Kundenrezensionen


136 Rezensionen
5 Sterne:
 (104)
4 Sterne:
 (16)
3 Sterne:
 (7)
2 Sterne:
 (6)
1 Sterne:
 (3)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


128 von 130 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sowohl vor als auch nach dem Australienurlaub gut
Bill Brysons Australienbuch verbindet mehrere gute Eigenschaften miteinander. Zunächst einmal ist es so irrsinnig komisch geschrieben, dass man es nicht in der Öffentlichkeit lesen sollte. Man wird unweigerlich für schwachsinnig gehalten, wenn man dauernd kichert. Der Autor pflegt einen recht trockenen Humor und ist nicht nur in der Lage, über sich...
Veröffentlicht am 23. Dezember 2002 von basssopran

versus
15 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Nach 11 Monaten Australien doch nicht ganz tauglich!
Muss leider meinen Vorredner widersprechen. Bin 11 Monate lang durch Australien gereist und habe zur Vorbereitung natürlich die Bibel vom Bryson gelesen. Leider fand ich es im Vergleich zu anderen Brysonbüchern nicht ganz so einfach zu lesen. An manchen Stellen muss man sich ein bisschen durchquälen und der Humor zieht sich auch nicht ganz durch alle Seiten...
Am 11. Dezember 2004 veröffentlicht


‹ Zurück | 113 14 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

0 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super !, 20. Dezember 2010
Rezension bezieht sich auf: Frühstück mit Kängurus: Australische Abenteuer (Taschenbuch)
Ich habe dieses Buch nie gelesen, aber da meine Freundin
als Au Pair nach Australien gegangen ist, schien das als
ein geeignetes Geschenk und sie hat sich sehr gefreut !
Es kam in einem super Zustand an und wurde auch sehr sehr
schnell geliefert :)
Top !
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Die Erlebnisse eines Indiviudalreisenden sind weder lustig noch interessant und auch nicht nachreisenswert., 15. August 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Die Erlebnisse eines Indiviudalreisenden sind weder lustig noch interessant und auch nicht nachreisenswert.
Sie tragen auch nicht zu erweiterten kulturellen Kenntissen der Einwohner bei.Ich glaube nicht , daß jemand so viel Zeit hätte in solcher Muße ein Land kennenzullernen.Langweilig.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen australien so bin ich, 4. August 2003
Von 
Rezension bezieht sich auf: Frühstück mit Kängurus: Australische Abenteuer (Taschenbuch)
das ist ein buch °°°°°°!!!!!!! das wohl jeden in seinen bann zieht .
am besten jedoch man war mal dort und kennt bissl aber super supi buch. ich hörte heute auf und konnte immer wieder einsteigen man verliert ni e den faden
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen gähn, 25. April 2011
Rezension bezieht sich auf: Frühstück mit Kängurus: Australische Abenteuer (Taschenbuch)
habe mir die reise von bill bryson durch australien wesentlich interessanter vorgestellt, seine städtereisen einfach zu sehr in die länge gezogen...und das man angeblich das buch nicht in der öffentlichkeit lesen sollte, da man sich nur schief lacht ist mir scheinbar entgangen. es hat ein paar witzige stellen drin, stimmt, aber nicht so dass man sich nicht mehr halten könne. vllt sollte ich hinfahren und es nochmal lesen...aber ich denke beim 2.mal werde ich wohl eher einschlafen...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Ach ist das witzisch, 10. März 2010
Von 
Sheygetz (Duesseldorf, Germany) - Alle meine Rezensionen ansehen
Rezension bezieht sich auf: Frühstück mit Kängurus: Australische Abenteuer (Taschenbuch)
Dampfplauderer Bryson über die Insel, die ein Kontinent ist. Ich vermute, er hat den Wikipedia Artikel gelesen, dito ein Buch "333 Fakten über Australien, die Sie garantiert noch nicht kannten", das ganze verwurstet und mit ein paar Schenkelklopfern versetzt - et voila: dies Buch war geboren. Wer noch nicht da war, sollte vielleicht einfach einen soliden Reiseführer lesen. Wer schon da war, für den ist diese Mischung aufgewärmter Klischees nicht mehr erhellend, gar zu oberflächlich. Mario Barth Fans werden ihren Spaß dran haben (denn die lachen sowieso über jeden Stuß).
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Nichts Besonderes..., 11. März 2011
Rezension bezieht sich auf: Frühstück mit Kängurus: Australische Abenteuer (Taschenbuch)
...ist die Reise auf die sich Bryson in seinem Buch begibt und so auch die Story selber. Daher kann ich die vielen hervorragenden Rezessionen nicht nachvollziehen.
Natürlich ist die Geschichte von einem Profi geschrieben, der auch ein paar Jokes darin verpackt, aber das war es dann auch schon. Wie öde im ersten Teil über seine Durchquerung mit dem ZUG (!) zu lesen. Sicher sind hier einige Passagen für Leute interessant, die noch nie Zug gefahren sind... *gähn*
Sorry, aber ich hatte mir die die Reise durch Australien doch etwas spektakulärer vorgestellt. Auf die detaillierte Beschreibung einzelner Städte hätte ich komplett verzichten können. Es mag vielleicht daran liegen, das ich selber nicht nicht dort war, aber man hätte diese Dinge nicht derart in die Länge ziehen müssen.

Was will dieses Buch sein?

Ein Origineller Reisebericht? Fehlanzeige; nichts besonderes.
Ein Reiseführer? Fehlanzeige; schlecht strukturiert und keine Karten.
Ein Buch über Australische Geschichte? Gibt es Bessere mit mehr Hintergrundinformationen.

Ich weiß es nicht und mir war das ganze Buch einfach zu langweilig. Daher kann ich dieses Buch nicht weiterempfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 113 14 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst
ARRAY(0xa30e6edc)

Dieses Produkt

Frühstück mit Kängurus: Australische Abenteuer
Frühstück mit Kängurus: Australische Abenteuer von Bill Bryson (Taschenbuch - 1. November 2002)
EUR 9,95
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen