Kundenrezensionen


9 Rezensionen
5 Sterne:
 (2)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:
 (2)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine spritziger Roman über das Singledasein von Frauen!
Dieser Roman handelt von Victoria, einer Singlefrau in ihren besten Jahren, die es nicht erwarten kann endlich ihren Traummann zu finden. Sie sucht sosehr, dass sie den Wald vor Bäumen nicht sieht...! Die Autorin beschreibt in ihrem Roman sehr wahrheitsgetreu die Verhaltensweisen von Singles in der modernen Zeit! Egal ob beim Thema Internet, Liebhaber oder...
Am 29. März 2001 veröffentlicht

versus
3.0 von 5 Sternen Geschafft!
Während des Lesens hatte ich immer wieder großen Respekt vor den Menschen im Umfeld von Victoria. Eine solche Person könnte ich auf Dauer in meinem Leben nur schwer ertragen, daher war es auch echte Arbeit, das Buch bis zum Ende durchzulesen - stets in der Hoffnung, dass der Knoten platzen möge und sie erkennen würde, was für eine furchtbar...
Vor 3 Monaten von 13spukschloss veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine spritziger Roman über das Singledasein von Frauen!, 29. März 2001
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Er küsst mich, er küsst mich nicht (Taschenbuch)
Dieser Roman handelt von Victoria, einer Singlefrau in ihren besten Jahren, die es nicht erwarten kann endlich ihren Traummann zu finden. Sie sucht sosehr, dass sie den Wald vor Bäumen nicht sieht...! Die Autorin beschreibt in ihrem Roman sehr wahrheitsgetreu die Verhaltensweisen von Singles in der modernen Zeit! Egal ob beim Thema Internet, Liebhaber oder Frisör - ich selbst musste sehr oft grinsen, weil ich mich in 'Vic' wiedererkannte! 'Er küsst mich, er küsst mich nicht' ist ein sehr gelungenes Buch für alle Singles oder solche die es einmal waren - egal ob weiblich oder nicht! Viel Spaß beim lesen!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Witzig, witzig, witzig!, 19. September 2002
Von Ein Kunde
Vic ist schon ein Unikat und man muss sich vielleicht erst ein wenig in ihr Leben einlesen, aber dann ist sie eine der liebenswertesten Hauptakteure, die ich kenne.
Wer einen witzigen Single-Roman sucht, sollte sich an Jessica Adams halten. Ich selbst bevorzuge ja eher den britischen Single-Frauen-Humor, aber diese Australierin kann da problemlos mithalten. Ein Buch wie ein Wochenende mit Freundinnen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3.0 von 5 Sternen Geschafft!, 8. September 2014
Rezension bezieht sich auf: Er küsst mich, er küsst mich nicht (Taschenbuch)
Während des Lesens hatte ich immer wieder großen Respekt vor den Menschen im Umfeld von Victoria. Eine solche Person könnte ich auf Dauer in meinem Leben nur schwer ertragen, daher war es auch echte Arbeit, das Buch bis zum Ende durchzulesen - stets in der Hoffnung, dass der Knoten platzen möge und sie erkennen würde, was für eine furchtbar egoitische und oberflächliche Tussi sie ist. An einem Punkt schwand dann jedoch auch der Rest des Wohlwollens: Als der Kater ins Spiel kam... ein Fall für den Tierschutz. Ich konnte mich zum Glück so gar nicht in diesem Buch wiederfinden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1.0 von 5 Sternen echt langweilig, 5. August 2012
Rezension bezieht sich auf: Er küsst mich, er küsst mich nicht (Taschenbuch)
Das Buch lässt sich überhaupt nicht gut lesen und zieht sich wie Kaugummi, keine Spannung absolut kein Witz und das Ende naja....
Ich habe das meiste überblättert weil ich wissen wollte wie es ausgeht. Schade die Story war ne gute Idee. Aber die Umsetzung lässt zu wünschen übrig.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3.0 von 5 Sternen leichte Kost für Zwischendurch, 1. Januar 2009
Rezension bezieht sich auf: Er küsst mich, er küsst mich nicht (Taschenbuch)
Vic ist Mitte 30 und Single und da Samstagabende alleine vor dem TV zu langweilig sind, lässt sie sich von Ihrem hilfsbereiten Nachbarn das Internet einrichten und begibt sich auf die Suche nach Mister Wright.
Aber manchmal ist das gesuchte bereits vorhanden, wie auch Vic feststellen wird. Ein Buch für einen Nachmittag.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Schlafmittel, 24. November 2002
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Er küsst mich, er küsst mich nicht (Taschenbuch)
Ich habe mir dieses Buch gekauft, da mich der Text auf der Rückseite angesprochen hat. Es ist allerdings sehr langatmig geschrieben und zieht sich von Kapitel zu Kapitel, ohne daß irgendetwas Aufregendes passiert. Victoria ist eine frustrierte Singlefrau ohne jeglichen Optimismus. Wie kann man sich selbst nur so runterziehen. Kein Wunder, daß es weder im Job noch im Privatleben richtig klappt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Geht so, 24. März 2004
Die Story liest sich kurzweiliger als sie ist. Zwar endlich mal eine Single-Geschichte, die in Australiens Metropole Sydney spielt, jedoch reißt das die Geschichte nicht raus. Originell ist zwar die Handlung über die Singlefrau, die sich als "Technikidotin" durchs Internet klickt und plötzlich merkt, dass man auch dort den Traumprinzen treffen kann. Und manches Mal ist der dann doch näher als man denkt...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen 413 Seiten in 2 Tagen!, 20. Oktober 2001
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Er küsst mich, er küsst mich nicht (Taschenbuch)
Zugegeben: Am Anfang musste ich mich erst ein bischen an die schräge Heldin Victoria gewöhnen, aber als das Buch zu Ende war hat sie mir richtig gefehlt! Ich habe das Buch innerhalb von 2 Tagen VERSCHLUNGEN und konnte es nicht mehr aus der Hand legen. Mit ihren verrückten Freundinnen und ihrer ganz eigenen Art hat Vici mich wirklich zum lachen gebracht. Eine lebenslustige, tapsige-Singlefrau-mit-ábgefahrenem-Job-in-einer-Großstadt Geschichte! LESEN LESEN LESEN
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ein wundervolles Buch, 17. April 2002
Rezension bezieht sich auf: Er küsst mich, er küsst mich nicht (Taschenbuch)
Mir hat dieses Buch ein wenig über meine eigene Trennung hinweg geholfen, Vik hat mich so in ihren Bann gerissen. Ich fühlte mit ihr ihren Schmerz und löste mich von meinem mit ihr.
Das Buch ist wirklich ein wunderschönes Werk zum mitlachen, mitleiden und mitfühlen, nicht nur für frisch getrennte. Nur das Ende ... da hatte ich ein anderes erwartet.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Er küsst mich, er küsst mich nicht
Er küsst mich, er küsst mich nicht von Jessica Adams (Taschenbuch - 2001)
Gebraucht & neu ab: EUR 0,01
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen