weddingedit Hier klicken muttertagvatertag Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Spirituosen Blog Samsung AddWash Hier klicken Fire Shop Kindle Sparpaket Autorip GC FS16

Kundenrezensionen

4,2 von 5 Sternen33
4,2 von 5 Sternen
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:12,00 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 5. Dezember 2013
Ich bin durch Stöbern auf das Buch aufmerksam geworden und inzwischen liesst es die ganze Familie. Amüsanter Spaß, nette Beschreibungen der Charaktere und einige Situationsbeschreibungen, die einem ein fettes Grinsen ins Gesicht zaubern. Wer eine Mischung aus Fantasy und schwarzem Humor mag, für den ist das genau das Richtige.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. März 2010
Johannes Cabal wollte unbedingt Totenbeschwörer werden und war sogar dazubereit seine Seele an den Teufel zu verkaufen. Doch inzwischen findet er es gar nicht mehr so toll Totenbeschwörer zu sein, da seine wissenschaftlichen Experimente dadurch beeinflusst werden. Er möchte seine Seele zurück, doch was der Teufel einmal bekommen hat, gibt er nicht mehr so schnell her. Nur wenn er innerhalb eines Jahres hundert Seelen einfängt, bekommt er seine Seele zurück. Zur Unterstützung bekommt er einen Jahrmarkt, den er allerdings noch aufbauen muss. Dafür holt er sich die Unterstützung seines Bruders Horst, dieser hat allerdings noch eine Rechnung mit seinem Bruder zu begleichen. Doch wird es ihm gelingen alle Seelen einzufangen?..........
Nachdem ich Jonathan L. Howards Buch sah, wollte ich es mir unbedingt kaufen, weil die Story sich unglaublich gut anhörte. Howard besitzt einen sehr guten Sprachstil und seine Beschreibungen sind auch klasse. Auch seine Personen sind super ausgearbeitet, allem voran die Brüder Cabal und Mr. Bones. Allerdings war es manchmal etwas schwer der Story zu folgen, besonders wenn auf einmal die Geschichte aus Horsts Sicht erzählt wird, anstatt durch seinen Bruder Johannes. Was mir auch nicht so gut gefallen hat, war die fehlende Spannung. Irgendwie gab es in dem ganzen Buch keine richtig spannende Stelle. Nur vereinzelt kam etwas Spannung auf. Fazit: Im Großen und Ganzen ein gutes Buch. 4 Sterne von mir.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. August 2010
Also mich hat das Cover schon sehr neugierig gemacht. Die Geschichte klang lustig und etwas anders. Und natürlich darf auch etwas der schwarze Humor nicht fehlen... Die Geschichte ist sehr interessant geschrieben. Ich habe Johannes Cabal mit seiner merkwürdigen Art und seiner Sonnenbrille sofort gemocht... Für alle, die etwas mit schwarzen Humor, lustige Szenerie, aber auch einem ernsten Hintergrund anfangen können, ist es empfehlenswert... Einfach mal was anderes zu lesen! Ich freue mich auf das zweite Buch...
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Juli 2013
Wer sich dieses Buch auswählt, wird auch die Bücher von Ben Aaronovitch mögen. Dieses Buch enthält viel Humor, schwarzen Humor. Und auch wenn der Hauptakteur eigentlich nicht zu mögen ist und es auch nicht darauf anlegt, wird man ihm mögen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Juni 2013
Auch hier eine Serie. Ich habe mit Band 3 begonnen und die anderen nachgekauft, weil ich total begeistert war und die Anfänge von Johannes Cabal wissen wollte, um die Zusammenhänge zu begreifen. Schön schwarzer Humor zum Weglesen!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Juli 2015
Das Buch ist spannend und sehr lustig geschrieben. Etwas düster und makaber mit einigen Horror Einlagen, aber dank des Covers könnte man sich das ganze irgendwie aus als Tim Burton Animationsfilm vorstellen. :-)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. April 2013
Das Cover hat mich sofort angesprochen. Die Geschichte - herrlich - einfach mal was anderes.
Das Buch ist sehr unterhalsam, amüsant mit schwarzem Humor.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Dezember 2009
Als ich das Cover dieses Buches sah, fiel mir sofort ein Name ein: "Tim Burton"
Mit dieser Vorstellung las ich mir die Kurzbeschreibung auf der Rückseite des Buches durch und es wurde direkt gekauft. Schon beim ersten Kapitel war ich hin und weg! Dieses Buch strozt so vor schwarzem Humor, Ironie und Sarkasmus, tollen Charakteren und richtig lustigen Dialogen. Trotzdem ist eine interessante, spannende Geschichte darum getrickt. Ich kann es kaum abwarten den zweiten Teil dieser Reihe in die Hand zu bekommen!

Also allen, die Tim Burton mögen kann ich wärmstens dieses Buch empfehlen, aber auch für Leser die nicht immer alles ernst nehmen, ist es eine Empfehlung wert!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Februar 2010
Das Cover bringt sicher viele Leute dazu dieses Buch zu kaufen. Und sie machen sicher keinen Fehler damit. Als ich in der Buchhandlung saß um erstmal Probelzulesen, musste ich lachen. Nicht ein kleines lächeln, sondern ein echtes hörbares Lachen. Und dann stand ich mit dem Buch auch schon an der Kasse. Leider hab ich dann auf den folgenden Seiten den Wortwitz ein bisschen vermisst. Er war noch da, aber für meinen geschmack doch ein bisschen zu rar gesäht. Auch hatte ich ein paar schwirihkeiten mir die Welt vorzustellen. Ich hab normalerweise ein "reales kopfkino" wenn ich lese. Aber das geht passt einfach nicht zu diesem Buch. Man sollte sich eine Welt im Stil von "nightmare before Christmas" (Tim Burton Film) vorstellen. Wer sowas mag macht nichts falsch mit diesem Buch.
Ich gebe aber trotzdem nur 4 Sterne.

Begründung: Es war sehr vorhersehbar. Es gab keine dramatische Wendung oder Spannungsmomente. Das Buch fesselt einen nicht und die Lacher sind zwar da, aber nicht häufig genug.
Alles in allem aber ein gutes Buch. Aber nicht 5 Sterne wert.
11 Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. November 2011
Was für ein Buch.
Ein solch unglaublich guter schwarzhumor. Leider ist das Buch viel zu kurz.
spannend bis zum schluß
Hervorragend, mehs davon!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden