissar Van Veeteren wird amtsmüde
Ein misteriöser anonymer Anruf bei der Polizei. Ein Mädchen soll aus dem Ferienlager einer Sekte verschwunden sein.
Nichts deutet darauf hin, dass wirklich etwas geschehen ist. Nirgends wird ein Mädchen vermisst, niemand hat etwas gesehen.
Weil die lokale Polizei im Dunkeln tappt, wird Kommissar Van Veeteren um Hilfe gebeten.
Im Dickicht der...
Veröffentlicht am 27. Mai 2003 von Stephan Becker

versus
7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen ganz gut !!
In diesem Buch wird sehr viel Wert auf die Darstellung von van Veeteren gelegt. Er wird in eine kleine Stadt gerufen, da auf dem örtlichen Polizeirevier zwei anonyme Hinweise eingegangen sind. Es soll ein Mädchen aus einem Ferienlager verschwunden sein, die Anruferin geht da von aus, dass jetzt noch mehr Kinder verschwinden werden. van Veeteren macht sich also...
Veröffentlicht am 18. Januar 2004 von Richard Bolitho


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Langsam..., 28. Januar 2007
Rezension bezieht sich auf: Der Kommissar und das Schweigen: Roman (Die Van-Veeteren-Krimis, Band 5) (Taschenbuch)
Hakan Nessar und sein Kommissar begeistern mich in jedem seiner Fälle.

Diesmal wird der Kommissar abseits seiner Normalen kompetenzen gerufen, um eine alte Schuld zu begleichen.

Der Fall zieht sich in diesem Buch nicht wirklich in die Länge, aber die Dinge passieren langsam und besonnen.

Wenn das Buch mehr als die ungefähr 317 Seiten gehabt hätte, würde ich dem Buch vielleicht zwei Sterne geben, doch die Geschichte endet im Richtigen moment und man ist keinesfalls genervt, sondern eher erleichtert.

Alles im allem eine Story für nebenbei zum lesen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Realisch, aber ohne große Höhepunkte......, 23. November 2005
Von 
berti2 "meggie" (Aalen, Baden-Württemberg) - Alle meine Rezensionen ansehen
Rezension bezieht sich auf: Der Kommissar und das Schweigen: Roman (Die Van-Veeteren-Krimis, Band 5) (Taschenbuch)
Der stellvertretende Polizeichef eines schwedischen Ferienidylls erhält einen Telefonanruf. Ein junges Mädchen sei aus dem Ferienlager der Sekte "Reines Leben" verschwunden.
Nun ja, er geht der Fährte nach, erhält aber als Auskunft, dass niemand vermisst werde.
Dann überschlagen sich die Ereignisse, das Mädchen wird vergewaltigt und erdrosselt im Wald aufgefunden.Ein zweiter Anruf.....
Da entsinnt sich Polizeianwärter Kluuge des Ratschlages seines verreisten Chefs. Er bittet van Veeteren um Unterstützung, und dieser kommt nach Sowobino, dem Ferienidyll, nicht nur, um eine alte "Schuld"zu begleichen.
Nach einigen Hin und Her, dem Kesseltreiben gegen den Sektenführer, dem Anrennen gegen die Mauer aus Schweigen, einigen Selbstzweifeln und nicht zuletzt nach weiteren zwei Morden, führt der Zufall den Kommissar auf den Weg zu dem richtigen Mörder.

Die Schilderung des Kriminalfalles kommt schwerfällig, minimalistisch daher. Höhepunkte, wenn überhaupt, findet man am Anfang und Ende des Falles.
Vielleicht können die Ermittlungsversuche der realistischen Polizeiarbeit entsprechen, vom Hocker reißt es mich jedoch nicht.
Fazit; realistisch aber langweilig

Hakan Nesser läßt seinen Kommissar van Veteren in diesem Band eine schwerwiegende Entscheidung treffen, er hält die Polizeiarbeit nicht mehr aus und quittiert den Dienst. Van Veteren wird in den folgenden Fällen als eine graue Eminenz hinter den Ermittelden stehen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen naja..., 7. September 2003
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Der Kommissar und das Schweigen: Roman (Die Van-Veeteren-Krimis, Band 5) (Taschenbuch)
Inhalt: Es handelt sich hier um einen Krimi mit den klassischen Elementen von Mord (mit und ohne Vergewaltigung), Schweigen, Mißtrauen, zwielichtigen Figuren und einem Hauptkommissar, der seinen Job hasst und deshalb ans Aufhören denkt. Die Geschichte spielt in einem kleinen Ort namens Waldingen wobei das dort ansässige Ferienlager der Schauplatz des Geschehens ist.
Prinzipiell ist die Story nicht unspannend, es verschwinden Menschen und keiner weiß etwas bzw. will etwas sagen. Das ganze spielt sich in der Sommer- sprich Urlaubszeit ab und die im Buch beschriebene Hitze wird regelrecht beim Lesen spürbar. Leider aber entsteht nie so etwas wie Spannung, lediglich Interesse was denn passieren könnte, wobei das auch keine wirklich treibende Neugier ist. Alles in allem hat mich das Buch nicht sonderlich gefesselt, es lässt sich jedoch leicht lesen - abgesehen von der für Romane aus Skandinavien wohl typischen holprigen Verwendung der Vergangenheitsform - und man ist auch schnell durch mit dem Buch.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen langweillig, 19. Mai 2009
Von 
Rezension bezieht sich auf: Der Kommissar und das Schweigen: Roman (Die Van-Veeteren-Krimis, Band 5) (Taschenbuch)
Leider gelingt es dem Autor nicht, Spannung aufzubauen, wie er das in anderen Romanen konnte. Das Buch ist nett, aber langweillig.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Der Kommissar und das Schweigen: Roman (Die Van-Veeteren-Krimis, Band 5)
EUR 9,50
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen