Fashion Sale Hier klicken indie-bücher Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More sommer2016 Bauknecht Kühl-Gefrier-Kombination A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,3 von 5 Sternen33
4,3 von 5 Sternen
Format: Gebundene Ausgabe|Ändern
Preis:19,90 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 19. Januar 2007
Ich verfolge oft Tim Mälzers "Schmeckt nicht, gibts nicht" auf VOX und bin von seiner Sendung eigentlich begeistert. Leider können mich die Fotos und Rezepte kaum zum Auspropieren anregen. Die Grundrezepte kenne ich leider schon und die Änderungen, die Herr Mälzer vorgenommen hat, sind oft so ausgefallen, dass ich sie freiwillig nicht ausprobieren wollte.
Außerdem gibt es Rezepte, die einfach nicht gelingen können. So wundert es kaum, dass eine Nachspeise, bei der eine Schokocreme aus zur Hälfte Blockschokolade und Nutella zubereitet wird, nicht gelingen kann, weil die Creme nun mal fest wird.
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Februar 2007
Wie im Titel der Rezension erwähnt, hat das buch einen hohen dekorativen Wert, Layout - schön und modern. Tolle Tipps, wenn auch wenige. Ein schönes Geschenk halt. Der Preis ist für den Inhalt ganz ok, find ich.

Ansonsten ist das buch nicht wirklich brauchbar für eine/n "regelmässige/n" Koch/Köchin. Die ausgewählten Rezepte sind zwar gut und originell, vielseitig, doch alles in allem zu fade. Ich hab da mehr Tipps und Fachwissen von einem Koch wie Mälzer erwartet.

Das 2. Buch ist auf jeden fall besser als das erste. Wenn Sie sich (für ein Geschenk) entscheiden müssen, würde ich direkt das 2. nehmen, es hat einfach mehr Stil.

Noch zu erwähnen wären da die zahlreichen Abbildungen von dem Koch selbst. Teilweise weiss man nicht, ob man ein Kochbuch oder eine Autobiografie von dem guten Tim Mälzer vor sich hat.
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. September 2006
Hier hat Tim Mälzer ein wirklich weitgehend gelungenes Kochbuch geschaffen. Die Rezepte sind interessant und regen auch zu eigenen Variationen an. Sehr schön auch die grundsätzliche Aufteilung. Wie überhaupt die ganze Aufmachung des Buches gelungen ist. Kleiner Kritikpunkt: Die sogenannten Workshops sollte sich der Herr Mälzer entweder sparen, oder etwas ausführlicher und anspruchsvoller gestalten. Immer wenn ich glaubte, jetzt kommt der Tipp, der mir neue Erkenntnisse bringt, war es das leider schon. Ich möchte wirklich nicht, dass in einem solchen Kochbuch Grundlagen gelehrt werden. Aber der ein oder andere Tipp aus der Profi-Ecke wäre mir schon willkommen.
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Mai 2006
Habe mir da ich gerne Koche, die beiden Bücher von Tim Mälzer gekauft, leider musste ich sofort feststellen das die Bücher nicht annähernt an Tim MälzerŽs TV Sendung anschliessen können.

Die Rezepte sind exotisch und mann vermisst seine wirklich guten Gerichte.

Für mich ist das Buch leider unter meinen Erwartungen, aber das muss jeder für sich sagen.
0Kommentar|12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Oktober 2005
Tim war und ist immer schon etwas unkonventionell vorgegangen und kocht auch so, dass ist seine Philosophie. Seine Rezepte zeugen von Einfachheit bis hin zu kreativen Höhepunkten. Ich kann nur dieses Buch empfehlen. Könnte ich nur ein Kochbuch schreiben, hätte ich die Zeit dazu, würde es nicht großartig anders ausschauen. Gutes Buch.
0Kommentar|20 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Dezember 2005
Born to Cook II ist die hervorragende Fortsetzung mit super Rezepten. Sehr praktisch ist die Zeitleiste am oberen Seitenrand, man weiß immer, was als nächstes kommt.
Die Rezepte sind einfach spitze. Für schnell mal zwischendurch was zubereiten genauso gut wie für den Sonntagsbraten. Am besten wird's, wenn man sich an die Vorgaben des Meisters hält: Niemals nach Kochbuch kochen. Nur zum Ideen sammeln nutzen. Dann wird die Lachspizza noch besser.
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Juli 2005
Dieses Buch ist der totale Wahnsinn. Extrem schmackhafte Gerichte,gewohnt leicht nachzukochen und toller Optik. Tim Mälzer erklärt uns, wie man was,wie und warum macht oder weglassen sollte. Besonders seine Fisch-Kreationen sollte man hier betonen,da sie einfach unheimlich lecker sind. Für mich das beste Kochbuch des Jahres. Ich kann es nur empfehlen.
0Kommentar|20 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Oktober 2005
Auch das 2. Buch von Tim ist wieder einmal hervorragend.
Es darf eigentlich in keiner Küche fehlen.
Die Rezepte sind selbst für Anfänger leicht zu kochen.
Also an die Töpfe und los.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Mai 2010
mit vielen Rezepten kann ich doch irgendwie nix anfangen...
so einfache Küche wie beschrieben ist es dann doch nicht...
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Dezember 2005
Oh Mann, ich liebe Tim Mälzer. Gute Köche sind rar, und wenn dazu noch alles locker und mit eine Prise Ironie serviert wird, dann schmeckts noch mal so gut. Ein Buch, das einem das Wasser im Mund zusammenlaufen läßt!
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden