Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug b2s Cloud Drive Photos Inspiration Shop Learn More sommer2016 HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,1 von 5 Sternen
18
4,1 von 5 Sternen
Format: Gebundene Ausgabe|Ändern
Preis:19,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 22. September 2013
„Älter werden muss nicht beige sein“ - Ein Schmunzel-Titel, der sehr viel Weisheit transportiert.
Das Buch ist die wache und humorvolle Betrachtung eines Lebensabschnitts, den jede/r einmal durchmacht. Die Autorin schildert ihn aus vielen Perspektiven, lässt den Leser dabei oft laut auflachen, aber auch ins Grübeln übers eigene Verhalten (beim Altern) verfallen. Etwa, wenn es ums Ideal- oder Real-Ich geht oder um die acht „unverwüstlichen Weisheiten zum Thema Stil“. Doch es geht nicht nur um Mode und Stil. Es geht auch um sehr viel Lebensweisheit und Lebensweisheiten, um Einblicke in die Altersbewältigung von Zeitgenossinnen und Zeitgenossen und von historischen Personen, und darum, dass jeder von uns dringend „einen warmherzigen Kritiker und einen hingerissenen Fan“ braucht.
Den metallic-rosa Schutzumschlag und den Haupttitel „Endlich Lady!“ muss man in Kauf nehmen. Das Buch bietet Leserinnen und Lesern mehr, als der Umschlag verspricht. Viel mehr.
Unbedingt fünf Sterne wert!
0Kommentar| 27 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. September 2014
Wer glaubt, hier Beratung über die verschlankende Garderobe oder den Tipp für das ultimative Falten - Weg - Makeup zu bekommen, der wird enttäuscht.
Hier bekommt man lediglich einen Spiegel vorgehalten. Sollte frau zu den bemitleidenswerten Damen gehören, die verzweifelt versuchen mit dem Modestil der Tochter mitzuhalten, könnte dies eine aufklärende Lektüre sein.
Und auch Männer können sich beim Lesen immer wieder an die eigene Nase fassen. Etwa, wenn so peinliche Gewohnheiten angesprochen werden, wie im Gespräch mit jungen Leuten jeden zweiten Satz mit: "Aber früher haben wir..." anfangen zu lassen.
Aber man wird auch ermutigt, eigenen Stil zu entwickeln. Auch, dass man sich, sowohl in der Mode, als auch im wirklichen Leben, über Konventionen hinwegsetzen kann. Es sollte nur mit Bedacht geschehen. Eines wird hier deutlich: ohne Haltung, ohne "stiff upper lip" wird das nichts mit stilvollem Altern.
Und: alt werden geht früher los als man denkt!
Einen Punkt Abzug gibt es für Aufmachung und Klappentext. Sie suggerieren, dass es sich hier um einen Stilberater handelt. Das ist dieses Buch nicht.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Februar 2014
Entgegen des Klappentextes und diverser Vor-Rezensionen muss ich leider sagen, dass ich von "Endlich Lady!" doch insgesamt enttäuscht war. Wiewohl recht nett geschrieben beinhaltet das Buch weder nennenswerte Tipps und Tricks bezüglich des Zurechtmachens bzw. persönlichen Stils im Alter, noch hinsichtlich der inneren Haltung zum Altern. Die Quintessenz kann einem jeder ältere Mensch sagen: versuch`s mit Haltung zu tragen, ändern kann man`s eh nicht!
Als nettes Buch zwischendurch also okay, wenn man es als Geschenk erhält erst recht - aber meiner Meinung nach definitiv nicht das Geld wert dieses Buch neu zu erstehen!
0Kommentar| 20 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 500 REZENSENTam 21. Oktober 2013
Elke Krüsmann arbeitet seit vielen Jahren als Redakteurin für Hochglanzmagazine und ist mittlerweile auch eine Frau in den besten Jahren. Ihr Buch "Endlich Lady!: Älterwerden muss nicht beige sein" versteht sich nicht als Stil-Ratgeber, sondern möchte Denkanstöße geben und Mut machen.

Warum beige? Gibt es denn für Frauen ab einem gewissen Alter keine Alternativen zu unauffälligen Farben, Twinsets und einreihigen Perlenketten? Müssen sie sich, sobald sie die Lebensmitte erreichen, unsichtbar machen? Nein, sagt die Autorin, denn es kommt darauf an, im Laufe der Jahre eine Souveränität zu entwickeln, einen eigenen Stil, und der darf und muss sogar, wenn er zu der Person passt, auch bunt" sein. Wobei es hier nicht nur um das entsprechende Outfit, sondern auch, und das vor allem, um die Persönlichkeit und die Haltung zum Leben geht.

Der Schlüssel hierzu ist natürlich, wie könnte es auch anders sein, Selbstbewusstsein. Allerdings nicht im landläufigen Sinn, sondern als Wissen um die eigenen Stärken und natürlich auch Schwächen, wobei erstere gekonnt in Szene gesetzt gehören. Nicht zu vergessen eine Portion Humor und die positive Lebenseinstellung.

Krüsmann arbeitet mit vielen Beispielen bekannter und unbekannter Persönlichkeiten, die ihre jeweiligen Thesen untermauern. Immer wieder führt sie passende Zitate an, die den Leser schmunzeln lassen. Sie schreibt sehr geistreich mit Witz und Ironie - immer passend zu dem jeweiligen Thema des entsprechenden Kapitels.

Eine anregende, Mut machende und höchst vergnügliche Lektüre - allen Leserinnen wärmstens empfohlen, nicht nur denen jenseits der magischen Fünfzig!
0Kommentar| 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Dezember 2014
Dieses Buch ist ein schönes Frauenbuch. Kein politisches, kein emanzipiertes Buch, dennoch ein Frauenbuch. Oft erkennt man sich wieder, oft bekommt man legitimiert, was man sowieso schon beschlossen hat.
Es setzt sich, ohne zynisch zu sein, mit dem Älterwerden auseinander. Und "ja", das hat seine Vorteile! Vielleicht kann man dann etwas entspannter mit seiner Eitelkeit umgehen...
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. März 2015
Hatte mich auf einen amüsanten Schmöker gefreut. Wurde leider enttäuscht, trotz Lesen der Rezensionen. Ein neuer Lippenstift hätte mehr Farbe in mein Leben gebracht. Schade.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. November 2013
Ich bin vollkommen begeistert von dieser Ausnahmeerscheinung unter den Midlife-Büchern: Charmant, glamourös, weise, elegant und faktenreich - die extended version von Sex in the City - für die Carrie Bradshaws über 50. Ein großes Lob an die Autorin, die hier echte Fleißarbeit geleistet hat - und es trotzdem schafft, dass alles ganz leicht, sehr amüsant und garantiert jammer-frei daher kommt und damit echtes Identifikationsappeal bietet. Mich hat das Buch richtig froh gemacht - auch, weil es so ein wundervolles Freundinnen-Geschenk abgibt.
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Mai 2016
Ich bin gar keine Lady! Habe aber überrascht festgestellt, dass mir das Buch gut gefällt, und manch kluge Lektion mitgenommen. So wie in Frauenzeitschriften auch oft Sachen stehen, die genauso für Männer gelten, ist es auch in diesem Buch. Für alle über 40, die sich noch lange nicht so fühlen!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Januar 2014
Ein sehr amüsant geschriebenes Buch von der Journalistin Krüssmann. Mutmachend, stellenweise satirisch,
humorvoll gibt sie viele Anregungen wie Frau ihr Alter bunt und stilvoll gestalten kann. Ja -Älterwerden muß
nicht beige (oder gar altrosa) sein;-)
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Dezember 2013
Endlich mal ein Buch einer deutschen Autorin - dachte ich - ist bestimmt besser als die amerikanischen "Trimm-Dich-auf-ewig-jung" - Bücher, die auch vor OPs und Botox nicht halt machen.

Oft etwas langatmig und man hat den Eindruck, dass da nicht so mit Herzblut recherchiert wurde. Also keine neuen Erkenntnisse, außerdem ziemlich einseitig, da die Autorin keine Familie hat.
Schade.
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden